Alles zum Thema Explosion

Beiträge zum Thema Explosion

Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Nächtliche Ruhe durch Böller gestört

Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Mit einem Explosionsgeräusch ist gestern Abend, gegen 22.20 Uhr, in der Amrastraße die nächtliche Ruhe gestört worden. Eine Anruferin berichtete, dass sie förmlich eine Druckwelle verspürt und gleich darauf eine Art Blitz gesehen habe. Als unsere Kollegen in der Amrastraße eintrafen, lag dort eine Vielzahl von Böllerresten auf der Straße. Sie verteilten sich in einem Umkreis von etwa 15 Metern. Auf den Böllerresten war nicht mehr erkennbar, ob es sich um...

  • Eisenach
  • 23.08.18
  • 35× gelesen
Leute
24 Bilder

Burghard Wagner aus Eichelborn schätzt seinen Lanz Bulldog
„Den geb‘ ich nicht mehr her“

[ Leute ] Burghard Wagner aus Eichelborn schätzt seinen robusten Freund – den Lanz Bulldog 25 Ackerluft"Beim Lanz gab es keine Rückrufaktionen. Er ist frei von Schummelsoftware und Abgasnorm." Burghard Wagner Es ist nicht überliefert, ob Burghard Wagner vor 36 Jahren über sieben Brücken gefahren ist, aber eine andere Liedzeile von diesem Karat-Klassiker – „sieben dunkle Jahre überstehn“ – trifft auf sein damaliges Gefährt zu. Denn so lange stand der Lanz Bulldog 25 Ackerluft bis Ende...

  • Erfurt
  • 13.10.17
  • 315× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Keine Explosionen
Überschallflugzeuge verursachten lauten Knall

Am heutigen Donnerstag (12. Oktober) erreichten mehrere Notrufe die Polizei bzw. die Rettungsleitstelle. Besorgte Bürger teilten mit, zwei laute Detonationen im Bereich Altenburg bzw. Greizer Umland wahrgenommen zu haben. Die Polizei kann diesbezüglich Entwarnung geben. Zwei Überschallflugzeuge passierte gegen 10.45 Uhr Thüringen auf dem Weg von Bayern nach Sachsen. Hierbei verursachten diese aufgrund der Überschallgeschwindigkeit die Knallgeräusche.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.10.17
  • 852× gelesen
Leute
Symbolfoto
4 Bilder

140 Jahre FFW Waltersleben Teil IV
Eine heiße Nacht - Scheunenbrand in Egstedt

° 140 Jahre FFW Waltersleben Teil IV: Scheunenbrand in Egstedt und die Sicherung von zwei Wohnhäusern forderte die Einsatzkräfte  Ein lauter Knall am 15. Mai 2013 trieben Maik Wagner Sorgenfalten auf die Stirn. Er lüftete gerade nach dem Gewitter gegen 22 Uhr durch. Eine dreiviertel Stunde später erfolgte die Alarmierung. Der Funkmelder verlautete: „vermutlicher Dachstuhlbrand in Egstedt“. Die Freiwillige Feuerwehr Waltersleben rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen und zwölf Kameraden, aus....

  • Erfurt
  • 19.08.17
  • 69× gelesen
  •  2
Leute
5 Bilder

Und plötzlich machte es PENG!

Ich hätte tod sein können . . . (da wäre mein Platz heute abend im MonAmi bei der Death Comedy leer geblieben!) Ich saß am Tisch, frühstückte und las die Zeitung. Plötzlich gab es kurz ein paar Geräusche, machte laut PENG und die Sicherung war durch. Ja, früher, als es noch NUR Glühlampen gab, da passierte das schon hin und wieder mal, dass die Glühlampe - ohne Vorwarnung -  ex implodierte. Bei einer Sparlampe erlebte ich das das erste mal. Zum Glück ist das Glas nicht so fein...

  • Weimar
  • 20.05.17
  • 55× gelesen
  •  4
Amtssprache
Foto: Abendroth

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 19. Januar 2015: Zeitungszusteller bemerkt defekte Gasheizung

Verpuffung im Heizungsraum hat diverse Schäden verursacht / Große Explosion konnte durch Einsatzkräfte verhindert werden Pößneck. Ein aufmerksamer Zeitungszusteller alarmierte am heutigen Montagmorgen die Polizei, nachdem er Gasgeruch und verdächtige Schläge aus einem Pößnecker Supermarkt bemerkte. Gegen 01.45 Uhr meldete sich der Mann aus der Jüdeweiner Straße und schilderte den Beamten die ungewöhnlichen Gerüche sowie Geräusche aus dem dortigen Supermarkt. Wenige Minuten später waren...

  • Saalfeld
  • 19.01.15
  • 191× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 21. Juli 2014: Schwere Explosion in Pößnecker Firma

Zwei Mitarbeiter wurden schwer verletzt Pößneck, Saale-Orla-Kreis: Aus noch ungeklärter Ursache kam es am heutigen Montag, gegen 9 Uhr, zu einer schweren Explosion in einer Pößnecker Firma. Hierbei wurden zwei Mitarbeiter des Betriebes in der Naßäckerstraße schwer verletzt. Ein 48jähriger Mitarbeiter erlitt schwere Brandverletzungen und kam per Rettungshubschrauber in ein Jenaer Klinikum. Ein ebenfalls verletzter 32jähriger Mann kam per Rettungswagen ins Pößnecker Krankenhaus und wurde...

  • Saalfeld
  • 21.07.14
  • 303× gelesen
Amtssprache

Kriminalpolizei hat Verdächtigen zum Sprengstoffanschlag in Mühlhausen ermittelt

Die Kriminalpolizei hat einen Verdächtigen ermittelt, dem der Sprengstoffanschlag vom Montagabend (5. Mai) in Mühlhausen zur Last gelegt wird. Am Morgen war eine Arbeitsgruppe der Kripo gebildet und mit der weiteren Untersuchung des Falls beauftragt worden. Die Ermittlungen führten die Beamten auf die Spur eines 32-Jährigen aus Mühlhausen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion eingeleitet. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung...

  • Nordhausen
  • 07.05.14
  • 172× gelesen
Leute
40 Bilder

Katastrophe: Vermutlich Gasexplosion legt Gaststätte "Blaues Veilchen" zwischen Bad Köstritz und Tautenhain in Schutt und Asche

Das Chauseehaus "Blaues Veilchen" gibt es nicht mehr. Es liegt in Schutt und Asche. Zirka 19.30 Uhr war es zu einer Explosion in der Gaststätte gekommen. Steffen Mehlhorn, Einsatzleiter der Rettungskräfte vor Ort, geht von einer Gasexplosion aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Gera-Süd, Gera-Mitte, Bad Köstritz, Bad Klosterlausnitz, Hermsdorf und die Berufsfeuerwehr Gera und das THW Gera waren im Einsatz. Wie Mehlhorn erklärt, gibt es am Unglücksort kein Löschwasser. Die Löschwasserversorgung...

  • Hermsdorf
  • 16.10.12
  • 4.253× gelesen
  •  4
Leute
Das Bild zeigt die Wucht der Explosion auf der Rückseite des Gebäudes
2 Bilder

Schwerverletzt ins Krankenhaus

Greiz-Grünrathstraße. Ein 23 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend bei einer Explosion in seiner Wohnung in Greiz schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Gera mitteilte, wurde die Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses vollständig zerstört. Der junge Mann konnte die Räume noch selbst verlassen. Rettungskräfte brachten ihn in eine Spezialklinik nach Halle/Saale. Die fünf weiteren Bewohner, darunter auch die Mutter des Opfers, blieben unverletzt. Wie ein Polizeisprecher erklärte, mussten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.12
  • 229× gelesen
  •  4
Leute

Wie mein Beifahrer mich in Angst und Schrecken versetzte

Heute Abend bin ich zu einer kleinen Frauentagsrunde eingeladen und dachte mir, dass eine Flasche Sekt als Mitbringsel bestimmt gut ankommen würde. Ich besorgte also gestern Abend einen trockenen Rosé und wollte ihn heute den Tag über im Büro deponieren. Als ich heute Mittag zum ersten Termin aufbrach und schon auf halber Strecke war, fiel es mir siedend heiß ein: da lag doch auf der Rückbank noch der Sekt. Wenn der durch die Schüttelei nun hochging... Argwöhnisch schaute ich nach hinten. Bis...

  • Arnstadt
  • 08.03.12
  • 422× gelesen
  •  43