Alles zum Thema Familie

Beiträge zum Thema Familie

Politik
Siegfried Gentele MdL

GENTELE: Viele Menschen sind Arm trotz Arbeit- Das kann nicht sein!

Über die Hälfte der deutschen Frauen fürchtet sich vor der Altersarmut. Gleichzeitig gibt jede dritte Frau an, sich bisher zu wenig um ihre eigene finanzielle Altersvorsorge zu kümmern. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zur Altersversorgung im Auftrag der Swiss Life Deutschland. Hier besteht dringend Handlungsbedarf. Jeder zweite Deutsche hat Angst vor der Altersarmut. 56 Prozent der Frauen fürchten sich davor, sogar noch stärker als Männer, hier sind es nur...

  • Nordhausen
  • 23.03.17
  • 56× gelesen
Politik

Umfrage: Wahlrecht ab Geburt Ja oder Nein?

Immer mehr Verbände und Parteien fordern das Wahlrecht ab Geburt. Aktuell fordert laut N-TV auch der Deutsche Familienverband das "Wahlrecht ab Geburt". Die Familien-Partei Deutschlands hat diese Forderung nach dem "Wahlrecht ab Geburt" schon lange in ihrem Programm. Leider findet die Forderung unter der Familien-Partei kaum Gehör, so dass wir den Vorschlag des Deutschen Familienverbands begrüßen. Wir fragen Sie liebe Leserinnen und Leser, was halten Sie von dieser Forderung und Kommentieren...

  • Nordhausen
  • 21.03.17
  • 91× gelesen
  •  5
Leute
Geburtstagstorte

Was wünscht man sich im hohen Alter?

(124) - "Lieber Papa, du hast mich gebeten dein bisheriges Leben kurz Revue passieren zu lassen. Diesem Wunsch komme ich gerne nach und ich bitte alle Gäste für einen kleinen Moment inne zu halten und zuzuhören." ... ... "Eine Geburtstagsfeier bringt jung und alt an einen Tisch. Es wird gemeinsam getrunken und gegessen, geschwatzt und gelacht. Doch ist die Feier vorbei, geht jeder wieder seiner Wege. Was dem Geburtstagskind bleibt sind viele Geschenke, hübsch eingepackt - nützlich...

  • Nordhausen
  • 31.12.16
  • 93× gelesen
  •  2
Leute
Uschi Huschmann mit Söhnchen Noah. Er liebt seine Mama und weiß genau, wie er sie und Papa um den Finger wickeln kann. Gummibärchen mag Noah am liebsten und Schwimmen mit Papa.
6 Bilder

Extra-Stip für Noahs Mami

Fachhochschule Nordhausen unterstützt leistungsstarke Studierende mit besonderen familiären Verpflichtungen OBERGEBRA/NORDHAUSEN. Sie lebt Familie und Gleichstellung, engagiert sich für junge Muttis und Väter. Sie erschließt Fördertöpfe, um sie an "ihre" Studierenden wieder auszuschütten. Prof. Dr. Sabine Seibold-Freund ist Lehrende aus Berufung, initiierte vor zweieinhalb Jahren ein Stipendium für junge Mütter oder Väter. 500 Euro gab es für leistungsstarke und engagierte Studenteneltern....

  • Nordhausen
  • 11.06.13
  • 440× gelesen
Ratgeber
Vor Hunden sollte man nicht wild gestikulieren, empfiehlt Thomas Kümmel. Sie fühlen sich sonst bedroht.

Auf Kommando: So können Sie sich gegen Hundeattacken zur Wehr setzen

Die aktuelle Beißstatistik zeigt: Im vergangenen Jahr wurden mehr Menschen von Hunden attackiert. Insgesamt 482 Fälle registrierten die Thüringer Ordnungsämter. Thomas Kümmel von der Weimarer Hundeschule ­„Passion“ sagt, wie man in solchen Fällen reagiert. Ruhepol Die wichtigsten Regeln: Ruhe bewahren. Gestikulieren Sie nicht wild um sich. Schreien Sie nicht. Kopfkino Man sollte sich im Kopf ein positives Bild vom Hund machen. Denken Sie an Lassie und Kommissar Rex, nicht an...

  • Weimar
  • 09.03.12
  • 449× gelesen
  •  2
Kultur
Wohin geht es am Sonntag? Wer hat Tipps? Was unternehmt Ihr?

Mein Sonntag: 23. Oktober 2011

Was haben Sie am Sonntag, 23. Oktober, vor? Wie sieht Ihr Tag aus? Planen Sie einen Ausflug? Kümmern Sie sich um Ihre Haustiere? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Oder unterbreiten Sie anderen Vorschläge. Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. "Mein Sonntag" heißt die neue Titelrubrik im...

  • Erfurt
  • 15.10.11
  • 736× gelesen
  •  6
Leute
Spielerisch lernen: Erzieherin Simone Schlichtung mit Kindern in der Puppenecke.
2 Bilder

Wie ist das Leben als Erzieherin, Frau Schlichting?

Von Sibylle Reinhardt / Lieben die Kleinen auch nichts mehr als Spielen: Die Arbeit im Kindergarten ist keine Spielerei. Simone Schlichting betreut die Jüngsten in der DRK-Kindertagesstätte „Sonnenschein" in Leinefelde. Zwölf Ein- bis Zweijährige gehören momentan zur "Mäuschengruppe". Jeder Arbeitstag verlangt Konzentration, Kreativität und pädagogisches Geschick. „Kinder sind etwas Wunderbares", sagt die Erzieherin. Ein anderer Beruf kam für die 40-Jährige, die selbst drei Töchter hat, nie...

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 2.515× gelesen