Alles zum Thema Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Kultur
Einfach und zweckmäßig. Im Jahr 1839 begann Friedrich Fröbel seine berühmten „Spielgaben“ mit den Kindern von Blankenburg zu erproben. Foto: Abendroth
2 Bilder

Friedrich Fröbel steht für den Kindergarten

Authentizität als Aushängeschild Von der Geburtsstunde des Kindergartens bis heute steht der Friedrich Fröbel für einen lehrreichen Umgang mit Kindern Es gibt ein Sprichwort: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr…“ Der Hintergrund dieser Aussage: alles was Menschen in ganz jungen Jahren erleben, erlernen, wird sie prägen, ihr weiteres Leben begleiten. Heute umschreibt man diese Situation mit dem Begriff Frühförderung. Ganz eng damit verbunden ist der „Kindergarten“. Ein Wort,...

  • Saalfeld
  • 22.02.12
  • 625× gelesen
  •  1