Alles zum Thema Fahrräder

Beiträge zum Thema Fahrräder

Ratgeber
C. H.

Fundsachen kommen in Weimar unter den Hammer
Verloren, vergessen, versteigert

Am 16. November, um 16 Uhr, findet in der Schwanseestraße 17, Großer Sitzungssaal, die nächste Fundsachenversteigerung durch das Amt für Bürgerangelegenheiten statt. Die zugeschlagene Sache ist sofort mit Bargeld zu bezahlen. ■■ Versteigert werden fast 40 Fahrräder, über 10 Armbanduhren, Werkzeuge - wie Abbruchhammer, Stichsäge, Kettensäge, Bohrmaschine, Motorsense, Dreieckschwingschleifer, Schraubzwingen. Daneben gibt es: ein Tasteninstrument, Spielzeug, Gemälde, Propangasflasche,...

  • Weimar
  • 24.10.17
  • 260× gelesen
Sport

Fahrräder
Was es beim Fahrradkauf für Herbst und Winter zu beachten gilt

Für Herbst und Winter ist es wichtig das richtige Fahrrad zu kaufen, insbesondere aus Sicherheitsgründen, da sich durch die veränderten Witterungsbedingungen auch die Anforderungen an das Fahrrad ändern. Heute ist es besonders in Größstädten üblich das Fahrrad als echte Alternative zum Auto ganzjährig zu nutzen. Die lange Suche nach Parkplätzen entfällt so. Das Fahrrad wird gern genutzt um kürzere Wegstrecken zur Arbeit oder zum Einkaufen zurückzulegen. Deshalb ist es erforderlich, dass das...

  • Erfurt
  • 20.08.17
  • 25× gelesen
Ratgeber
Chris Herrmann arbeitet im Fundbüro der Stadtverwaltung. In seinem Büro hängt ein überdimensionales Schlüsselbrett mit allen Schlüsseln, die seit Jahresanfang als Fundsachen abgegeben, aber nicht abgeholt wurden.
5 Bilder

Ehrlicher als angenommen

Wer etwas verliert, sollte unbedingt in einem Fundbüro nachfragen. „Die Menschen sind viel ehrlicher als viele denken“, weiß Chris Herrmann aus seiner alltäg­lichen Arbeit. Er ist im Fundbüro der Weimarer Stadtverwaltung beschäftigt. Es sei keine Seltenheit, dass Geldbörsen mit allen Barschaften abgegeben werden. Selbst 1000 Euro, die jemand aus dem Geldautomaten nicht mitgenommen hatte, fanden den Weg ins Fundbüro. Hier wie in vielen anderen Fällen auch recherchieren die Mitarbeiter des...

  • Weimar
  • 20.08.13
  • 415× gelesen
Kultur
Agaer Kinder nehmen ihren neuen Treff in Besitz

Kindertreff im Geraer Ortsteil Aga eröffnet

Ein Kindertreff wurde am 20. Juli im Geraer Ortsteil Kleinaga offiziell eröffnet. Im Dorfzentrum des neuen Schleifenackers in der Kastanienallee können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren treffen und gemeinsam spielen, basteln, experimentieren und vieles mehr. Zu den Attraktionen zählen nicht nur der Fußballkicker sondern ebenfalls eine „Leseecke“ und „zwei offene Ohren“. Diese gehören der hauptamtlichen Mitarbeiterin, die während der Öffnungszeiten dienstags und...

  • Gera
  • 21.07.11
  • 427× gelesen