Alles zum Thema Förderkreis USV Jena

Beiträge zum Thema Förderkreis USV Jena

Sport

Förderkreis des Jenaer Universitätssport
Informationsbrief Nr. 68

1. Unser langjähriges Fördermitglied Werner Gröbe aus Weimar, Absolvent von 1953, ist im Alter von 92 Jahren verstorben. 2. Beim diesjährigen Absolvententreffen hat Dr. Hans-Georg Kremer nach 17 Jahren den Staffelstab als „Cheforganisator“ an Dr. Christian Wick, den Vorsitzenden des neu gegründeten Fördervereins Spowi-Alumni übergeben. 37 Absolventinnen und Absolventen der Abschlussjahrgänge 1953, 1958, 1968 und 1993 hatten sich angemeldet. Rekordhalter war Dr. Paul Dern, der ein „eisernes“...

  • Jena
  • 04.01.19
  • 8× gelesen
Sport

Zur Geschichte des USV Jena e. V.

Von Euken über Giera bis Kremer Die kleine aber feine Ausstellung in der Universitätsbibliothek (THULB) über den international berühmten Wirtschaftswissenschaftler Walter Euken war Anlass nachzurecherchieren, ob er eventuell Mitglied des 1911 gegründeten Vereins für Bewegungsspiele (VfB, heute USV) gewesen sein könnte. Hintergrund ist, dass Walter Euken, Sohn des einzigen Nobelpreisträgers der Jenaer Uni, Rudolf Eucken, mit Erich Schott befreundet war. Walter Eucken ging mit Schott in Jena...

  • Jena
  • 19.04.17
  • 55× gelesen
Sport

Sportvereine in Jena

Über die Verwaltung der Vereine Im Landessportbund Thüringen waren 2016 ca. 370.000 Mitglieder in 3.422 Sportvereinen organisiert, was ca. 17% der Bevölkerung entspricht. Das heißt der durchschnittliche Verein hat etwa 110 Mitglieder. Jena liegt bei 24.000 Mitgliedern in 112 Vereinen und einem Durchschnitt von 214 Mitgliedern. 24 Vereine in Thüringen haben mehr als 1.000 Mitglieder, davon allein vier in Jena, was sicher dazu beträgt, dass Jena beim Organisationsgrad der Bevölkerung mit 22...

  • Jena
  • 05.04.17
  • 43× gelesen
Sport

Werner Kühnert Fördermitglied im USV Jena e. V. zum 95.

Als Skiläufer und Rasenkraftsportler erfolgreich Der Rasenkraftsport war in Deutschland im 1891 gegründeten „Deutschen Athleten-Verband“ organisiert. Neben Ringen und Gewichtheben hatten die Schwerathleten auch Einzelmeisterschaften im Steinstoßen auf ihrem Programm, das in drei Klassen ausgetragen wurde. Später kamen noch die Tauzieher, Rasenkraftsportler und Judoka zum Verband, der um 1918 unter dem Namen „Deutscher Kraftsportverband“ etwa 30.000 Mitglieder hatte. Thüringen war der 10....

  • Jena
  • 07.12.16
  • 51× gelesen
Sport

Infobrief Nr. 63 - Förderkreis Jenaer Universitätssport

USV Jena e. V. Jena, den 21.3.2016 Förderkreis Jenaer Universitätssport ein Alumniverein des Instituts für Sportwissenschaft Infobrief Nr. 63 1. Wir können Toni Wöhrl als neues Fördermitglied begrüßen. 2. Am 6. Februar 2016 fand der I. Seniorensporttag an der Universität statt. Er wurde vom Förderkreis und der Stiftung finanziell durch den Druck von Werbematerial unterstützt, und unser Fördermitglied Prof. Dr. J. Hübscher hielt einen Einführungsvortrag. 3. Dr. Stefan...

  • Jena
  • 25.03.16
  • 41× gelesen
Sport

Neuigkeiten zum Jenaer Universitäts- Turn- und Sportlehrer Hermann Eitel

Ein gefragter Gesprächspartner Der Universitäts-Turn- und Sportlehrer Hermann Eitel war außer seinen vielfältigen dienstlichen Aufgaben an der Universität im Ehrenamt vor allem im Wintersport tätig. Neben der Lehrwarttätigkeit findet man seinen Namen häufig im Kampfrichterstab bei größeren Skiveranstaltungen. Spätestens ab 1923/24 ist er der Lehrwart im Deutschen Skiverband und für die Ausbildung der Verbandsskilehrer zuständig. Regelmäßig wird sein Name in der Verbandszeitschrift „Der...

  • Jena
  • 03.03.16
  • 49× gelesen
Sport

Harald Seime zum 80. Geburtstag

Stabhochspringer, Pantomime, Fechtlehrer In der Universitätssportgeschichte gibt es einige berühmte Stabhochspringer. Einen der ersten DDR-Studentenmeistertitel schaffte Horst Götze 1950 mit einer Stabhochsprunghöhe von 3,50 Meter. Der bekannteste dürfte der Olympiasieger Wolfgang Nordwig sein. Er vertrat die Universität mehrfach erfolgreich bei DDR-Studentenmeisterschaften und sogar bei der Universiade 1970, wo er mit 5,46 Meter Gold gewann. Axel Weber reichten 4,50 Meter für einen...

  • Jena
  • 03.03.16
  • 262× gelesen
Sport

Förderkreis des Jenaer Universitätssports veröffentlicht 62. Informationsbrief

USV Jena e. V. Jena, den 19.12. 2015 Förderkreis Jenaer Universitätssport ein Alumniverein des USV Jena und des Instituts für Sportwissenschaft Infobrief Nr. 62 1. Wir können als neues Mitglied Sabrina Jähnel aus Jena begrüßen. 2. Leider müssen wir auch eine traurige Nachricht mitteilen: Unser sehr aktives Mitglied Hanna Peters aus Kahla ist völlig unerwartet im Alter von 80 Jahren verstorben. Sie hat uns über Jahre aktiv unterstützt, indem sie für ihren früh verstorbenen...

  • Jena
  • 27.12.15
  • 139× gelesen
Sport

Universität Jena organisiert Vollversammlung des adh

Vollversammlung in Jena Vor zwei Wochen fand, kaum bemerkt von Jenas Öffentlichkeit, die Jahrestagung eines der größten Sportverbände der BRD in Jena statt. Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hatte zu seiner 110. Vollversammlung nach Jena eingeladen. Das ist das zweite Mal, dass der Hochschulsport der Uni Jena den Zuschlag als Ausrichter für diese bedeutende Versammlung bekam. Bereits 1996 hatte der Jenaer Hochschulsport die Ehre, die Vollversammlung auszurichten. Damals...

  • Jena
  • 03.12.15
  • 78× gelesen
Sport

Radsport in Jena bei Carl Zeiss Jena-Süd

Auf dem Rad für Zeiss-Süd In: Thüringische Landeszeitung vom 26.11.2015 Nr. 469 Wir hatten in früheren Beiträgen schon mal über die Geschichte des Radsports in Jena geschrieben. Obwohl Jena nicht unbedingt als eine Hochburg des Radsports anzusehen war und ist, gibt es seit Ende des 19. Jahrhunderts Radsportvereine in der Stadt. Im Wesentlichen konzentrierten sich die Anfänge dieser Sportart in zwei bürgerlichen Vereinen und dem „Arbeiterrad und Kraftfahrer Bund Solidarität“. Letzterer...

  • Jena
  • 26.11.15
  • 349× gelesen
Sport

Kriminalfälle im Jenaer Sport

Der Cheops-Skandal Die TZL-Serie zu „Spektakuläre Kriminalfällen in Thüringen“, war Anlass nachzuschauen, welche Kriminalfälle es eventuell im Jenaer Sport gab. Aus der frühen Universitätssportgeschichte sind mehrere Vorfälle bekannt, wo auf Grund des tödlichen Ausgangs von Duellen daraus Kriminalgeschichten entstanden sind, was aber heute nicht betrachtet werden soll. Ein etwas mysteriöser Fall fand im Herbst 1937 statt, als in der „Muskelkirche“ Sportstudenten einen Taschendieb namens...

  • Jena
  • 22.10.15
  • 108× gelesen
Sport

40 Jahre Abteilung Ausdauerlauf beim USV Jena e. V.

Kleine Steine über den Rennsteig getragen Mitte September, einen Monat vorfristig, trafen sich die Mitglieder der Abteilung Ausdauerlauf des USV Jena e. V. im Universitätssportzentrum zu einer Veranstaltung, bei der der 40. Geburtstag der Abteilung gefeiert wurde. Zuerst stand gemeinsames Laufen und Walken auf dem Programm, was über bekannte Trainingsstrecken durchs Pennickental und über die mittlere Horizontale führte. Danach gab es eine gemütliche Runde in der USV-Kneipe. Neben dem ersten...

  • Jena
  • 08.10.15
  • 187× gelesen
Sport

Ruderer erfolgreiche Hochschulsportler in Jena

Eine alte akademische Sportart Schon zum dritten Mal in Folge sind in den letzten Jahren Hochschulsportler der Universität im Rudersport erfolgreich gewesen. 2013 wurden Anja Ganzauge, Conrad Guhl, Stefan Ebert und Anica Backhaus Hochschulmeister im Mix-Vierer, 1975 Conrad Guhl und Stefan Ebert Vizehochschulmeister im Doppelzweier und jetzt kamen die beiden letzteren auf einen hervorragenden 5. Platz bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften. Zu diesen Meisterschaften waren die beiden...

  • Jena
  • 01.10.15
  • 132× gelesen
Sport

Die GutsMuths-Rennsteiglauf-Revanche

Die GutsMuths-Rennsteiglauf-Revanche 40 Jahre Ausdauerlauf, Teil 2 Von 1975 – 1980 gehörten die Ausdauerläufer der Hochschulsportgemeinschaft (HSG, heute USV) zur Sektion Orientierungslauf (OL). Als Sektionleiterinnen fungierten in dieser Zeit nach Barb Obstfelder, Helke Feyler und Gabriele Schölling. Als interner Leiter der Laufgruppe war zuerst der Pathologe Dr. Andreas Schmidt zuständig, der auch der erste Gesamtleiter des Kernberglaufs war. Außer dem Kernberglauf, der sich ab 1977...

  • Jena
  • 18.09.15
  • 135× gelesen
Sport

Sportvereinsgeschichte in Jena

Ist der USV Jena e. V. älter als gedacht? Die „Turn- und Sportvereinslandschaft“ in Jena, begann sich im 19. Jahrhundert mit der Gründung mehrerer Turnvereine zu entwickeln. Nach erfolglosen Versuchen in der Zeit der bürgerlichen Revolution von 1848 – 49 einen Turnverein in Jena zu etablieren, wurde 1858 der erste Turnverein gegründet. Dieser existierte bis 1945, und mit der Turnhalle in der Jahnstraße hat er noch für die heutige Zeit Bedeutung für die Sportangebote des USV e. V.. Es folgten...

  • Jena
  • 03.09.15
  • 70× gelesen
Sport

Dem Jenaer internationalen Leichtathletik-Kampfrichter Hermann Kleppe zum 90.

Lexikon der Leichtathletik Als ein wandelndes Lexikon des Regelwerkes und aller Bestimmungen bei Leichtathletik-Wettkämpfen kann man Hermann Kleppe bezeichnen, der heute seinen 90. Geburtstag feiert. So kann es Niemanden wundern, wenn er zu denen gehörte, der mit dazu betrug, dass der Jenaer Leichtathlet Rudolph Klupsch nach 50 Jahren noch zu verspäteten Ehren kam. Klupsch war in den 1930er Jahren über 400 Meter einer der Spitzenläufer in Deutschland. Auf dieser Strecke wurde er 1936 bei...

  • Jena
  • 28.08.15
  • 74× gelesen
Sport

Arthur Linß eine Jenaer Trainerlegende III

1972 Der Entdecker Nordwigs Als am 16. September 1954 der Sportclub (SC) Motor Jena als ersten Sportclub der DDR gegründet wurde, gehörte Arthur Linß zu den Trainern der ersten Stunde. Er wurde für die Leichtathletik verantwortlich gemacht. Eine scharfe Trennung zwischen den einzelnen Disziplinen Lauf, Wurf, Sprung usw. gab es damals noch nicht. Arthur Linß war vor allem auf die technischen Disziplinen spezialisiert. Man konnte ihn aber auch in den anderen Sportarten beim SC Motor Jena beim...

  • Jena
  • 28.07.15
  • 177× gelesen
Sport

Stiftung Jenaer Universitätssport vergibt erstmals „Wolfgang Gutewort Preis“

Stiftung vergibt erstmals „Wolfgang Gutewort Preis“ Im Rahmen einer Ratssitzung des Instituts für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena wurden nicht nur zwei verdienstvolle Mitarbeiterinnen (Prof. Dr. Johanna Hübscher und Dr. Betina Justus) in den Ruhestand verabschiedet, sondern auch zwei Preise für wissenschaftliche Leistungen ausgegeben. Den Institutspreis erhielt für seine Bachelorarbeit Hardy Hausdorf. Für seine Dissertationsschrift bekam Stefan Hochstein den...

  • Jena
  • 15.07.15
  • 343× gelesen
Sport

Segelflug und Institut für Leibesübungen Jena

Über Karl Geisbe Vor 70 Jahren, Ende Juni 1945, kam Karl Geisbe zurück nach Jena, um seine Sachen abzuholen, die er bei Bekannten untergestellt hatte, als er am 13. April 1945 nach Einrücken der Amerikaner geflohen war. Er hatte den weiten Weg aus seinem Heimatort Soest mit dem Fahrrad zurückgelegt und dabei alle Kontrollen der englischen und amerikanischen Soldaten gut überstanden. „Bevor die „Russen“ nach Thüringen kommen…“, so sagte er bei einem persönlichen Gespräch, wollte er aber noch...

  • Jena
  • 12.07.15
  • 261× gelesen
Sport

Klaus Keil aus Hawaii besuchte den USV und die Stiftung Jenaer Universitätssport

Traditionsfahne des USV Jena e. V. im Einsatz Bei seinem jährlichen Besuch in Jena zeigte sich Prof. Dr. Klaus Keil aus Hawaii sehr an dem Artikel in der Thüringischen Landeszeitung mit dem Foto der Traditionsfahne der Hochschulsportgemeinschaft (HSG, heute USV). Er war zu der Zeit, als die Traditionsfahne von Wolfgang Gutewort besorgt wurde, Basketballer der I. Männermannschaft der HSG. An die Fahne konnte er sich allerdings nicht erinnern. Sofortige Recherchen im Unisportarchiv ergaben,...

  • Jena
  • 07.07.15
  • 77× gelesen
Sport

Der USV Jena e. V. ein Traditionsverein?

Die erste Fahne kam aus Apolda Nach der jüngst veröffentlichten Liste der größten Sportvereine in Thüringen steht der USV Jena e. V. weiter mit 3.508 Mitgliedern auf dem zweiten Platz. Er wird in der Statistik mit 26 Abteilungen angeben, womit er in dieser Beziehung sogar den Spitzenplatz einnimmt. In Thüringen gibt es nur noch sehr wenige große Mehrspartenvereine. Der USV, der sein Gründungsdatum auf das Jahr 1911 zurückführen kann, gehört zu den ältesten und größten Sportvereinen in...

  • Jena
  • 03.07.15
  • 135× gelesen
Sport
9 Bilder

Treffen nach 60 Jahren

Förderkreis des USV Jena als erfolgreicher Organisator Zum 15. Mal in Folge organisierte der Förderkreis des USV Jena e. V. für das Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein Absolvententreffen. Traditionell werden Absolventen der „runden“ Abschlussjahrgänge nach 25 und 50 Jahren eingeladen. Der Institutsdirektor, Prof. Dr. Holger Gabriel begrüßte über 50 Absolventen und ehemalige Kollegen und stellte die heutige Institutsstruktur vor. Dr. Hans-Georg Kremer...

  • Jena
  • 22.06.15
  • 284× gelesen
Sport
11 Bilder

Inge Riebel wird 80. - dienstälteste Übungsleiterin beim USV-Jena e. V.

Inge Riebel wurde am 16. Juni 1935 in der Niederlausitz geboren. Sie war schon seit frühester Kindheit sportlich sehr aktiv. Bereits in der Oberschule konnte sie auch ihre Mitschüler als Übungsleiterin für eine sportliche Betätigung begeistern. Das war ein Grund, weswegen für sie der Berufswunsch eines Sportlehrers sehr zeitig feststand. Zum Studium ging Inge Riebel an die Deutsche Hochschule für Körperkultur (DHfK) nach Leipzig. 1956 schloss sie ihr Studium als Diplomsportlehrerin ab....

  • Jena
  • 16.06.15
  • 328× gelesen
Sport

Spowis trafen sich in Jena nach 40 Jahren

Am Wochenende trafen sich in Jena über 50 ehemalige Studentinnen und Studenten des Jahrgangs 1971 – 1975 am Institut für Sportwissenschaft. Sie haben vor 40 Jahren in den Fachkombinationen Sport/Biologie und Biologie/Sport das Lehrerdiplom abgelegt. Nach einer Besichtigung des Institutsgebäudes und der USV-Sporthalle an den Teufelslöchern, übergaben Sie der Stiftung Jenaer Universitätssport 250,00 € und erwarben damit eine Stiftertafel im Foyer der Halle. Dr. H. Kremer

  • Jena
  • 21.05.15
  • 74× gelesen
  • 1
  • 2