Fernwasser

Beiträge zum Thema Fernwasser

Amtssprache
Das Sperrwerk der Talsperre Leibis/Lichte im Morgendunst. Foto: Andreas Abendroth

Größte Vorsicht an der Talsperre Leibis / Lichte - Ab 21. November 2016 werden Funktionsproben durchgeführt

Kleiner Bach wird zum reisenden Strom Warnung vor wetterunabhängigen Wasserspiegelschwankungen in der Lichte Wie die Thüringer Fernwasserversorgung mitteilte: "....werden in den nächsten Monaten an der Talsperre Leibis/Lichte Wartungsarbeiten und Funktionsproben an Großarmaturen durchgeführt. Dadurch kommt es zeitweilig zu außergewöhnlich hohen Wasserabgaben an das Wildbett der Lichte, die allerdings das behördlich genehmigte Maß nicht überschreiten." Die Anwohner werden um...

  • Saalfeld
  • 18.11.16
  • 1.499× gelesen
Amtssprache
Durch riesige Rohrleitungen fließt das Trinkwasser. Foto: Andreas Abendroth

Einschränkungen und mögliche Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung

Auf klares Wasser achten Betroffen sind Ortslagen Espenfeld, Gossel, Bittstädt, Röhrensee, Holzhausen, Haarhausen, Sülzenbrücken und Rehestädt / Einschränkungen vom 15. Oktober 2014, 00.00 Uhr, bis zum 16. Oktober 2014, 6.00 Uhr In einer Presseinformation teilt der Wasser-/Abwasserzweckverband Arnstadt und Umgebung zueben mit: "Durch die Thüringer Fernwasserversorgung erfolgt zurzeit im Bereich Crawinkel der Ersatzneubau des Bauwerkes (BW) 12. Zur Einbindung des neuen Bauwerkes in die...

  • Arnstadt
  • 07.10.14
  • 132× gelesen
Ratgeber
Woher kommt unser Trinkwasser und wie wird es aufbereitet.... Fotos: Andreas Abendroth
11 Bilder

Die Fotoreportage: Woher kommt unser Trinkwasser

Woher kommt unser Trinkwasser Einblick erlaubt. Die Trinkwasseraufbereitungsanlage in Zeigerheim Von Andreas Abendroth ZEIGERHEIM. „Bei uns hier in der Trinkwasseraufbereitungsanlage Zeigerheim wird das Wasser aus der Talsperre Leibis/Lichte zu Trinkwasser aufbereitet. Von hier gelangt es dann zu rund 400 000 Menschen in Ostthüringen“, erläutert Dagmar Bauer, Fachingenieur für Trinkwasseraufbereitung. Sie nimmt mich mit auf eine Tour in der Anlage. Hier erfahre ich auch, dass...

  • Saalfeld
  • 20.03.13
  • 497× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.