Alles zum Thema Fünfte Jahreszeit

Beiträge zum Thema Fünfte Jahreszeit

Kultur

Bald ist es wieder soweit
Mit Rathauserstürmung in die 41. Saison

Das Motto: "ANTIKE Helden - sehn Greizer selten" wird die 41. Saison begleiten.Die fünfte Jahreszeit rückt näher, die Mitglieder der GFG freuen sich auf den Start mit der Erstürmung des Greizer Rathauses am 11.11.2017 auf den Punkt genau um 11.11. Uhr. Das Närrische Volk ist angehalten zahlreich zu erscheinen. Die Faschingsgesellschaft präsentiert an diesem Tag das Neue Prinzenpaar. Bis dahin bleiben sie schön neugierig. Seit dem Aschermittwoch sind Ramona II. und Uwe II. kein Prinzenpaar...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.17
  • 17× gelesen
Vereine
182 Bilder

"Unten ohne" in die Karibik

Mit dem Schürzenball startete die Greizer Faschingsgesellschaft in die heiße Phase der fünften Jahreszeit 2016. Unter dem Motto "Sommer Sonne Arsch verbrannt - mit der GFG am Karibikstrand" erlebten die Besucher in der Kurt-Rödel-Halle ein ganz heißes Programm. Highlights waren sicher der Papageientanz der Teenies, der Bolero-Showtanz der Garde, das surfende Männerballett, Liesbeth in der Karibik, das Tanzmariechen und Toni & Falko mit ihrem "Unten ohne"-Bratpfannentanz. Das komplette Programm...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.01.16
  • 864× gelesen
Leute
Nach 2012 sind Angelique Busch
und Eric Gleißen­berg vom TSV 06 Greußen nun zum zweiten Mal ­Thüringer Meister im karnevalisti­schen Paartanz.  Foto: Monique Müller / TSV 06 Greußen
4 Bilder

Angelique und Eric vom TSV 06 Greußen starten als Thüringer Meister im karnevalistischen Paartanz in die fünfte Jahreszeit

Am 11.11. beginnt das närrische Treiben. Von wegen. Beim TSV 06 Greußen stimmt das nicht ganz. Hier wird das ganze Jahr karnelalistischer Tanzsport betrieben. Mit Erfolg. Angelique und Eric eroberten bereits zum 2. Mal den Landesmeistertitel im Paartanz. „Die Hebefigur macht am meisten Spaß“, da muss Eric Gleißenberg nicht erst überlegen. Konzentriert stemmt er seine Tanzpartnerin ­Angelique Busch aus dem Stand nach oben. So hoch, dass sie über seinem Kopf einen Spagat vollführt.  Nicht...

  • Nordhausen
  • 07.11.14
  • 200× gelesen
Kultur
10 Bilder

Raunächte oder auch Rauhnächte, man nennt sie auch Rauchnächte

Weil wir wieder einmal mitten in der Zeit und somit im Thema sind, hier schnell noch ein paar Fragen, welche dem Thema Rauhnächte zugeordnet werden. 1. Rauhnacht (24./25.12. - Januar) Wie steht es um meine familieären Wurzeln? Welche sind kraftvoll, wo braucht es Versöhnung? 2. Rauhnacht (25./26.12. - Februar) Wie bin ich mit meiner Intuition oder spiritueller Führung verbunden? 3. Rauhnacht (26./27.12. - März) Was möchte mein Herz? 4. Rauhnacht (27./28.12. -...

  • Erfurt
  • 30.12.13
  • 728× gelesen
  •  1
Vereine
Ein kompetenter Gesprächspartner ist Karnevalsminister Thomas Schreck.
3 Bilder

Gibt es Langeweile im Karneval?

Gibt es Langeweile im Karneval? Nachgefragt beim Duhlendorfer Karnevalsminister Thomas Schreck NEUSTADT/ORLA. „Langeweile ist woanders, nur nicht in bei uns in Duhlendorf.“ So beschreibt Thomas Schreck, seines Zeichens Minister für Öffentlichkeitsarbeit in der Karnevalsgesellschaft das jährlich zu bewältigende Pensum der Karnevalisten aus Duhlendorf. „Für Klein bis Groß, von Alt bis Jung, von morgens bis abends gibt es während der fünf tollen Tage nicht nur Veranstaltungen auf den...

  • Pößneck
  • 06.02.13
  • 491× gelesen
Vereine
Prinz Reinhard I. und Prinzessin Ainoa I. sowie das
Kinderprinzenpaar Nelios I. und Hannah I. übernehmen das Zepter.
13 Bilder

Ganz, ganz närrisch! - Gestürmte Rathäuser, eroberte Amtsschlüssel und entthronisierte Machthaber - die fünfte Jahreszeit ist da

Die „Machthaber“ im Heilbad Heiligenstadt - Bürgermeister Thomas Spielmann und seine Ratsherren - haben sich zwar wortreich gegen die närrischen Angreifer und Ankläger gewehrt, aber am Ende doch kapitulieren müssen. Der Sturm des Rathauses in Heiligenstadt am vergangenen Sonntag um 11.11 Uhr verlief ohne nennenswerte Kollateralschäden, wenn man mal von Zwerchfell-Muskelkatern und einigen heiseren Stimmbändern absieht. Seine Amtsgeschäfte ist Stadtoberhaupt Thomas Spielmann nach diesem...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.12
  • 318× gelesen
Vereine
36 Bilder

Doppelter Spaß bei den Narren aus Beuren

Für die Karnevalisten aus Beuren startete die diesjährige Faschingssaison am 4. Februar, aber nicht vor heimischem Publikum, sondern fast schon traditionell im Nachbarort Wingerode. Hier gibt es schon seit mehreren Jahren keinen eigenständigen Faschingsverein mehr und so kam es, dass die Beuerschen Narren einmal jährlich mit Sack und Pack nach Wingerode reisten. Mittlerweile zählen immer mehr "Härnzen", wie die Wingeröder genannt werden zum Beuerschen Carnevalsverein (BCV). Was im...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.12
  • 761× gelesen
Kultur

Karnevalszeit beginnt: Die Wahrheit der Narren

Die Wahrheit der Narren Die fünfte Jahreszeit beginnt in zwei Tagen / Karnevalsvereine laden allerorts mit Auftaktveranstaltungen ein In zwei Tagen ist es wieder einmal soweit. Rathäuser werden erstürmt, einjährige Regentschaften beginnen, Schlachtrufe wie „Helau“ erschallen überall. Bis zum Aschermittwoch regieren Ausgelassenheit, Fröhlichkeit und überschäumende Lebensfreude. Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Und, Narren gibt es in unseren hiesigen Breiten zuhauf…. Beim...

  • Saalfeld
  • 09.11.11
  • 621× gelesen
  •  1
Vereine
Die Gans inspirierte Molbitzer Narren zum Schlachtruf „Wuhle, wuhle. Gaag, gaag."

Tierische Schlachtrufe der Thüringer Narren

Sind Thüringer Karnevalisten in Feierlaune, geht es nicht nur närrisch, sondern durchaus auch tierisch zu. Was sie mancherorts als Schlachtruf aus voller Kehle brüllen, lässt Außenstehende erstaunt aufhorchen. Beim närrischen Treiben in Jena beispielsweise kommt ein Borstentier zu Ehren. Dafür sorgt der Karnevalverein "Lustiges Närrisches Treiben" (LNT) der Technika Jenensis. Kocht die Stimmung, donnert es durch den Saal: "Technika fass die Sau, hussassa! Technika küss die Sau! Technika fass...

  • Jena
  • 01.03.11
  • 874× gelesen
  •  7