Alles zum Thema Fahrradfahren

Beiträge zum Thema Fahrradfahren

Sport

Die ideale Fahrradausrüstung: Das sollte man für eine Fahrradtour haben!

Welches Fahrrad ist das Beste für mich? Wer sich ein neues Fahrrad anschaffen möchte, muss sich als Erstes mit der Frage beschäftigen, welches Fahrrad das Richtige für einen ist. Als Anfänger oder Gelegenheitsfahrer sollte man sich in einem Fachgeschäft beraten lassen. Denn die Wahl des richtigen Fahrrads hängt von mehreren Faktoren ab. Man sollte beachten wofür, wie oft und auf welchen Strecken das Fahrrad genutzt wird. Profis und passionierte Radfahrer wissen meist genau was sie wollen und...

  • Apolda
  • 17.05.18
  • 26× gelesen
Kultur
Damit Kinder sich richtig im Straßenverkehr bewegen, brauchen sie eine gute Verkehrserziehung. Für das nötige Unterrichtsmaterial werden immer Sponsoren gesucht.

Unterstützer für Verkehrserziehung gesucht
Erst üben, dann radeln

Auf Grund einer erschreckenden Verkehrsstatistik, aus der hervorgeht, dass alle 15 Minuten ein Kind im Straßenverkehr verunglückt, hat die Polizei-Medien Gruppe mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit Pädagogen eine Lernhilfe zur Verkehrserziehung entwickelt, mit der die Kleinen spielerisch lernen, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Kinder sind besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer. Oft können sie Geschwindigkeit und Entfernungen von Fahrzeugen und die damit verbundenen Gefahren...

  • 12.04.18
  • 285× gelesen
  •  2
Politik
4 Bilder

Gotha ist für Fahrradfahrer eine unfreundliche Stadt

Neugebaute Straßen und Fußwege aber kein Fahrradweg. Währe der Herzog mit seinem Gefolge Fahrrad gefahren hätten wir auch Fahrradwege in Gotha.  Der Bürger muß sparen aber in Gotha fahren seit Januar 2 Busse auf jeder Linie. Die Straßen werden immer schlechter und es passiert nichts. Die Politik ist nicht in der Lage den doppelten Busverkehr zu stoppen. Regieren Richter unser Land?? - kein Politiker will mehr Entscheidungen treffen. Mit freundlichen Grüßen ein Fahrradfahrer der jeden Tag in...

  • Gotha
  • 22.08.17
  • 103× gelesen
Ratgeber

Ansichtssache: Gefährdete Fracht im Fahrrad-Anhänger

Ein hübscher Anblick, so ein Drahtesel mit Anhänger. Vor allem, wenn der Junior und Bald-Fahrradanfänger darin keck durchs Plastikfenster lächelt, Passanten zuwinkt und es sichtlich genießt, so chauffiert zu werden. Praktisch ist so ein Anhänger außerdem, dazu umweltschonend. Und wenn es regnet oder windig ist, sitzt das Kleine sicher im Trockenen. Sicher??? Mir geht jedes Mal das sprichwörtliche Messer in der Tasche auf, wenn die Großen den Nachwuchs fahrradangehängt durch die Stadt...

  • Erfurt
  • 21.09.16
  • 16× gelesen
Amtssprache

Polizei und Ordnungsamt kontrollierten in der Karlstraße

EISENACH. Das städtische Ordnungsamt und die Polizeiinspektion Eisenach kontrollierten am Donnerstag, dem 17. März, gemeinsam in der Eisenacher Fußgängerzone – konkret in der Karlstraße und der Querstraße. Die Kontaktbereichsbeamtin Heike Ast sowie Evelyn Thierbach und Tino Meyer vom städtischen Ordnungsamt mussten in der Zeit von 13 bis 17 Uhr insgesamt 28 Fahrradfahrer anhalten. Sie wurden belehrt und zahlten ein Verwarngeld von je 15 Euro. Denn in der Fußgängerzone dürfen Radfahrer tagsüber...

  • Eisenach
  • 18.03.16
  • 51× gelesen
Politik

ADFC Fahrradklima-Test

Fahrradklima-Test Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Diese Frage stellt der ADFC jetzt wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Bis zum 30. November haben alle Fahrradfahrer die Möglichkeit das Fahrradklima Ihrer Stadt zu bewerten. Die Umfrage besteht aus 27 Fragen und ist unter http://www.fahrradklima-test.de/ zu erreichen. Im Infoladen des ADFC Erfurt gibt es den Test auch in Papierform. Ein positives Fahrradklima in Städten und Gemeinden ist eine wichtige Voraussetzung für die weitere...

  • Erfurt
  • 31.10.14
  • 121× gelesen
  •  1
Leute
Regelmäßig "parkt" der Ronneburger Erhard Müller sein Fahrrad vor dem Druckhaus Löbichau und genießt in der Kantine Mittagessen in Gesellschaft, ehe er wieder nach Hause oder durch die Landschaft radelt.

Aktiver Senior Erhard Müller aus Ronneburg tritt leidenschaftlich gern in die Pedale

Ronneburg. Wenn’s schmeckt, nimmt Erhard Müller gern ein paar Kilometer mehr in Kauf. Dann radelt er – seit 1996 - mehrfach in der Woche von Ronneburg mal eben in die Kantine des Löbichauer Druckhauses. Fast jeder kennt ihn, der regelmäßig zwischen halb und um 12 Uhr dort isst. „Das sind doch nur ein paar Kilometer, ein Katzensprung“, lacht der 74-jährige. Als Alleinstehender mache das Kochen zu Hause keinen Sinn. „In Gesellschaft schmeckt’s besser und man lernt Leute kennen“, meint er. ...

  • Gera
  • 06.08.13
  • 320× gelesen
Politik
Aktion Fahrradklima-Test

Fahrradklima-Test Umfrage verlängert!

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Diese Frage stellt der ADFC jetzt wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Bis zum 30. November haben alle Fahrradfahrer die Möglichkeit das Fahrradklima Ihrer Stadt zu bewerten. Die Umfrage besteht aus 27 Fragen und ist unter http://www.fahrradklima-test.de/ zu erreichen.Im Infoladen des ADFC Erfurt gibt es den Test auch in Papierform dieser ist bis zum 10.11. dort wieder abzugeben. Ein positives Fahrradklima in Städten und Gemeinden ist eine wichtige...

  • Erfurt
  • 02.10.12
  • 284× gelesen
Sport
„Eine tolle Idee, das mit dem Stadtradeln“, lobt Tina (rechts im Bild) die an diesem Sonntag startende Aktion. Sie selbst ist beinahe jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs, sogar im Winter. Nima nickt dazu, auch für sie ist das Fahrrad das ideale Fortbewegungsmittel. Vielleicht, so überlegen sie, machen sie ja mit beim Stadtradeln.

Erfurt tritt in die Pedale - Wer macht mit beim Stadtradeln?

Fahrradfahren ist gesund. Außerdem tut man damit Gutes, schließlich tragen die Pedalritter durch ihre umweltfreundliche Fortbewegungsmethode zum Klimaschutz bei. „Adam Opel hat über das Fahrrad gesagt, dass bei keiner anderen Erfindung das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden sei wie beim Fahrrad“, weiß Erfurts Klimaschutzkoordinator Christian Prechtl und lädt alle Erfurter ein, ab dem 18. September drei Wochen lang in die Pedale zu treten und zu zeigen, dass Radfahren in Erfurt...

  • Erfurt
  • 14.09.11
  • 332× gelesen
Sport

Überzeugende Leistungen: Zwei Eichsfelder werden Deutsche Meister

Bei den 125. Deutschen Bahnmeisterschaften im Velodrom Berlin wurden in den Altersklassen Jugend, Junioren/ Juniorinnen, in den Männer und Frauenwettbewerben unter den über 300 Startern der Deutsche Meister ermittelt. Am ersten Wettkampftag konnte sich Maximilian Dörnbach vom RSV Pfeil Wingerode schon in Szene setzen und wurde Deutscher Vizemeister im 500-m-Zeitfahren. Am zweiten Wettkampftag standen die Qualifikation und die Vorläufe im Sprint an, bei denen sich Maximilian Dörnbach mit...

  • Heiligenstadt
  • 17.08.11
  • 369× gelesen