Alles zum Thema Festzelt

Beiträge zum Thema Festzelt

Kultur
Beste Stimmung beim Stadtfest in Bad Blankenburg
4 Bilder

Buntes Programm am 11. und 12. Mai mit vielen kulturellen Höhepunkten für die ganze Familie
3. Stadtfest in Bad Blankenburg präsentiert beliebte Stars und Sternchen

Am Muttertagswochenende bietet das Bad Blankenburger Freibad mit großem Festzelt wieder eine romantische Kulisse für das nun bereits dritte Stadtfest in der Fröbelstadt. Nach den großen Erfolgen der vorangegangenen Stadtfeste freuen sich die Veranstalter die Wohnungsbaugesellschaft Bad Blankenburg GmbH, die Watzdorfer Traditions- und Spezialitäten Brauerei GmbH und die Stadt Bad Blankenburg erneut auf viele Gäste aus nah und fern. Das Festprogramm, welches wieder in den professionellen...

  • Saalfeld
  • 09.04.19
  • 218× gelesen
Kultur
Ein Festzelt, welches als Interimsspielstätte während der Sanierung des Altenburger Theatergebäudes am Theaterplatz dient. Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg.

Theater Altenburg
Ein Zelt als Spielstätte 2019

Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg. Das Theaterzelt soll Interimsspielstätte während der anstehenden Sanierung sein, wie Theater und Philharmonie Thüringen am Mittwoch in der ostthüringischen Stadt mitteilten. Weil vor allem die Bühnentechnik erneuert werden soll, wird das Theater ab Sommer kommenden Jahres umgebaut. Die Wiedereröffnung ist zum 150-jährigen Bestehen im Frühjahr 2021 geplant. Im Zelt sollen vor allem große Produktionen...

  • 12.12.18
  • 459× gelesen
Kultur
Riesenrad und Dom - diese Kulisse ist wohl einzigartig und ab Freitag beim Erfurter Oktoberfest zu bewundern und zu genießen. Foto: Hans P. Szyszka

So genießt Erfurt den Herbst
Oktoberfest auf dem Domplatz ab Freitag

Am 21. September beginnt das Oktoberfest auf dem Erfurter Domplatz. Mit jährlich 750.000 Besuchern gehört es zu den beliebtesten Veranstaltungen.  Der beginnende Herbst lässt sich nicht nur in der buntbeblätterten Natur genießen. Es geht noch sehr viel bunter, lauter, fröhlicher - und das mitten in der Stadt. Wenn sich übermorgen der Erfurter Oberbürgermeister um 17.30 Uhr vom Fischmarkt aus über den Anger, am alten Angerbrunnen vorbei über die Lange Brücke in einer zünftig geschmückten...

  • Erfurt
  • 19.09.18
  • 756× gelesen
Kultur
Der Maskenball geht weiter.
76 Bilder

Ein farbenfrohes Schauspiel lieferte das TIB mit dem "Maskenball in Bockedra" ab

Farbenfroh wie noch nie zeigten sich die Darsteller des nunmehr 13. Großbockedraer Theaterspieles "Maskenball in Bockedra". Es lockte abermals hunderte Besucher an, welche sich später sehr begeistert vom Stück zeigten. Autor, Regisseur und Erzähler, Ehrenfried Ehrhardt, siedelte das Lustspiel irgendwann in der Nachkriegszeit an, als im Ort das kulturelle Leben wieder zu pulsieren begann. Dabei buhlten die größeren Bauern natürlich um die Gunst der anderen, wollten ihren eigenen Hof ins...

  • Hermsdorf
  • 10.09.16
  • 294× gelesen
Vereine
2 Bilder

150. Jubiläum des Schwerstedter Männergesangvereins

Der 1866 gegründete Volkschor „Harmonie“ Schwerstedt feiert am 04.Juni seinen 150. Geburtstag mit einem für diese Gemeinde recht großen Fest. Es beginnt um 12:45 Uhr mit einem Festumzug der befreundeten Chöre. Im Anschluss findet ab 13:30 Uhr in der St. Trinitatiskirche nach der Eröffnungsrede unseres Landrats der Gesang seine Zuhörer. Zur musikalischen Gratulation haben sich sagenhafte 20 Chöre aus nah und fern angesagt. Die weiteste Reise haben dabei der Partnerchor MGV „Liedtafel“...

  • Sömmerda
  • 10.05.16
  • 129× gelesen
Vereine
Das Pfingsbirkensetzen in Schleifreisen gehört seit jeher zur Schleifreisener Tradition dazu. Am Sonnabendnachmittag zogen wieder rund 20 Mitglieder des Kulturvereins durch den Ort und verteilten etwa 200 Birken in der gesamten Ortslage. Eine kurze Pause gönnten sich die die Birkenverteiler und Musiker angesichts der hohen Temperatur.

Pfingsbirken setzen gehört in Schleifreisen seit jeher zur Tradition

Ein Ständchen und eine schöne Birke gab es am Pfingssonnabend für die Einwohner Schleifreisens. „Das ist bei uns seit jeher Tradition, dass wir am Pfingstsonnabend Birken im Dorf setzen, dazu ein mit einer Kapelle durch das Dorf ziehen und am Folgewochenende den Maibaum aufstellen“ berichtet Andre Zimmermann. Er ist seit mehreren Jahren auch der Ausrufer, der den spendablen Schleifreisenern für die Spende dankt, den Musikern ein Tusch für den jeweiligen Haushalt aufträgt und die Fäden der...

  • Hermsdorf
  • 23.06.14
  • 344× gelesen
  •  1
Vereine
Das Burschenlied wird beim Sonntagsfrühschoppen gesungen.
7 Bilder

Zwei Neuaufnahmen und viel Programm - Burschenverein Wingerode erhält zwei neue Mitglieder und startet die Große Kirmes bereits am Freitag

WINGERODE. Nach der Kleinen Kirmes im Juni folgt nun mit der „Großen Kirmes“ im Oktober der zweite Paukenschlag. Bei den bevorstehenden Kirmesfeierlichkeiten kann der Burschenverein Wingerode zwei neue Burschen in seinen Reihen begrüßen. Marius Märkel und Maximilian Hartung werden den Verein zukünftig verstärken und - nach langer Zeit mal wieder - die derzeitige Mitgliederzahl von 19 Burschen auf 21 erhöhen. Am kommenden Donnerstag, dem 17. Oktober, direkt nach dem Ausgraben der Kirmes,...

  • Heiligenstadt
  • 15.10.13
  • 843× gelesen
Ratgeber
Der Baldachin wird bei der Prozession mitgetragen. Das Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Maria Magdalena zählt zu den wichtigsten Höhepunkten im Jahr.
3 Bilder

Eine der wichtigsten Feiern im Jahr - Mit Einzug, Festhochamt und Prozession - Die Magdalenenkirmes in Kirchworbis

KIRCHWORBIS. Das Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Maria Magdalena in Kirchworbis gilt neben der Martinikirmes und den Karnevalveranstaltungen als einer der jährlich wichtigsten Höhepunkte in der Eichsfeldgemeinde. Gefeiert wird die Magdalenenkirmes traditionell im Juli. In diesem Jahr lädt die Gemeinde Kirchworbis vom 19. bis 21. Juli zu ihrer Sommerkirmes ein. Traditionell stehen die kirchlichen Feierlichkeiten mit dem gemeinsamen Einzug aller Vereine der Gemeinde in die Kirche, dem...

  • Heiligenstadt
  • 16.07.13
  • 367× gelesen
Vereine
Feste Traditionen: Für die Kirmesburschen  besteht natürlich Anzugpflicht während der Kirmesfeierlichkeiten.
4 Bilder

Platzmeister-Quartett bei den Vorbereitungen - Nach guten Erfahrungen im Vorjahr startet die Kleine Kirmes in Wingerode bereits am Freitag

WINGERODE. Derzeit besteht er aus 18 Mitgliedern, der Burschenverein Wingerode. Vier Mitglieder sind zugleich die Platzmeister und fungieren in diesem Amt auch als die Vorsitzenden des Burschenvereins. Im Unterschied zu vielen anderen Kirmesburschenvereinen erfolgt bei den Platzmeistern kein jährlicher Wechsel. Sie werden vielmehr gewählt und bleiben bis zu ihrem Austritt beziehungsweise dem Ausscheiden aus dem Verein in ihrem Amt. Das schafft organisatorische Sicherheit und feste...

  • Heiligenstadt
  • 18.06.13
  • 368× gelesen
Kultur
Animation zum Oktoberfest
10 Bilder

Erfurter Oktoberfest 2012

Am 22. September hat in Erfurt das Oktoberfest nach bayrischem Vorbild begonnen, mit dem obligatorischen Festbieranstich durch den Oberbürgermeister. Im Festzelt wird ein speziell gebrautes Bier, deftiges Essen und stimmungsvolle Musik angeboten (ohne Eintritt). Auf dem Domplatz befinden sich 50 Schaustellergeschäfte, welche für reichlich Abwechslung sorgen (Fahrgeschäfte, Imbiss- und Mandelbuden). Jeweils am Mittwoch findet der Familientag statt, mit deutlich reduzierten Preisen.

  • Erfurt
  • 25.09.12
  • 840× gelesen
  •  10
Kultur
Petersbergregiment vor dem Erfurter Dom
8 Bilder

Erfurter Narren übernehmen heute 11:11Uhr das Erfurter Rathaus mit Böllerschüssen - OB Bausewein wurde zum Freibier ins Festzelt abgeführt

Heute - gegen10 Uhr - wurde im Festzelt (Domplatz) das närrische Altstadtfest eröffnet. Im Anschluss wurde um 11:11Uhr mit viel Nachdruck (Kanonendonner), durch das Erfurter Petersbergregiment das Erfurter Rathaus eingenommen. OB Bausewein wollte zunächst den Rathausschlüssel nicht an die Erfurter Narren übergeben und hatte sich zurückgezogen. Er wurde aber durch das Erfurter Petersbergregiment gestellt und zum Festzelt auf dem Domplatz abgeführt. Dort soll er Freibier bei Ramba Zamba...

  • Erfurt
  • 18.02.12
  • 360× gelesen
  •  3
Kultur
Festzelt auf dem Domplatz

Karnevalszeit beginnt heute in Erfurt (Weiberfasching im Kaisersaal)

Auftakt ist aber das Altstadtfest am Samstag 10 Uhr (Festzelt auf dem Domplatz) mit stimmungsvollen Beiträgen. Heute konnte man festgestellt, dass die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen. Es fehlen noch Tische, Bänke und die Ausschmückung des Zeltes. Das dürfte aber bis zum Sonnabend kein Problem mehr sein.

  • Erfurt
  • 16.02.12
  • 557× gelesen
  •  5
Kultur
22 Bilder

Oktoberfestsplitter

Das Oktoberfest auf dem Erfurter Domplatz schloß seine Pforten am Sonntag, dem 16. Oktober. Hier noch ein paar Bilder der letzten Tage. Der Wettergott schickte einen super Sonnenschein und sorgte damit für hohe Besucherzahlen und eine gute Stimmung.

  • Erfurt
  • 18.10.11
  • 299× gelesen
  •  9
Vereine
Festzelt mit den gekrönten Erntekronen
34 Bilder

Erntefest der VG Nesseaue

Das Erntefest am 24.09.2011, der Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue, war trotz Papstbesuch gut besucht. Ein Bombenwetter ließ das Fest in Friemar ein Volltreffer werden. Anschaulich waren die „ALTEN“ Techniken der Ernte und weiter Verarbeitung von Getreide und Obst. Die Kinder staunten nicht schlecht wie sich ihre Großväter abmühen mussten. Pferdekutsche, Schminken, Spiele, Quiz und vieles mehr standen für die kleinsten Besucher bereit. Für die „GROßEN“ war das Festzelt toll geschmückt...

  • Erfurt
  • 26.09.11
  • 577× gelesen
Kultur
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

-Teil 5 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesonntag

Kirmessonntag: - Festhochamt - Festumzug - volkstümlicher Nachmittag - Kirmestanz Am Vormittag ist der gemeinsame Kirchgang eine Ehrenplicht aller Mitfeiernden. Die Gemeinde gedenkt in einem feierlichen Dankamt der Einweihung ihres Gotteshauses. Die Burschen übernehmen Dienste während der heiligen Messe. Nachmittags findet dann der Festumzug durch die Gemeinde statt. Guter Humor gehört zu jedem Fest. der Festumzug dient der fröhlichen Selbstdarstellung einer Gemeinde, indem...

  • Mühlhausen
  • 23.09.11
  • 235× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 5 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesonntag

Kirmessonntag: - Festhochamt - Festumzug - volkstümlicher Nachmittag - Kirmestanz Am Vormittag ist der gemeinsame Kirchgang eine Ehrenplicht aller Mitfeiernden. Die Gemeinde gedenkt in einem feierlichen Dankamt der Einweihung ihres Gotteshauses. Die Burschen übernehmen Dienste während der heiligen Messe. Nachmittags findet dann der Festumzug durch die Gemeinde statt. Guter Humor gehört zu jedem Fest. der Festumzug dient der fröhlichen Selbstdarstellung einer Gemeinde, indem...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 207× gelesen
Kultur
Gedenken an Wilhelm Hey: Am Anger erinnert die neue Gedenkstele an den großen Sohn der Gemeinde. Jetzt freuen sich Jung und Alt in Leina auf die Jubiläumsfestwoche im Juni. Foto: Wolfgang Möller

Dem großen Sohn ein Denkmal gesetzt - Jubiläumsauftakt zu den Feierlichkeiten zur 1225-Jahrfeier in Leina

Von Wolfgang Möller Am Anger stand viele Jahre eine Luther-Buche. Vor einem Jahr pflanzten Mitglieder des Freundeskreises "Wilhelm Hey" dort eine Linde zu Ehren des Leinaer Pfarrers, Dichters und Pädagogen (1789-1854). Wenig später setzten sie ihm eine Gedenkstele. Am 26. März ehrten die Leinaer Bürger ihren großen Sohn anlässlich seines 222. Geburtstages mit einem Blumengebinde und kleinen Kostproben seines Schaffens. "Dies war gleichzeitig der Auftakt zu den diesjährigen Feierlichkeiten...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 993× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.