Alles zum Thema Fürstenhagen

Beiträge zum Thema Fürstenhagen

Vereine
Ingrid in der Mühlhäuser Hardt , in der Nähe von Sollstedt

Mühlhäuser Waldverein wandert nach Heiligenstadt

Die angemeldeten Mitglieder des Waldvereins wandern am Donnerstag, dem 31.03.2016, nach Heiligenstadt. Los geht es in dem auf 496 m ü. NN liegenden Ort Fürstenhagen, der z.Z. sechzig Einwohner hat und zur Gemeinde Lutter gehört. Der Wanderweg führt über Lutter, dieser Ort wurde erstmals urkundlich 1201 erwähnt und liegt 280 m ü. NN im Luttertal. Weiter geht es auf Waldwegen zur Maienwand und zur Klöppelsklus ein ehemaliges Rasthaus, dass sich an der Straße Heiligenstadt - Eschwege befand....

  • Mühlhausen
  • 25.03.16
  • 73× gelesen
Natur
Das ehemalige Bahnhofsgebäude, hier mit dem Wasserturm in Hintergrund - beherbergt heute die Verwaltung des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal.
6 Bilder

Damals und heute ein Treffpunkt für Menschen - Bahnhöfe im Eichsfeld: Vom Fürstenhäger Kopfbahnhof zum Naturparkzentrum Eichsfeld-Hainich-Werratal

„Herzlich willkommen - Naturparkzentrum Fürstenhagen“ begrüßt ein Schild den Besucher, dessen Blick im Anschluss unweigerlich zu dem markanten Turm an der Südseite des Naturpark-Verwaltungsgebäudes hinüber schweift. Gerade dieser rund 19 Meter hohe Turm, in dem heute ein Besucher-Informationszentrum untergebracht ist, lässt erahnen, dass hier nicht immer das Verwaltungsteam des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal residierte. Tatsächlich befand sich hier ein Bahnhof der ehemaligen...

  • Heiligenstadt
  • 17.04.13
  • 359× gelesen
Ratgeber
Naturpark-Verwaltungs-Mitarbeiter Uwe Müller mit dem neuen Veranstaltungskalender, der zu 168 lehrreichen Terminen einlädt.
4 Bilder

Viele Termine, Tipps und Antworten - Über den neuen Veranstaltungskalender 2013 des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal

Er ist „draußen“, der neue Veranstaltungskalender des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal für das Jahr 2013. Nicht als Faltblatt sondern - wie schon erfolgreich im vergangenen Jahr umgesetzt - als gebundene Broschüre. Und er hält mehr als 160 Antworten in Form von unterhaltsamen und gleichzeitig lehrreichen Veranstaltungen rund um und mit dem Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal bereit. „Lassen Sie sich entführen“ lautet das Motto der Broschüre. Wohin und in welcher Form - dazu befragte der...

  • Heiligenstadt
  • 05.02.13
  • 192× gelesen
Leute
Die Junior Ranger des Natur- und Nationalparks waren im Sommer die Gastgeber des bundesweiten Junior-Ranger-Treffens im Urwald-Life-Camp auf dem Harsberg.
2 Bilder

Erfolgreiches 2012 - arbeitsreiches 2013 Vom Wandertag bis zum Naturparkfest - Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal hat in diesem Jahr viel vor

FÜRSTENHAGEN. Er zählt zu den acht Nationalen Naturlandschaften in Thüringen und ist nach dem Naturpark Thüringer Wald das zweitgrößte Schutzgebiet in Thüringen. Die Rede ist vom Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. „Das Jahr 2012 war für uns sehr bedeutsam. Als Besonderheiten kann man das 20-jährige Bestehen des Naturparks, die Übergabe des begehrten Qualitätssiegels für unseren Naturparkweg Leine-Werra auf der „TourNatur“ in Düsseldorf und die Verleihung der Urkunde 'Qualitätsnaturpark'...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 220× gelesen
Leute
Martin Kohlstedt will Lehrer werden. Seine Arbeit als Bundesfreiwilligendienstler bestärkt ihn tagtäglich in seinem Entschluss.

Spannend, vielfältig und engagiert - „Bundesfreiwilligendienstler“ Martin Kohlstedt und sein Einsatz in Lutter

LUTTER. „Ich wollte schon lange etwas Soziales, am liebsten mit Kindern, machen“, erzählt Martin Kohlstedt. „Als ich in die elfte Klasse auf das Gymnasium kam, wurde mir klar, dass ich Lehrer werden will.“ Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Naturparkverwaltung Eichsfeld-Hainich-Werratal bot dem 21-Jährigen die perfekten Voraussetzungen, sich in die Welt eines Lehrers hinein zu finden. In Lutter musizieren Freiwillige mit Kindern, helfen im Naturschutz oder unterstützen ältere...

  • Heiligenstadt
  • 07.11.12
  • 442× gelesen
Ratgeber
Dr. Johannes Hager, Leiter der Naturparkverwaltung (rechts), sowie Uwe Müller, im Naturpark für die Öffentlichkeitsarbeit und die Umweltbildung zuständig, laden herzlich dazu ein, die schönsten Ecken des Naturparkes kennen zu lernen. Mit der Programmbroschüre im neuen Format gibt es auch den richtigen Wegweiser dazu.
4 Bilder

Der Wegweiser zum Entdecken - 161 Veranstaltungen listet der neue Programmführer des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal für 2012 auf

5010 Teilnehmer an Tagesprogrammen in der Umweltbildung, von interessierten Bürgern bis hin zu ganzen Schulklassen, zählte der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal im vergangenen Jahr. "Wir verzeichnen seit 2004 eine steigende Tendenz vor allem bei Schulklassen und insgesamt gesehen von 2007 bis heute eine Verdopplung der Tagesgäste", freut sich Dr. Johannes Hager, Leiter der Naturparkverwaltung in Fürstenhagen. "Das liegt nicht zuletzt daran, dass wir sehr gute Kooperationspartner haben."...

  • Heiligenstadt
  • 08.02.12
  • 282× gelesen