Europa

Beiträge zum Thema Europa

Politik

Gothaer Rathauskurier vom 24.03.2016

Herrn Knut Kreuch, per Telefax an: (03621) 222 245 Oberbürgermeister der Stadt Gotha per E-Mail an: ob@gotha.de Gotha, den 29.03.2016 Betr.: Geifern der etablierten Politiker und Parteien gegen „rechts“ und massenhafte Aufnahme von Asylanten (Rathaus-Kurier vom 24.03.2016) Der Erfolg der AfD bei den letzten...

  • Gotha
  • 21.06.16
  • 54× gelesen
Politik

Autark zu denken und lernen mit dieser sich selbst genommenen Freiheit umzugehen beginnt bei den EU-Bürgern zu keimen.

Müssen wir nicht festhalten, dass eigentlich alle EU-Staaten pleite sind? Das Land was momentan bei den Medien herhalten muss ist Griechenland. Italien, Portugal, Spanien, Irland auch Frankreich und Deutschland würden ebenso in den Medien erscheinen wenn Sie ihre tatsächlichen Zahlen veröffentlichen würden. Ist es nicht an der Zeit zu erkennen, dass wir verschiedenen Währungen benötigen wenn die Interessen aller Menschen in ganz Europa berücksichtigen wollen. Aber die Politiker wollen uns...

  • Gera
  • 30.08.15
  • 298× gelesen
  •  1
Politik
Bürgermeister Dieter Weinlich ist für eine Willkommenskultur und zeigt den neuen Sticker "ZR ist bunt" einer Facebookgruppe die sich engagiert, dass Zeulenroda-Triebes bunt und weltoffen ist um wachsen zu können.
11 Bilder

Schneller sein als andere! Zeulenroda-Triebes schaut über den Tellerrand hinaus für eine positive Zukunft und bittet um Mithilfe der Gewerbetreibenden

Während es die Menschen in die größeren Städte zieht, gerät der ländliche Raum immer mehr unter Druck, Fachkräfte und Auszubildende ziehen weg. Doch Zeulenroda-Triebes will nicht warten und auf bessere Zeiten hoffen, sondern nimmt sein Schicksal in die Hand und wird sich dem demografischen Wandel entgegen stellen. Die Stadt hat zwar für ihre Größe viel zu bieten wie Einkaufsmöglichkeiten, Tiergehege, Talsperre, Waikiki und Sportangebote der Vereine, doch die Doppelstadt muss mehr Leute anlocken...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.05.15
  • 214× gelesen
Leute

Auf nach Spanien - Teilnehmer für ein Praktikum gesucht

Für das Bundesprojekt "Integration durch Austausch" suchen wir noch dringend interessierte Teilnehmer. Junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren unabhängig von Schul- oder Berufsabschluss können sich dazu noch beim Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e. V. Bad Frankenhausen (Frau Tauer, 034671/51318, tauer@int-bsw.de) melden. Am 18.08.2014 beginnt die 4-wöchige Vorbereitungsphase inkl. Sprachkurs in unserem Haus, bevor wir dann am 12.09.2014 für einen Monat nach La Coruña/Spanien fliegen....

  • Artern
  • 06.08.14
  • 185× gelesen
Ratgeber
Matthias Grafe: "In bin sehr europafreundlich."

Europafreundlich, aber bürokratiefeindlich: Immer mehr Brüssel?

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 220× gelesen
Kultur
Auch wenn die Wahl schwer fällt, geht wählen!

Ansichtssache: Wahl-Tollhaus - Nebelbomben, Superwahljahr, Kandidaten, EU-Kommissar, Rente und Schlaglochsoli

Werte Wähler, die Politiker-Hormone scheinen im Superwahljahr wieder ihren legislaturbedingten Feuertanz aufzuführen. Da müssen Verblödungs- Nebel-Bomben geworfen werden. Da gilt es, den Wähler noch grauer aussehen zu lassen. Da steht die Rente mit 67, da ist sie mit 63 noch nicht durch. Das ist kompliziert genug. Für einen EU-Kommissar - Oetti, mein Lieblingsschwabe in Brüssel - noch nicht. Er legt nach und fordert Rente erst mit 70. Ich sehe Bilder: Der Chirurg nähert sich zitternd...

  • Erfurt
  • 10.05.14
  • 593× gelesen
  •  4
Kultur
17 europäische Städte - darunter Erfurt -  entscheiden gemeinsam über Gewinner des europäischen Kinderfilmpreises

Am 4. Mai entscheiden Kinderjurys aus 17 europäischen Städten - darunter Erfurt - gemeinsam über den Gewinner des europäischen Kinderfilmpreises!

• Am Sonntag ist Erfurt eine von 17 europäischen Städten, in denen Kinderjurys den Gewinner des dritten EFA Young Audience Awards wählen – GOLDENER SPATZ ist Co-Veranstalter • 17 Städte – 3 Filme – 1 Preis • Preisverleihung zum dritten Mal in Erfurt Am Sonntag ist Young Audience Film Day: Nach dem großen Erfolg der Verleihung des European Film Academy Young Audience Award in den letzten beiden Jahren, geht der Kinderfilmpreis der Europäischen Filmakademie nun in die dritte Runde. Dabei...

  • Erfurt
  • 02.05.14
  • 290× gelesen
Politik
3 Bilder

Ansichtssache: Blinde Wut

Natürlich bin ich für Freizügigkeit - nicht nur in Europa. Doch deshalb werde ich mich nicht zum Schweizerhasser entwickeln. Es war ein Volksentscheid! Hallo, Politik mit Bürgerbeteiligung und letztendlich knappen Bürgervotum! Das müssten doch alle Demokraten begrüßen? Nur die Eurokraten nicht! Da nimmt man Säbelgerassel, Drohungen, Blockaden, Sanktionen gegen die Eidgenossen wahr. Pfui, blinde Wut! Per Dekret erreicht die EU nicht die Herzen ihre Bürger. Und wenn EU-Einbahnstraßen-Fahrer...

  • Erfurt
  • 17.02.14
  • 218× gelesen
  •  1
Vereine
Thema der Veranstaltung
6 Bilder

EU-Parlamentarier zu Gast beim ACE-Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt

Saalfeld (ACE) 20.Oktober 2013 – Dr. Dieter-L. Koch (MdEP) nahm auf Einladung des ACE-Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt an einer Clubveranstaltung am 18.10.2013 teil. Wie der Kreisvorsitzende, Klaus Hollmann, mitteilt, besteht schon seit über 15 Jahren eine enge Zusammenarbeit mit Dr. Koch. In der Clubveranstaltung, mit ca.30 Anwesenden, ging es um „Aktueller Stand der europäischen Gesetzgebung im Bereich Straßenverkehr“. In seinem Vortrag ging Dr. Koch auf viele Themen ein, deshalb hier...

  • Saalfeld
  • 20.10.13
  • 103× gelesen
Ratgeber

Clubveranstaltung des ACE Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt

Der ACE - Auto Club Europa, Kreisclub Saalfeld-Rudolstadt, führt seine sechste Clubveranstaltung, am Freitag, den 18.10.2013, in der Gaststätte „Zur Linde“, in 07338 Breternitz (Ortsstraße), durch. Beginn: 19.00 Uhr. Themen: - „Aktueller Stand der europäischen Gesetzgebung im Bereich Straßenverkehr“. Referent: Herr Dr. Dieter-L. Koch (MdEP) - Themen für die Clubveranstaltungen im Jahr 2014 - Neues aus dem ACE Interessenten sind wie...

  • Saalfeld
  • 12.10.13
  • 93× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
3 Bilder

Ihr System-Partner für Transport & Logistik

Unsere Leistungen Unabhängig vom Standort unserer Auftraggeber organisieren wir: •LKW Ladungsverkehre innerhalb von Europa •Lagerhaltung •Sammelguttransporte •Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln •Verteilung von Lebensmitteln bis +3°C in: - Thüringen - Sachsen - Sachsen-Anhalt sowie angrenzend - Bayern - Hessen und - Brandenburg Wir haben folgende freie Stellen ...

  • Gera
  • 16.08.13
  • 465× gelesen
Vereine
7 Bilder

50. Europeade - ein Resümee: Alle Erwartungen übertroffen

120.000 Besucher machten Gotha so bunt und farbenfreudig wie noch nie: Das Jubiläumsfestival der 50. EUROPEADE in Gotha ist am Sonntagabend zu Ende gegangen und hat die kühnsten Prognosen der Veranstalter übertroffen. Mit rund 120.000 Besuchern an fünf Festivaltagen, mit einer Stadt voller Begeisterung, einer Europa-Parade mit rund 35.000 Besuchern und mehr als 5.000 Festivalteilnehmern wird die 50. EUROPEADE in die Geschichte eingehen. IEC-Präsident i. a. Armand de Winter und Gothas...

  • Gotha
  • 22.07.13
  • 306× gelesen
  •  1
Vereine
107 Bilder

50. Europeade: Der fünfte und letzte Tag

Gotha sagt auf Wiedersehen. Mit einer großen bunten Abschiedsshow im Gothaer Volksparkstadtion wurde die Jubiläums-Europeade beendet. Fünf Tage haben mehr als 5000 Teilnehmer gemeinsam mit den Gothaern und tausenden Besuchern ein Marathon-Fest gefeiert. Auch am letzten Tag wurde in der Innenstadt noch einmal getanzt und gesungen. Die Geschwister Weisheit sorgten für Staunen und holten symbolisch die Europeade-Fahne vom Mast. Als allerletzte Darbietung traten noch einmal die Moskauer Rock ´n...

  • Gotha
  • 21.07.13
  • 566× gelesen
  •  1
Vereine
95 Bilder

50. Europeade: Der vierte Tag

Wie ein bunter Bandwurm hat sich am vierten Tag der 50. Europeade der große Festumzug durch die Stadt geschlängelt. Mehr als 215 Gruppen aus ganz Europa präsentierten eine unvergessliche Europa-Parade. Dabei zog der Umzug nicht einfach nur durch die Straßen. An jeder sich bietenden Stelle musizierten und tanzten die Teilnehmer. Den vierten Tag beendeten auf der Oettinger-Bühne die Konzerte der Polars und City. Bis in die frühen Morgenstunden feierten tausende Menschen ausgelassen vor der Bühne...

  • Gotha
  • 21.07.13
  • 672× gelesen
  •  1
Vereine
223 Bilder

50. Europeade: Der zweite Tag

Der Donnerstag begann für die Teilnehmer der Europeade, gleich nach dem gemeinsamen Frühstück, mit der offiziellen Eröffnung und den ersten Tanzdarbietungen. In der Sparkasse öffnete eine Ausstellung mit Bildern der 49. Europeade im italienischen Padua. Auf dem Neumarkt, dem Oberen und Unteren Hauptmarkt, dem Buttermarkt, Im Brühl, an der Wasserkuste und zu Fuße von Herzog Ernst, drehten sich die Mitglieder der einzelnen Gruppen unter dem Applaus der anderen Teilnehmer und Besucher zu ihren...

  • Gotha
  • 19.07.13
  • 970× gelesen
Vereine
89 Bilder

50. Europeade: Der erste Tag

Nach der Eröffnung auf dem Oberen Hauptmarkt durch Oberbürgermeister Knut Kreuch und das Fanfaren- und Showorchester gab es die größte Polonaise und ein dreistündiges Programm der Thüringer Folklore-. und Trachtengruppen. Auf dem Neumarkt feierten die Besucher mit Eberhard Bieber & Band sowie Anne Red ein toilles Fest bis in den später Abend. Fortsetzung folgt!

  • Gotha
  • 18.07.13
  • 473× gelesen
Vereine
32 Bilder

50. Europeade: Es geht los!

Schon lange bevor die offizielle Regstrierung in der Gothaer Blauen Hölle bagann, warteten Busse mit Teilnehmern. Nach 14 Stunden Fahrt packten die Teilnehmer aus Ungarn als erstes ihre Instrumente aus. Um sich die Wartezeit zu vertreiben, haben sie musiziert und ihre Tänze noch einmal geprobt. Noch vor Beginn der 50. Europeade hatten Teilnehmer und Organisatoren Spaß. Fortsetzung folgt!

  • Gotha
  • 17.07.13
  • 212× gelesen
Leute
Adrian und Benjamin präsentieren das Rezeptbuch für gesunde Brotaufstriche und ihren Lieblingsaufstrich: Himbeerbutter

13. Bewerbung des THEPRA Förderzentrums um den Titel „Umweltschule in Europa“

Auf die Brote, fertig, los! BRUCHSTEDT. Handlungsfelder heißen die Themen beim Wettbewerb um den Titel „Umweltschule in Europa“. 2013 sind das Biodiversität, das heißt Artenvielfalt und gesunde Ernährung. Themen, die im Förderzentrum „Am Fernebach“ sowieso aktuell sind. Aus dem Oberbegriff Artenvielfalt wurde der Bereich „Heimische Vogelwelt“ herausgesucht. Welche Vogelarten leben bei uns? Was fressen sie, wie verhalten sie sich im Winter, wie sieht die Brutpflege aus? Über das gesamte...

  • Mühlhausen
  • 09.07.13
  • 127× gelesen
Politik

Europa hin- Europa her!!

Nichts gegen ein Vereintes Europa, aber jetzt reißt mir langsam die Hutschnur. Man sollte zuerst in Deutschland Ordnung schaffen! Vor allem für die Jugendlichen. Wir haben nach Aussage 31000 offene Lehrstellen! Wie sieht es mit den Jugendlichen aus die sich intensiv um eine Lehrstelle bemühen? Sind u n s e r e Jugendlichen leistungsschwächer als die Jugend aus Spanien Griechenland und anderen Ländern??? Ich persönlich wollte damals auch meinen Traumberuf erlernen, doch es gab keine...

  • Jena
  • 28.05.13
  • 194× gelesen
  •  2
Vereine
Krystian Krysztofiak leistet seinen Europäischen Freiwilligendienst in Nesse-Apfelstädt

Krystian Krysztofiak: Europäischer Freiwilliger im Pfadfinderzentrum Drei Gleichen

Zum zweiten Mal absolviert mit dem polnischen Pfadfinder Krystian Krysztofiak aus Ostrów Wlkp. ein Jugendlicher seinen Europäischen Freiwilligendienst im Neudietendorfer Pfadfinderzentrum Drei Gleichen im Rahmen des Programms „Jugend in Aktion“ der Europäischen Union. Von Mai bis Oktober 2013 ist der erfahrene Pfadfinder des Związek Harcerstwa Polskiego (ZHP), dem polnischen Pfadfinderverband, im Einsatz. Zur Aufgabe hat er hier zum einen die Unterstützung der Gastgruppen und die Pflege...

  • Erfurt
  • 18.05.13
  • 197× gelesen
Politik
Ein ganzes Feld voller Schnittlauch - ein Nischenprodukt, mit dem kein großes Geld zu machen ist.

Für Sortenvielfalt in den Gärten

Durch Neuregelungen der EU droht der Verlust seltener Obst- und Gemüsesorten Wenn auf EU-Ebene von Entbürokratisierung die Rede ist, lohnt es sich immer, genauer hinzusehen. Derzeit steht die Neuordnung der Sortenzulassung für Saatgut auf der Tagesordnung. 120 Millionen Euro werden in der Europäischen Union für die Zulassung und Zertifizierung neuer Sorten pro Jahr ausgegeben. Zuviel, meint eine Studie und empfiehlt den weitgehenden Rückzug staatlicher Stellen aus dem Zulassungsverfahren. Zum...

  • Jena
  • 17.05.13
  • 96× gelesen
Politik

5. Mai der europaweite Protesttag für die Gleichstellung und gegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen

Wie jedes Jahr findet auch am kommenden 5. Mai der europaweite Protesttag für die Gleichstellung und gegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen statt. [1] Das Motto “Ich bin entscheidend” steht dabei für die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Es ist wichtig, dass jeder Mensch selbst entscheiden kann, wo er lebt, arbeitet, lernt, seine Freizeit verbringt, wen er wählt, und wer ihm bei Tätigkeiten hilft, die er nicht ohne Assistenz verrichten kann. Als Teil dieses...

  • Erfurt
  • 29.04.13
  • 333× gelesen
  •  1
Politik
Thilo Sarrazin sprach im Kultur- und Kongresszentrum Gera zum Thema "Europa braucht den Euro nicht".
15 Bilder

Thilo Sarrazin kehrt in seine Geburtsstadt zurück: Umstrittene Lesung im KuK Gera gut besucht

Thilo Sarrazin ist in seine Geburtsstadt Gera zurück gekehrt. Seine im Kultur- und Kongresszentrum Gera angekündigte Lesung ist von Beginn an auf Widerstand gestoßen. Im Facebookauftritt "DIE LINKE. in GERA. Runder Tisch für Toleranz und Menschlichkeit, gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in der Stadt Gera" wurde vor der Veranstaltung folgende Erklärung abgegeben: Gera braucht die Sarrazin-Lesung nicht! „getrieben von jenem sehr deutschen Reflex, wonach die Buße für Holocaust und...

  • Gera
  • 15.11.12
  • 1.084× gelesen
  •  8
Leute
Rolf Berend beim Komponieren. Viele seiner Stücke, wie das Lied "Im Eichsfeld trinkt man Bier",  besitzen in der Region schon Evergreen-Charakter.
8 Bilder

Einfach bodenständig bleiben - Rolf Berend aus Gernrode - Europa-Abgeordneter a.D., Karnevalspräsdient und Chorleiter

„Ah, jetzt hat er endlich mehr Zeit für andere Aufgaben“, hieß es, als 2009 bekannt wurde, dass Rolf Berend nach 20 Jahren Abgeordnetentätigkeit im EU-Parlament nicht erneut kandidieren würde. Auf politischer Ebene übertrug man dem Gernröder - nun EU-Abgeordneter a.D. - gleich eine ganze Latte von ehrenamtlichen Funktionen, die von der Kreis- über die Landes- und Bundesebene bis hin aufs Europäische Parkett reichen. Als wenn es für ihn nicht schon genügend Aufgaben in der eigenen Gemeinde...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.12
  • 522× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.