Externe Koordinierungsstelle

Beiträge zum Thema Externe Koordinierungsstelle

Ratgeber
So sehen sie aus, die Antragsformulare. Ulrike Fricke von der Externen Koordinierungsstelle im Auftrag des Lankreises Eichsfeld berät gern. Einfach anrufen, eine E-Mail schicken oder vorbei kommen.
4 Bilder

Es ist neues Geld da - Jetzt beantragen - Lokaler Aktionsplan Eichsfeld hat Fördertopf für Miniprojekte um 3.000 Euro aufgestockt

BEINRODE. „Es ist neues Geld da“, sagt Ulrike Fricke von der Externen Koordinierungsstelle des Landkreises für den Lokalen Aktionsplan Eichsfeld (LAP). Dabei wurden die für 2013 bereitgestellten 6.500 Euro aus dem Bundesprogramm „Toleranz fördern - Kompetenz stärken“ eigentlich bereits ausgeschöpft. Acht Vereine, Privatpersonen und Initiativen haben in diesem Jahr schon die Chance genutzt, sich aus dem Bundesprogramm „Toleranz fördern - Kompetenz stärken“ finanzielle Unterstützung für ihre...

  • Heiligenstadt
  • 24.09.13
  • 213× gelesen
Amtssprache

Projektausschreibung des Lokalen Aktionsplans Eichsfeld: Es gibt noch Mittel für Miniprojekte

BEINRODE. Im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Eichsfeld stehen im Förderjahr 2013 noch Mittel für Miniprojekte zur Verfügung. Hier gibt es für Bürgerinnen und Bürger, Vereine, freie Träger und gemeinnützige Institutionen bis zu 1.000 Euro für Projekte mit Schwerpunkten wie soziale Integration, antirassistische Bildungsarbeit, Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft, kulturelle und geschichtliche Identität, Bekämpfung rechtsextremistischer Bestrebungen bei jungen Menschen sowie Demokratie-...

  • Heiligenstadt
  • 18.09.13
  • 70× gelesen
Amtssprache
Zuerst Bestandsaufnahme, dann ein Workshop: Für Letzteren nimmt Katharina Müller von der Externen Koordinierungsstelle des Landkreises Eichsfeld (Lokaler Aktionsplan Eichsfeld) bis zum 19. April Anmeldungen entgegen.

Ideen gefragt - Bestandsaufnahme beim Lokalen Aktionsplan Eichsfeld

Der Lokale Aktionsplan Eichsfeld, gefördert durch das Bundesfamilienministerium im Programm „TOLERANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“, führt im Rahmen einer Workshopreihe derzeit eine umfangreiche Bestandsaufnahme durch. Ziel ist es, Angebote und Bedarfe von Freizeitmöglichkeiten in den Sozialräumen Jugendlicher zu analysieren und regionale bzw. örtliche Aspekte aufzudecken. Dabei geht es auch darum, welche problematischen Entwicklungen zu erkennen sind und an welchen Stellen reagiert werden...

  • Heiligenstadt
  • 10.04.13
  • 72× gelesen
Amtssprache

Meinungen der Jugendlichen gefragt - Lokaler Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt

Der Lokale Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt für Jugendliche an. Gefördert wird dieser durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“. Mitbestimmung und Mitentscheidung werden hier ganz groß geschrieben. In sechs Workshops sollen Schüler von Regelschulen und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis zu ihren Freizeitmöglichkeiten befragt werden. An vier Regelschulen sowie in zwei Jugendeinrichtungen haben die Teilnehmer die...

  • Heiligenstadt
  • 01.03.13
  • 88× gelesen
Politik
Projekt IGRAM – Integrationsbrücke Musik  mit Christina Jose an der Gitarre im Regenbogenhaus in Leinefelde. Die Projekte konnten sich miteinander vernetzen, und auch in diesem Jahr ist eine enge Zusammenarbeit der Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft Breitenworbis sowie dem Regenbogenhaus geplant.
4 Bilder

Kulturelle Vielfalt und traditionelle Werte - Mit Jahresbeginn starten auch die neuen Projekte des Lokalen Aktionsplanes Eichsfeld

Es steht gut für den Lokalen Aktionsplan Eichsfeld, kurz LAP genannt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt über sein Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ für dieses Jahr 80.000 Euro für den Landkreis Eichsfeld bereit. Und plant sogar noch eine Aufstockung der Bundesmittel, wovon der Lokale Aktionsplan mit Sicherheit ebenfalls profitieren wird. Unter anderem soll es im April eine Lange Nacht der Toleranz geben, für die das Bundesprogramm noch...

  • Heiligenstadt
  • 24.01.13
  • 189× gelesen
Politik
Katharina Müller und Isabel Aschoff bei der Foto-Sichtung: 15 LAP-Projekte laufen derzeit im Landkreis Eichsfeld. Zur Messe in Leinefelde werden sie vorgestellt.
3 Bilder

Neue Projektideen gesucht! - Ziele und Rahmenbedingungen 2013 - Eine Projektmesse des Lokalen Aktionsplans Eichsfeld stellt sie vor

Auf dem Schreibtisch im Büro der Externen Koordinierungsstelle des Landkreises Eichsfeld im Johannitergut Beinrode liegen bunt verstreut Fotos. Die Bilder dokumentieren Projekte, die in diesem Jahr im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes Eichsfeld (LAP) gelaufen sind und noch laufen. 15 Stück sind es an der Zahl. Für LAP-Projektleiterin Katharina Müller und Projektmitarbeiterin Isabel Aschoff aber nicht genug. „Viele Projekte konzentrieren sich derzeit vor allem in den Städten im Landkreis“,...

  • Heiligenstadt
  • 09.10.12
  • 464× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.