Ess-& Trinkkultur

Beiträge zum Thema Ess-& Trinkkultur

Leute
26 Bilder

Jubiläumsfeier

Am 27. Mai 2017, hatte Grill Resorte, in der Rudolstädter Str. 167, in Erfurt, ein Jubiläum zu feiern, nämlich 5 Jahre bestehen. Dazu wurden alle guten Kunden eingeladen, aber auch jeder andere konnte sich informieren und auch gleichzeitig verkosten, wie man gut grillt oder smogt. Im Verkaufsraum ist die Auswahl an guten Geräten groß, ob von der Firma Weber oder auch Napoleon. Vom Smoger, Grill, bis hin zum Dutch Oven, konnte man verkosten was das Herz begehrt. Als Gäste waren die...

  • Erfurt
  • 28.05.17
  • 273× gelesen
  •  1
Kultur
27 Bilder

ESC & BSC: „Aber bitte mit Sahne“ - Der Song-Contest lockt die Griller nach Holzhausen

...immer noch besser als Ketschup zur Thüringer Rostbratwurst meint Thomas Mäuer und freut sich schon auf den achten Bratwurst-Song-Contest Die Bratwurst gehört zu Thüringen wie das Wasser zum Rhein. Inzwischen könnte es aber mehr Lieder über das Thüringer Kulturgut geben als über den Vater der deutschen Flüsse. Dafür sorgt der Verein Freunde der Thüringer Bratwurst mit dem Bratwurst-Song-­Contest. Zum achten Mal wird dieser musikalische Leckerbissen im Bratwurstmuseum in Holzhausen...

  • Erfurt
  • 12.05.17
  • 405× gelesen
  •  8
Kultur
Die Kamera als stiller Wächter im Kühlschrank.

Ansichtssache: Wenn die Küche online ist - Der Anti-Fress-Agent in Erfurt

Richtig geil, die Kühlschränke, die bei jedem Schließen ein Foto vom Inhalt machen und versenden. So kann man unterwegs per Handy sehen, was fehlt und nachkaufen. Andere Frigidärs bestellen auch Waren online und lassen sogar liefern.  Noch werden von computervernarrten Küchenhelfern Fotos von ihren Benutzern vernachlässigt. Was für eine Marktlücke: Sie würden registrieren, wann wer zur Buttermilch greift. Ob jemand nachts noch nach Champagner lüstert. Wer Wurst, Ge­müse, Käse oder Joghurt...

  • Erfurt
  • 11.05.17
  • 130× gelesen
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Mmmmmmh... Fisch zu Karfreitag - Ich will mehr!!!

Schwarzer Heilbutt und Garnele auf Beluga-Linsen und Quinoa. Dazu Steinpilz, zweierlei Spargel aus der Pfanne, mit Bärlauch-Pesto und Gemüse gefüllte Riesen-Muschelnudel, Avocado-Crem-Dip und Melone. Ich will mehr!!!

  • Erfurt
  • 14.04.17
  • 71× gelesen
  •  3
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt

Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein Drahtgestell auf ­Rädern in die Magengrube. Eine verträumte Einkäuferin...

  • Erfurt
  • 21.03.17
  • 299× gelesen
  •  15
Leute
Was nimmt André Radtke mit auf die Malediven? Höchstens ein paar Gewürze, denkt er, denn die Zutaten für die landestypische Küche findet er vor Ort. Ob sich trotz der Menüvorgabe wohl ein wenig Thüringer Geschmack ins Essen schmuggeln lässt?

André Radtke kocht bald auf den Malediven

Thüringer Kochkunst trifft Malediven: André Radtke darf mit einem Spitzenkoch auf den Malediven kochen und möchte Thüringen bei den "Jeunes Restaurateurs": Ein Paradies im Indischen Ozean: Türkisfarbenes plätscherndes Wasser, ein Strand, der mit seinem Weiß die Augen blendet, verträumte Palmen, die dem Wind die Blätter zum Spiel überlassen. Und dazu eine Thüringer Bratwurst! “Nein, so wird es nicht kommen“, weiß André Radtke und lächelt, wenn er an seinen bevorstehenden...

  • Erfurt
  • 06.03.17
  • 326× gelesen
Kultur
Sternekoch Christian Henze
6 Bilder

„Klar, Kochen macht sexy“, sagt Sternekoch Christian Henze aus Kempten

In seiner Bühnenshow präsentiert der Fernsehkoch Christian Henze seine unkomplizierten Glücksrezepte. Dabei räumt er knallhart mit ­Diätlügen auf und haut so manches Essverbot in die Pfanne. Bevor er nach Thüringen kommt sprach AA-Redakteur Thomas Gräser mit ihm. Christian Henze (48) arbeitete bei Eckart Witzigmann, dem „Koch des Jahrhunderts“ und war zwei Jahre Privatkoch vom Gentleman-Playboy Gunter Sachs. Christian Henze ist nicht nur Sternekoch, sondern betreibt heute in ­Kempten auch...

  • Erfurt
  • 03.02.17
  • 433× gelesen
Vereine
Die Hobelmannschaft.
3 Bilder

Sauerkraut to go - In Dachwig gibt es ein Museum mit Vitamin C

„Ich lobe eine reine, gute, gemeine Hausspeise“, schwärmte Martin Luther. Mehr über Hausmannskost heute im Allgemeinen Anzeiger: So isst Thüringen - Feste rund ums Schlemmen: Ob Deftiges, Saures oder Süßes – im Freistaat wird richtig aufgetischt. Die regionalen Spezialitäten sind längst über die ­Landesgrenzen hinaus bekannt – Der AA stellt einige Leckerbissen vor Wo gehobelt wird, da fallen Kohlspäne. Das beweist der Heimat- und Museumsverein in Dachwig zum jährlichen ­Sauerkrautfest. Am...

  • Erfurt
  • 29.01.17
  • 457× gelesen
Ratgeber
FotoSchokolade: Shizhao, WikipediaFoto Spinat: gemeinfrei, WikipediaIch hatte gerade beides nicht im Haus.

Wussten Sie eigentlich, dass Eisen wichtig für die Blutbildung ist?

Eisen ist der zentrale Baustein des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin, der Sauerstoff in den Körper und Kohlendioxid aus dem Körper heraus transportiert. Deswegen benötigen vor allem Kinder viel Eisen. So, jetzt wird mal aufgeräumt mit dem Märchen vom Eisen . . . im Spinat! Jeder kennt aus seiner Kindheit den Spruch der Eltern "Kind iss deinen Spinat auf". Warum? Spinat ist sehr eisenhaltig und deswegen sooo gesund! Leider stimmt das nicht so ganz. Ja, in Spinat ist Eisen enthalten,...

  • Jena
  • 28.09.16
  • 138× gelesen
  •  1
Kultur
Rudolf Baumbach
31 Bilder

Mein Museum: "Hoch auf dem gelben Wagen" - In Erinnerung an Walter Scheel (1919 - 2016)

Was gibt‘s Musehenswertes? Das Haus ist vom Erdgeschoss bis zum Dachboden dem Leben und Werk von Rudolf Baumbach (1840 - 1905) gewidmet. Es ist das Geburtshaus des deutschen Dichters, Lehrers und Botanikers in Kranichfeld. Woran führt kein Weg vorbei? An den Büchern, den 16 Märchen­bänden aus DDR-Zeit, den Zeittafeln und Bildmaterial zur ­Geschichte der Familie Baumbach. Und natürlich an unserem Museums­café und dem selbstgebackenen Kuchen. Außer der Reihe: Vor dem Baumbachhaus steht...

  • Erfurt
  • 27.09.16
  • 556× gelesen
  •  2
Vereine
33 Bilder

Mein Museum: Der Bien* - Summ, summ, summ... Bienchen summt in Weimar rum

Wie wär's mal wieder mit einem Museumsbummel? Thüringen hat da eine Menge an Bestaunenswertem zu bieten. Mit unserer neuen AA-Serie wollen wir Appetit auf kuriose Sammlungen machen. Heute: Frank Reichardt empfiehlt das Deutsche Bienenmuseum in Weimar. * Der Bien ist ein historisch gewachsener Begriff für den Superorganismus des Bienenvolkes, in dem Honigbienen in Gemeinschaft leben. Deutsches Bienenmuseum in Weimar zeigt: Geht‘s den Bienen gut, geht‘s der Natur und den Menschen gut •...

  • Weimar
  • 19.07.16
  • 370× gelesen
  •  2
Leute
6 Bilder

Der Wendler macht‘s - Der Senior aus Tonndorf hat Spaß am Spaßmachertum

„Manches ist so einfach und da geht noch mehr“: Ein Rentner aus Tonndorf engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Senioren "Kinder haben es heutzutage schwer", sagt Willy Wendler. Mit: "Das liegt an den Lebens­umständen, an der Arbeitslosigkeit der Eltern, an teilweiser Verarmung, am Marken- und Computerstress sowie an der Reizüberflutung", hat der 64-Jährige auch gleich Ursachen dafür parat. "Und dabei kann man ein Kind für weniger als 30 Cent glücklich machen. So einfach geht das."  ...

  • Weimar
  • 13.07.16
  • 326× gelesen
  •  2
Kultur
Kirmesbursche Edgar Wendelmuth (li.) wird auch am Kirmeslauf in Kleinschwabhausen teilnehmen. Dann im Sportdress und nicht im Anzug.
9 Bilder

Auf zum letzten Tanz: Thüringer Kirmes im Wandel - In Kleinschwabhausen bebt der Plan

Thüringer Brauchtum lebt dort fort, wo sich die Jugend engagiert und neue Ideen für Schwung sorgen - Kirmes und Sport können harmonieren Mit dem Wonnemonat Mai - mancherorts wird auch zwischen Januar und April gefeiert - startete das Gros in der Thüringer Kirmessaison. Über 700 Kirmesvereinehalten im Freistaat die Tradition hoch. Gefeiert wird aber ganz verschieden. Doch gemeinsam ist, ein Kirmesverein hält die Dorfgemeinschaft zusammen. Gut ist es dort, wo es noch so funktioniert. Denn...

  • Weimar
  • 07.06.16
  • 720× gelesen
  •  3
Vereine
Dieter Pemsel schätzt das deftige Essen aus der Gulaschkanone. Mit der Feldküche verfügt der 63 Mitglieder zählende Verein Trabi Team Thüringen – Weimarer Land über 75 historische Fahrzeuge.
39 Bilder

Leukoplastbomber trägt Gulaschkanone - Der Trabi mit Einbauküche aus Weimar

Ein 46 Jahre alter Leukoplastbomber aus Zwickau ist als selbstfahrende Gulaschkanone unterwegs, wird aber ausschließlich zivil genutzt. Mit der Feldküche verfügt der 63 Mitglieder zählende Verein Trabi Team Thüringen - Weimarer Land über 75 historische Fahrzeuge. Darunter sind Trabis, Wartburg, Lada, P70 sowie Motorräder und Mopeds. Schrauben, polieren und Trabi fahren macht hungrig. Und die Vereinsmitglieder und Freunde vom Trabi Team Thüringen - Weimarer Land mögen es deftig. Doch als ihre...

  • Weimar
  • 17.05.16
  • 1.832× gelesen
  •  8
Leute
Aufgetischt.
18 Bilder

Die Kloß-Gala: Thüringer Klöße für Freunde - In Erfurt wurde eine Küche zur Kloßmanufaktur

Klöße für Freunde – Klöße machen mit Freunden Aus einer Fetenlaune heraus (keiner kennt den genauen Anlass mehr) entstand die Idee, Klöße zu machen wie unsere Großmütter. Gesagt, getan, gemacht. Ich holte mir Thüringer Kartoffeln in Heichelheim und erlebte die erste Überraschung: Die empfohlene Sorte Agria ist ja vorwiegend festkochend. Was gaben mir die Freunde und schon meine Oma mit auf den Weg? Für Klöße unbedingt mehligkochende verwenden. Doch die nette Beraterin in der Thüringer...

  • Erfurt
  • 15.04.16
  • 583× gelesen
  •  7
Natur
servierfertiger Chicorée
10 Bilder

Überbackener Chicorée

Zutaten: 1 1/2 Chicorée, 3 Scheiben alten Gouda, 5 Tropfen Olivenöl, n. B. Meersalz und Pfeffer, n. B. Chiliflocken, etwas Petersilie zur Dekoration . Zubereitung: Den geputzten Chicorée halbieren und in eine kleine, mit Öl eingefettete Form legen. Salzen und pfeffern. Dann den Gouda in breiteren Scheiben darauf legen und mit Chiliflocken bestreuen. Den Chicorée im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca, 20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Petersilie oder einem anderen...

  • Erfurt
  • 11.03.16
  • 86× gelesen
  •  7
Natur
Ega-Gärtnerin Julia Tobies.
19 Bilder

Der egapark in Zahlen - Erfurt bereitet sich für die BUGA vor

Erfurt soll 2021 zur nationalen Blumenstadt werden. Kernstück der Bundesgartenschau wird DER GARTEN THÜRINGENS. Und da wird bereits fleißig gewerkelt und gegärtnert. Die Wasserachse, der Gräsergarten, die Halle 1 und das große Blumenbeet haben ihre Buga-Kur bereits hinter sich. Im Herbst war Baustart für die Erlebniswelt für Kinder und das Besucherzentrum. „Ein Leuchtturmprojekt für den egapark wird das Klimazonenhaus auf der Fläche der ehemaligen Zentralgaststätte mit integrierter...

  • Erfurt
  • 08.03.16
  • 467× gelesen
  •  11
Ratgeber
2 Bilder

Nur eine Frage... Was ist braunes Fett im Körper, Herr Professor Doktor Dieter Hörsch?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Was ist braunes Fett im Körper, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch? Wer träumt nicht davon: Fett, das sich durch Wärmegewinnung selbst verbrennt? Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Fett im menschlichen Körper. Das weiße Fett, das der Speicherung überschüssiger Energie dient und bei vielen Menschen im Überschuss vorliegt, und das...

  • Erfurt
  • 06.02.16
  • 254× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Nur eine Frage... Ist Bauchfett „böser“ als Hüftspeck? Ein Professor der Zentralklinik Bad Berka kennt die Antwort

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Ist Bauchfett „böser“ als Hüftspeck, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch? Nun, Fett ist nicht böse, sondern egal wo es sich ansetzt das Ergebnis von zu viel Energie, die im Vergleich zur Energieverbrennung aufgenommen wurde. Überschüssige Energie wird in weiße Fettzellen aufgenommen und dort gespeichert (früher für schlechte Zeiten),...

  • Erfurt
  • 08.01.16
  • 547× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.