Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

Politik
Im Fall von Essen und Gelsenkirchen hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Nordrhein-Westfalen geklagt.

Mobilität
Erste Fahrverbote auf Autobahnen im Ruhrgebiet für Diesel-PKW * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) Der Diesel-Wahnsinn in Deutschland greift immer weiter um sich. Jetzt aber wird in der Fahrverbots-Debatte eine neue Dimension erreicht. Denn nach zahlreichen Innenstädten sollen Diesel-Fahrzeuge erstmals auch auf der Autobahn aus dem Verkehr gezogen werden. Doch der Reihe nach: Die Städte Essen und Gelsenkirchen müssen wegen starker Luftverschmutzung entlang mehrerer Straßen Fahrverbote für ältere Dieselautos verhängen, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Das hat das...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 56× gelesen
Politik
Schicksal von Dieselautos und Dieseltankstellen?

Ansichtssache
Explosion im Dieselland - Großbrand oder Verpuffung???

Ja, Abgase sind Giftcocktails aus Feinstaub, Stickoxide und dem umweltschädliche Kohlendioxid. Das wissen wir nicht erst seit dem Abgasskandal. Jetzt ist Deutschland wieder gespalten – in Diesel- und Nichtdieselfahrer. Und die Selbstzünderfahrer obendrein in saubere und dreckige Dieselautos. Freiwillig geht doch in Deutschland nichts. Also war das Leipziger Urteil zur Möglichkeit für Diesel-Fahrverbote nur konsequent. Natürlich haben deutsche Automobilhersteller betrogen und damit auch die...

  • Erfurt
  • 28.02.18
  • 140× gelesen
  •  3
Ratgeber
6 Bilder

Ratgeber Verkehrssicherheit - Vor Weihnachten steigt die Unfallgefahr

Autofahren und Glühwein passen auch in der besinnlichen Weihnachtszeit nicht zusammen. Wer auf dem Weihnachtsmarkt gerne Glühwein oder Feuerbowle trinkt, sollte das Auto besser stehen lassen, darauf weist der Kreisvorsitzende vom ACE-Kreis Thüringen Süd, Klaus Hollmann, hin. Denn die Vorweihnachtszeit gehört zu den gefährlichen Zeiten für Autofahrer. Das hat eine Auswertung der Unfallzahlen des Statistischen Bundesamts ergeben. Ursachen sieht der ACE unter anderem im höheren Verkehrsaufkommen...

  • Saalfeld
  • 12.12.15
  • 87× gelesen
Amtssprache

Lkw-Fahrer früh um 8 mit über 0,8 Promille unterwegs

Am Dienstag, den 29. Juli, gegen 8 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Saale-Orla eine allgemeine Verkehrskontrolle in Schleiz durch. Dabei wurde ein 36-jähriger aus Weimar, der mit einem Lkw Ford unterwegs war, angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers auf. Ein Vortest ergab 0,87 Promille. Der im Anschluss durchgeführte, gerichtsverwertbare Test ergab einen Wert von 0,82 Promille. Es wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.07.14
  • 114× gelesen
Amtssprache

Mit 200 km/h bei erlaubten 80 km/h

Ein Videowagen der Autobahnpolizei Suhl dokumentierte Gestern die Fahrt eines Rasers auf der A 71 Richtung Schweinfurt. Bei Suhl fuhr der 30-Jährige aus Ilmenau vor, im und nach dem Tunnel bei erlaubten 80 km/h mehrfach viel zu schnell. Spitzenwert waren hier über 200 km/h kurz vor dem Dreieck Suhl. Durch die mehrfache Geschwindigkeitsüberschreitung erwartet ihn nun ein Bußgeld von 1.500 Euro, 12 Punkte in Flensburg sowie ein 7-monatiges Fahrverbot, teilt die Autobahnpolizei mit. Außerdem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.03.13
  • 340× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.