Essen

Beiträge zum Thema Essen

Vereine
177 Bilder

Nachlese Hammerteich in Flammen 2016

Was für ein Wochenende in Georgenthal. Der Seezauber lockte schon am Freitagabend viele Gäste an den Hammerteich welche bis in den morgen tanzten. DJ La Möck und das DJ-Team vom Tanzzirkus sorgten für eine unvergleichliche Stimmung und eine grandiose Lasershow welche den Hammerteich zum ersten Mal in Flammen erscheinen ließ. Nach einer, für den GKV, kurzen Nacht wurde dann das Festgelände auf- und umgeräumt sodass am Samstag um 14:00 Uhr das Fest offiziell eröffnet werden konnte. Diese...

  • Gotha
  • 26.08.16
  • 334× gelesen
Ratgeber

Gute Vorsätze: Gesundes naschen

Grünkohlchips: Zutaten: frischen Grünkohl etwas Salz (Pfeffer oder Paprika nach Belieben) etwas Olivenöl und so geht's: Grünkohl vom Strunk befreien und in Stückchen reißen, waschen und trocken schleudern--in eine Schüssel geben Grünkohlstücken etwas salzen und mit Olivenöl beträufeln --alles mit den Händen vermengen und auf ein (oder mehrere) mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen ----bei 170 Grad ca. 10-15 min im Ofen "backen"---bitte Sichtkontakt--die Blättchen dürfen...

  • Gotha
  • 10.01.15
  • 126× gelesen
Ratgeber

Türkisch für (Koch)anfänger...

Mücver --Zucchini-Puffer: 800 g kleine Zucchini raspeln 3 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden Dill/Petersilie feinhacken 3 EL Mehl 2 EL geriebener Emmentaler 3 Eier etwas Salz -----alles gut verrühren und in einer Pfanne mit Öl kleine Puffer backen dazu: Haydari----Kräuterschafskäsecreme: 700 g türkischen Joghurt 200 g Schafskäse ---zerkrümeln Petersilie, Minze, Dill--kleingehackt 1-2 Knobizehen----in der Knobipresse zerdrücken 1 EL Zitronensaft 2 EL Olivenöl ---alles...

  • Gotha
  • 28.07.14
  • 122× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Chilli trifft Mango

Avocado-Mozzarella-Mango-Salat für 2 Personen: Vinaigrette: 200 ml Orangensaft ca. 10min bei gelegentlichem Rühren in einem Topf einkochen lassen bis der Saft zur Hälfte reduziert ist 1/2 rote Chilli geschnitten (ggf. Kerne entfernen), 1/2 TL Salz + Pfeffer, 4 EL Olivenöl+ 1 EL Honig zugeben und mixen (Vorsicht heiß!!) bis die Chilli zerkleinert ist--etwas abkühlen lassen in der Zwischenzeit: 1 Avocado schälen, Kern entfernen + würfeln + mit Limettensaft beträufeln---beiseite...

  • Gotha
  • 25.07.14
  • 160× gelesen
  •  3
Leute

Mein Glück im Alltag

Das fünfte Enkelkind: „Mein Glück im Alltag“ heißt die neue Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Gotha und in der Region abschalten können, sich abreagieren, ­entspannen oder ­genießen. Heute: Elisabeth Hunger, Geschäftsfrau aus Gotha. Für mich fängt Glück im Alltag schon morgens an. "Ich stehe in aller Ruhe auf und gönne mir den Luxus, ausgiebig zu frühstücken. Dann beginnt mein Tag im Geschäft. Seit fast 40 Jahre bin ich mit Leib und Seele im Handel tätig...

  • Gotha
  • 01.08.12
  • 264× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Seniorenteller für die Kleinen

Die Spinat-Doktrin ist gebrochen. Auch Rosenkohl hat seine Alternativen. Obst und Gemüse gibt es bei uns trotzdem immer. Pech nur, wenn wir mit den Kindern auswärts essen gehen. Seit ich das erste Mal die Racker unterwegs verköstigt habe, seitdem habe ich noch nie eine Kinderkarte entdeckt, die nur annähernd das widerspiegelt, was ich sonst mühevoll als gute Kost verkaufen will. Hinter „Pittiplatsch“ (dem Dicken) stecken Pommes mit Ketchup und Mayo – gern auch fettige Fertigkartoffelpuffer....

  • Gotha
  • 08.05.12
  • 201× gelesen
Kultur
33 Bilder

Einfach lecker

Essen und Trinken erhält Leib und Seele. Warum nicht einmal die Köstlichkeiten ins rechte Bild rücken. Viele Gastgeber geben sich große Mühe beim anrichten und servieren leckerer Speisen und Getränke. Wir freuen uns über gut gedeckte Tische. Das Auge ißt sprichwörtlich mit. Haps, Haps - schnell sind die Leckereien im Bauch verschwunden. Im Bauch ist es dunkel und so machte ich vor dem Essen ein paar Fotos. Viel Freude bei der Betrachtung und vielleicht bekommt der Leser Lust auf ein gutes...

  • Gotha
  • 07.02.12
  • 181× gelesen
  •  3
Vereine
58 Bilder

Frank Ritter sagt Danke!

Zahlreiche geladene Gäste folgten der Einladung von Bürgermeister Frank Ritter zum Neujahrsmal in die Einheitsgemeinde Günthersleben-Wechmar.

  • Gotha
  • 13.01.12
  • 1.039× gelesen
Vereine
AA-Geschäftsstellenleiterin Katharina Langhof-Zintl (re. hinten), Mona Fahr und Nana Meister, übergeben Überraschungspakete während einer kleinen Feierstunde bei der Tafel Gotha. Bei der Aktion "Gotha kocht" haben sich außerdem beteiligt Dominik Wiegand, Manuela Burkhardt und Uwe-Jens Igel.
4 Bilder

Überrascht

Allgemeiner Anzeiger übergibt Weihnachtsgeschenke an die Tafel:||| Allein in Gotha sind rund 700 Menschen bei der Tafel registriert. Hier decken sie sich regelmäßig mit Lebensmitteln ein. „Pro Woche versorgen wir so etwa 70 Familien“, erzählt Sabine Köhler, Vorsitzende des DRK Kreisverbandes Gotha e.V. der Träger der Tafel ist. Verschiedene Einkaufsmärkte und einige Bäcker beliefern die Gothaer Tafel regelmäßig mit Lebensmitteln und sorgen so für ein leichteres Leben bei einigen...

  • Gotha
  • 21.12.11
  • 958× gelesen
  •  4
Vereine
3 Bilder

Licht in Rot-Gold

Gothaer Weihnachtsmarkt wird eröffnet:|| Mit den roten und goldenen „himmlischen Kugeln“, den so genannten Skyballs, in den Bäumen wird auch in diesem Jahr in der Adventszeit ein besonders stimmungsvolles Ambiente in das Zentrum Gothas gezaubert. Der von der KulTourStadt Gotha GmbH organisierte Weihnachtsmarkt wird sich diesmal auf den oberen Hauptmarkt konzentrieren und damit die riesige Weihnachtstanne in das Gesamtbild integrieren. Die festlich geschmückte Budenstadt hat vom 2. bis 18....

  • Gotha
  • 30.11.11
  • 325× gelesen
Ratgeber
Von der Düsternis erkoren, flogst du weit vom Nachtland her, Sag, welch ist dein edler Name von des Pluto Nachtland her?" Sprach der Rabe: "Nimmermehr."

Mein Halloween-Countdown - Noch 7 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, Heute reden wir über Poesie. Das Gruseln hat Dichter schon immer zum Schreiben inspiriert - vorneweg unser Aushängeschild Johann Wolfgang von Goethe. Heute möchte ich euch vier Beispiele der Horrorpoesie präsentieren. Und das seidig triste Drängen in den purpurnen Behängen füllt, durchwühlt mich mit Beengen, wie ich‘s nie gefühlt vorher. Edgar Allan Poe ist der Meister der geschriebenen Gänsehaut, sein Rabe Nimmermehr feinste...

  • Erfurt
  • 24.10.11
  • 530× gelesen
Ratgeber
Das Halloween-Film-Quiz: Welches Zitat gehört zu welchem Horrorstreifen?

Mein Halloween-Countdown - Noch 8 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, heute ein kleines Filmquiz für euch. Diese Zitate aus Horrorstreifen müssen den passenden Filmen zugeordnet werden. Ich freue mich auf viele richtige Antworten. Hier die Zitate: "Der beste Freund eines Mannes ist seine Mutter." "Wenn ihr einen Geist seht, dann sagt ihr 'Hallo' und lernt einfach weiter." "Manchmal, wenn die Menschen glauben etwas zu verlieren, verlieren sie es nicht wirklich. Sie haben es nur woanders...

  • Erfurt
  • 23.10.11
  • 769× gelesen
  •  6
Ratgeber
Gutes Kostüm: Auch Hunde können sich zu Halloween verkleiden.

Mein Halloween-Countdown - Noch 9 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, an Halloween können sich nicht nur Menschen verkleiden. Auch für Hunde gibt es mittlerweile super Halloween-Kostüme. Beispiele findet ihr in diesem kleinen Film. Am besten finde ich übrigens die "Hot Dogs". Dass Hunde Halloween lieben und nicht wie gerade erwähnt hassen zeigt dieser sehr amüsante Film. Hier gehen die Hunde sogar auf "Trick Or Treat"-Tour. Vergesst nicht die aktuelle Halloween-Umfrage:...

  • Erfurt
  • 22.10.11
  • 541× gelesen
  •  2
Ratgeber
Der Klassiker: Kürbiscremesuppe.

Mein Halloween-Countdown - Noch 10 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, keine Halloween-Party ohne furchterregendes Futter. Heute deshalb zehn Vorschläge für ein gelungenes Halloween-Buffet. Die Vorschläge haben wir schon serviert, aber aus irgendeinem Grund nicht fotografiert. Kommt nicht wieder vor. Versprochen! Pikante Augäpfel Hierbei handelt es sich um ausgehöhlte Radieschen, die mit Oliven gefüllt sind. Halbierte Hühnereier mit ungeborenen Fischbabys Eier mit roten und schwarzem Kaviar...

  • Erfurt
  • 21.10.11
  • 395× gelesen
  •  6
Kultur
Teuflisch gut drauf: Hans C. Marcher präsentiert die Küchenparty in Rot.   Foto: Th. Gräser
4 Bilder

Verlosungsangebot
In Teufels Küche

Die Foodwerkstatt lädt zur höllischen Party. Die Küche wird zur Aktionsbühne – Allgemeiner Anzeiger verlost Karten In die Hölle kommt hier niemand, auch wenn es teuflisch heiß zu geht auf der Mottoparty "Devil‘s Kitchen - Life Is Red" in der Erfurter Foodwerkstatt. "Wenn ich Bock hab‘, schlucke ich sogar Feuer", stimmt sich Foodentertainer Hans C. Marcher in der Höllenküche ein. Er verspricht einen Abend total in Rot. Es gibt blutiges Beef, Paprika mit Kalbsbrät und aufgepeppte...

  • Erfurt
  • 15.10.11
  • 88× gelesen
  •  4
Kultur
8 Bilder

Ansichtssache: Gestatten, Tomate "Gisela"

Menschen tragen Namen - auch Kose-Titelchen. Haustiere bekommen Namen, Maskottchen und Kuscheltiere mitunter auch. Und so mancher redet selbst sein Auto und Navi persönlich an. Meine Kopfschmerzen heißen seit kurzem "Steffen", denn als ich diese rheinländische Frohnatur kennenlernte, litt er gerade schwer darunter. Neu ist mir, dass Menschen auch ihre Nutzpflanzen - sprich Tomaten - taufen. Skurril: "Gisela" hat drei Rote dran. "Max" braucht Wasser und "Horst" wird ausgegeizt....

  • Erfurt
  • 12.08.11
  • 754× gelesen
  •  5
Ratgeber
4 Bilder

Vogelbeere und kein Vogel - Eberesche und kein Eber!

Die Vogelbeere oder Eberesche (Sorbus aucuparia) ist ein Laubbaum der Gattung Mehlbeeren. Er zählt zu den Kernobstgewächsen. Man findet auch andere Berzeichnungen für dieses schöne Gewächs: Drosselbeere, Quitsche, Vogelbeerbaum (bitte mitsingen!) oder Krametsbeerbaum. Zur Esche besteht keine Verwandtschaft. Der Name Eberesche rührt aus dem altdeutschen "Aber" (von Aberglaube). Die Bezeichnung "Esche" wurde verwendet, weil sich die Blätter beider Bäume ähneln. Überholt sind die...

  • Erfurt
  • 09.08.11
  • 803× gelesen
  •  12
Kultur

Kloß-Tamtam

Oh Mann, so ein Tamtam gestern - Thüringer Kräuterkloß outete sich medienwirksam. Vielleicht gibt es noch einen Nobelpreis dafür? Mensch, Kräuterklöße gibt es bei uns zu Hause bereits seit über acht Jahren. Lecker! Da musste nicht ein ganzes Gremium von "Experten" herumexperimentieren und seinen Senf dazugeben. Und da war auch keine Presse vor Ort. Die Kräuterklöße haben uns dennoch von Beginn an gut geschmeckt. Wir wurden zu Wiederholungstätern - immerzu und auch ohne, dass wir sie zum...

  • Erfurt
  • 04.08.11
  • 347× gelesen
  •  8
Leute

Auf dem Bahnhof verführt

Ich hatte zum was-weiß-ich-wievielten Male beschlossen, leicht adipösen Ansätzen meiner Figur mit drastischen Maßnahmen zu begegnen. Frei nach dem Motto "Sport und Turnen füll'n Gräber und Urnen" wollte ich dabei um Himmels willen nichts überstürzen. Also erst mal Einführung in den Gerätepark des Fitnessstudios und dann ... ausruhen. Gut, dachte ich. Bevor du mit der Plackerei beginnst, stattest du noch einmal dem Restaurant "Zum goldenen Bogen" einen Besuch ab. Gesagt, getan. Ich genehmigte...

  • Arnstadt
  • 19.07.11
  • 567× gelesen
  •  55
Ratgeber
4 Bilder

Die Exoten

Wie Samen von exotischen Früchten helfen kann, Elend zu beseitigen. Exoten genießen Lange vorbei sind die Zeiten, in denen uns nur schrumpelige Äpfel und graues Kraut im Konsum "anlachten". Heute ist die Vielfalt kaum überschaubar. Da gibt es Drachenfrüchte (Pitahaya), Tamarillos, Avocado, Pepinos, Kaki (Sharonfrucht), Kaktusfeige und Papaya... und, und, und. Machen wir uns bei der Überfülle überhaupt Gedanken woher Früchte und Gemüse überhaupt kommen? Oder beißen wir gleich in...

  • Erfurt
  • 03.06.11
  • 353× gelesen
  •  1
Ratgeber
Pitahaya (Drachenfrucht)
4 Bilder

Die Exoten

Vielfalt an Geschmack - Exotische Früchte duften verführerisch und stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe Samen sammeln und helfen Kunden können aus einer bunten Vielfalt exotischer Früchte und Gemüsesorten wählen. Aber was der Bauer nicht kennt, isst er nicht, so der Volksmund. Doch warum sollte man nicht einmal Abwechslung, einen anderen köstlichen Geschmack auf den Tisch bringen? Keine Angst vor Exoten! Passionsfrucht Weltweit sind über 100 verschiedene Arten dieser...

  • Erfurt
  • 03.06.11
  • 990× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.