Alles zum Thema Fenster

Beiträge zum Thema Fenster

FirmenAnzeiger

Einbrechern die Tour vermasseln

Ferienzeit ist Einbruchszeit Es ist ein gutes Jahr für Ferien: Wer geschickt plant, der hat durch günstig gelegene Brückentage viel freie Zeit. In NRW gibt es gar ausnahmsweise eine Woche Pfingstferien. Zeit für Urlaub, Zeit den eigenen vier Wände den Rücken zuzukehren und anderswo Urlaub zu machen. Aber: Damit kalkulieren auch unangenehme Zeitgenossen. Einbrecher. Auch sie haben die Ferienplanung im Blick – allerdings für ihre dunklen Geschäfte. Und die Zahl der Einbrüche steigt im Vergleich...

  • Apolda
  • 16.02.18
  • 40× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Fenster lassen Licht ins Haus

Waren das nicht die Bürger aus Schilda, die ein Rathaus bauten, aber die Fenster vergaßen? Mühevoll schleppten sie schließlich das Tageslicht mit Säcken ins Haus. Keine gute Idee. Ein Haus ohne Fenster ist ein Silo für Weizen. Kein Ort zum Wohnen und Arbeiten. Fenster lassen Licht ins Haus und bringen den Mief nach draußen. Die Bibel erzählt von Daniel. Als Jugendlicher aus Jerusalem verschleppt, wird er am babylonischen Königshof erzogen. Er soll seine Herkunft vergessen und im neuen Land...

  • Erfurt
  • 26.01.18
  • 24× gelesen
Ratgeber
Mehr Sicherheit bieten ab sofort auch spezielle Kinderschutz-Fenster.
3 Bilder

Moderne Fenster mit intelligenten Zusatzpaketen bieten mehr Komfort und Sicherheit

(TRD) Beim Thema „neue Fenster“ stoßen viele Bauherren und Modernisierer immer wieder auf die gleichen Fragen. Aus welchem Material sollten sie sein? Woran erkenne ich gute Qualität? Welche Fensterformen, Farben und Oberflächen passen am besten zum Objekt und zum persönlichen Geschmack? Welche Ausstattungsmerkmale sind relevant? Sollte ich jetzt oder vielleicht später zusätzliche Ausrüstungsoptionen nutzen? Lohnt der Selbsteinbau im Altbau oder sollte lieber gleich der Fachmann ran? Fenster:...

  • Erfurt
  • 04.08.17
  • 108× gelesen
Ratgeber
Was läuft denn heute so? Ach so, die Wäsche. Warum kann ich nicht auch dem Geschirr zusehen, wie es gewaschen wird?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum haben ­Geschirrspüler kein ­Fenster, ­Waschmaschinen aber schon?

Die Antwort auf die Frage, warum Geschirrspüler kein Fenster haben, Waschmaschinen aber schon, hat Reinhild Portmann, Sprecherin der Miele & Cie. KG. Das Unternehmen zählt rund 70  Miele-Händler in Thüringen. Warum Waschmaschinen ein durchsichtiges Bullauge haben, lässt sich nicht so richtig belegen. Aber es ist überliefert, dass die Hausfrau früher, also vor der Einführung der Waschvollautomaten, den Waschgang überwachen musste, da ihr manuelles Eingreifen dringend erforderlich war: Wasser...

  • Erfurt
  • 27.11.15
  • 681× gelesen
  •  3
Ratgeber
Noch bleibt die Heizung aus. Aber bald läuft sie wieder. Warum sie unterm Fenster angebracht ist, hat auch thermische Gründe.
3 Bilder

Nur eine Frage: Warum sind Heizungen meist unterm Fenster angebracht, Herr Reichenbach?

Meist sind Heizkörper immer unter dem Fenster angebracht. Warum ist das so? Die Antwort auf diese Frage kennt Installateur- und Heizungsbauermeister Roland Reichenbach, Vollversammlungsmitglied der Handwerkskammer Erfurt. Heizkörper sind vor allem aus einem Grund überwiegend unter dem Fenster angebracht: primär nach den physikalischen Gesetzen der Thermik. Warme Luft steigt immer nach oben. Vom Fenster kommt kalte Luft in die Wohnung. Selbst bei modernsten energetischen Fenstern lässt sich...

  • Erfurt
  • 21.08.15
  • 479× gelesen
  •  1
Kultur
Klaus Neumann (69) hat die Region im Blick.
4 Bilder

Das schräge Interview aus Kranichfeld: „Ich bin doch kein Einbrecher“

Das schräge Interview Das Unternehmen Neumann Bauelemente wird am 1. Juli 25 Jahre und der Chef feiert einen Tag später seinen 70. – Gründe genug für AA-Redakteur Thomas Gräser, um Klaus Neumann in einem „schrägen Interview“ Lebensweisheiten zu entlocken. Klaus Neumann ist bekannt. Er ist erfolgreich, offen und direkt. Er beschäftigt in Kranichfeld und Elxleben rund 90 Mitarbeiter. "Wenn man 25 Jahre am Markt ist und über 45 000 Häuslebauer mit Bauelementen beliefert hat, kann es...

  • Erfurt
  • 23.06.15
  • 782× gelesen
  •  1
Leute

Ansichtssache: Ich will einfach nicht mehr frieren

Ich frage mich, warum ich in letzter Zeit so viel friere. Gänsehaut, Zähneklappern und Zittern gehören schon zur Tagesordnung. Leider funktioniert der Notfallplan meines Körpers nicht immer, deshalb liegt die Strickjacke meist griffbereit. Wenn im Büro das Fenster aufgeht, weiß jeder, dass es nicht lange aufbleiben wird. Doch frische Luft muss sein, auch bei Kälte, das weiß ich. Nur den dicken Wollpullover mag ich noch nicht rausholen. Was mache ich denn dann bei minus zehn Grad? Wenn ich...

  • Sömmerda
  • 23.11.14
  • 192× gelesen
  •  2
Kultur

Sparkassenstiftung unterstützt Sanierung von Kirchenfenster

Die kleine bis 1999 verfallene Kapelle wurde durch den Förderverein gemeinsam mit dem Gemeindekirchenrat systematisch saniert und entsprechend dem Baufortschritt entsprechend mit kirchlichem und profanem Leben erfüllt. Die großen bleiverglasten Kirchenfenster sind jedoch ein kritischer Punkt. Insgesamt müssen acht Bleiglasrundfenster erneuert werden. Die Sparkassenstiftung Sömmerda beteiligt sich mit einem Förderbetrag von 750 € an der Sanierung des Bleiglasfensters über dem Altar, welches mit...

  • Sömmerda
  • 23.05.14
  • 88× gelesen
Kultur
Spendenscheckübergabe: v.l.n.r. Reiner Fritz (Vorsitzender Gemeindekirchenrat), Yvonne Linse (Vertreterin Sparkassenstiftung Sömmerda), Herbert Görsdorf (Küster der St. Marien Kirche Nöda)

Sparkassenstiftung unterstützt Fenstersanierung in St. Marien Kirche Nöda

Die Dorfkirche in Nöda gehört zu einer der ältesten in Thüringen. Deshalb müssen die Nödaer immer wieder an der Kirche sanieren und reparieren. Unter anderem den Kirchenfenstern war das Alter anzumerken. Es fehlten Scheiben, das Sandsteingewände bröckelte, die Farbe war verblasst. Besonders die drei Fenster über dem Altar waren betroffen. Deshalb kümmerte sich die Gemeinde um finanzielle Mittel, damit die Fenster restauriert werden können. Seit 2011 laufen die Arbeiten dazu. Nun sind die ersten...

  • Sömmerda
  • 23.05.14
  • 137× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
26 Bilder

Rollladen, Fenster, Türen und mehr

Firma Ortlepp aus Friemar stellt sich bei einem Tag der offenen Tür vor - zahlreiche Besucher machten sich ein Bild vom Leistungsspktrum des kleinen Familienbetriebs: „Man kann das Beste und Schönste Produkt herstellen und versuchen es zu vertreiben. Wenn es die Kunden nicht wissen, ist es nichts wert“, sagt Wolfgang Ortlepp aus Friemar. Aus diesem Grund veranstaltet er in seiner Firma Ortlepp – Rollladen, Fenster und Alubau GmbH kürzlich einen Tag der offenen Tür. Musikalische Gäste waren...

  • Gotha
  • 16.04.14
  • 443× gelesen
Natur
Einer der XXL-Knödel
5 Bilder

Meisenknödel XXL-Format

Diese Meisenknödel im XXL-Format habe ich selber gemacht. Sonnenblumenkerne,Erdnüsse und Haferflocken gemischt und in geignete Plastebecher gegeben.Dieses habe ich dann mit geschmolzenen Schweineschmalz und Kokosfett (wegen der Aushärtungung) übergossen. Bis zur Oberkante der Mischung.Ein stabiler Zweig rein gesteckt und kalt gestellt. Dann aus den Behältnis lösen und auf hängen. Die handelsüblichen Knödel sind mir zu klein und die Netze gefallen mir auch nicht! Auf den Bildern mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.01.14
  • 190× gelesen
  •  5
Kultur
v.l.n.r.: Peter Beckmann, Ralf Rauchmaul, Gunter Schieke, Pfarrerin Margrit Flaschmann, Dietlind Nessle, Sandra Voigt
2 Bilder

Sparkassenstiftung unterstützt Sanierung von Kirchenfenstern

Kirchen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Deshalb ist ihre Erhaltung sehr wichtig. Dazu gehören auch die Fenster dieser Kirchen. Diese waren in der Bartholomäus-Kirche in Ringleben gefährdet. Durch die Witterung sind die Eisengitter der Fenster weichgeworden. Das kann durch starken Wind dazu führen, dass die Fenster eingedrückt werden und kaputt gehen. Um dies zu verhindern hat die Gemeinde Ringleben angefangen Spenden zu Sammeln. Unteranderem beteiligte sich die...

  • Sömmerda
  • 22.01.14
  • 176× gelesen
Ratgeber

Fenstersanierungen lohnen sich heutzutage

Alte Fenster sind oft eine große ineffiziente Schwachstelle beim Energieverbrauch, dar die Wärme rasch entweicht und auf diese Weise die Heizkosten in die Höhe getrieben werden. Je älter die Fenster sind, desto höher ist der Energieverbrauch. Dabei sind nicht nur die Rahmen von Belang, sondern auch die Verglasung. Damit die Sanierung der Fenster möglichst effizient verläuft, sollte auch eine Fassadendämmung in Erwägung gezogen werden. Neue Fenster einzusetzen, reicht in der Regel nicht, wenn...

  • Weimar
  • 04.11.13
  • 99× gelesen
Kultur
Die Fenster bleiben geschlossen.

Ansichtssache: Fenster-Öffnungs-Phobie

Stickige Luft im Büro. Meine Konzentration lässt nach. Ich reiße das Fenster befreiend auf. Dabei fühle ich mich wie ein Yeti, der die Welt befreit. Der Dank der Mitarbeiter im Raum ist mir gewiss. Ich bin ein Held! Diese Rechnung habe ich ohne meine Kolleginnen gemacht, die sich nach dem Zwiebelschalenprinzip schützend ankleideten und bis Mittag noch keine Hülle haben fallen lassen. Beim Gang zum Fenster durchbohrt mich der erste bittere "Mich-fröstelts- Blick". Kaum sitze ich wieder,...

  • Erfurt
  • 15.03.13
  • 308× gelesen
  •  6
Amtssprache

Fensterscheibe beschädigt

Am 04.02.13, 23.52 Uhr, vernahm in der Magdeburger Straße der Bewohner einer Parterrewohnung einen Knall. Als er der Ursache des Geräusches nachging, bemerkte er die beschädigte Scheibe des Wohnzimmerfensters. Er konnte noch eine dunkel gekleidete Person weglaufen sehen. Hierbei handelte es sich um einen Mann, ca, 175 bis 180 cm groß, kräftige Gestalt, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenshirt. Sachdienliche Hinweise werden an den Inspektionsdienst Nord, Tel. Nr. 0361-78400, erbeten.

  • Erfurt
  • 05.02.13
  • 121× gelesen
  • 1
  • 2