Alles zum Thema Fahrkarte

Beiträge zum Thema Fahrkarte

Leute
Womöglich geht es auf unseren Bahnhöfen bald zu wie auf der Modelleisenbahn: Die Züge fahren unbemannt und werden zentral gesteuert.

Wie wir uns überflüssig machen

Ein neuer Bericht der EU-Kommission zeigt: Kaum ein Land trifft die Vergreisung der Gesellschaft so brutal wie Deutschland. Und dass diese Tatsache den Sozialstaat 497 Milliarden Euro koste, stand neulich irgendwo zu lesen. Vor diesem Hintergrund erscheint es schon ein wenig grotesk, in welch rasantem Tempo wir Deutsche uns selbst abschaffen, indem wir uns sukzessive durch Roboter und Automaten ersetzen lassen. Ein Beispiel: Wenn ich früher mit der Bahn verreisen wollte, erkundigte ich mich...

  • Arnstadt
  • 09.08.15
  • 96× gelesen
  •  5
Leute
Leider keine Bahn in Sicht. Dann nehmen wir eben das Auto.

Die Bahn kommt. Oder auch nicht

Ich will verreisen und die Fahrkarte im Servicezentrum der Deutschen Bahn erstehen. 19 Uhr schließt es, 18.36 Uhr reihe ich mich in die Schlange der Wartenden ein. Zwei von fünf Schaltern haben geöffnet. Es dauert. Plötzlich betritt eine Frau das Zentrum, läuft an allen vorbei eilig zum Schalter und ordert eine Fahrkarte. Die Leute murren, sagen aber nichts. Die Dame kramt nach Geld. Eine Minute, zwei, fünf, sieben! Die Schalterbeamtin wartet geduldig. Ein Mann macht seinem Ärger Luft, die Dame...

  • Arnstadt
  • 30.07.13
  • 220× gelesen
  •  13
Leute
Einen gültigen Fahrschein sollte man bei einer Fahrt mit der Straßenbahn oder dem Bus stets vorweisen können. Ansonsten drohen schnell 40 Euro Strafe.

Die Fahrscheine bitte! Unterwegs mit Jenas Fahrscheinkontrolleuren

Wenn Antje S. um 6.00 Uhr morgens das erste Mal in die Straßenbahn steigt, arbeitet sie bereits. Sie ist Teamleiterin einer Sicherheitsfirma die in den Bussen und Bahnen des Jenaer Nahverkehrs tagtäglich die Fahrscheine kontrolliert. Richtig beliebt macht sie sich damit nur bei wenigen Fahrgästen. Gemeinsam mit ihren Kollegen arbeitet sie im 10-Stunden-Schicht-System. Selbst am Wochenende und in der Nacht müssen die Kontrolleure ran. Was sie verdienen dürfen sie nicht verraten. Der...

  • Jena
  • 20.10.11
  • 1.183× gelesen