Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Ratgeber
Verfolgungs­jagden enden in  Action-Filmen immer mit explodierenden Autos. Ist das realistisch?
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Können Autos wirklich ­explodieren, Herr Leser?

Jeder kennt die Bilder aus dem Fernsehen: Verfolgungs­jagden enden in  Action-Filmen immer mit explodierenden Autos. Doch ganz realistisch ist das nicht, weiß Achmed Leser, Unfallexperte vom TÜV Thüringen. Zunächst einmal explodiert ein Fahrzeug selbst nach einem Überschlag nicht sofort. Generell ist hierfür ein explosionsfähiges Gemisch notwendig. Ein Fahrzeugtank kann auch dann explodieren, wenn dieser sehr hohen Temperaturen ausgesetzt ist – beispielsweise, wenn das Fahrzeug komplett in...

  • Erfurt
  • 17.09.19
  • 83× gelesen
Kultur
Ein beliebter Oldtimer im Mühlhäuser Feuerwehrmuseum ist die Drehleiter DL26.
15 Bilder

Serie: Mein Museum
Das Mühlhäuser Feuerwehrmuseum zeigt historische Feuerlöschgeräte

Pumpen, klingeln, staunen - Geschichte zum Anfassen und Ausprobieren wird im Mühlhäuser Feuerwehrmuseum präsentiert. Robert Kaschak, Brandmeister der Feuerwehr Mühlhausen, führt durchs Museum. Was gibt‘s Musehenswertes? Das Museum zeigt eine sehenswerte Sammlung historischer Feuerlöschgeräte. Es wurde 1997 zur 135-Jahrfeier der Mühlhäuser Feuerwehr eröffnet. Die ältesten Stücke sind wahrscheinlich die Löschfässer, wie sie schon im 16. Jahrhundert im Einsatz waren. Ausgestellt ist auch eine...

  • Erfurt
  • 04.06.19
  • 354× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer im Keller
Vier Verletzte in Rudolstadt

Vier Personen mussten gestern Abend nach einem Kellerbrand in Rudolstadt ärztlich behandelt werden. Aus noch unbekanntem Grund war es im Keller eines Mehrfamilienhauses An der Brücke zu einem Feuer gekommen, bei dem Rauch ins gesamte Haus zog. Zehn Bewohner wurden evakuiert, wobei drei offenbar leichte Rauchgasvergiftungen erlitten. Ein Mann brach vermutlich auf Grund von Herzbeschwerden vor dem Haus zusammen und kam in stationäre Behandlung. Die Feuerwehr konnte den Brand im Anschluss...

  • Saalfeld
  • 08.05.19
  • 292× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

40 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen
Feuer in der Weimarer Innenstadt

Bei einem Brand in der Weimarer Innenstadt ist ein Mensch verletzt worden. Wie das Lagezentrum mitteilte, stand in der Nacht zum 1. Mai ein Garagenkomplex in Flammen. Etwa 40 Menschen, die in der Nähe wohnten, mussten ihre Häuser gegen Mitternacht verlassen. Sanitäter versorgten einen Mann, der eine Rauchvergiftung erlitten hatte. Ein Wohnhaus wurde beschädigt. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte den Brand. Wie hoch der Schaden ist, stand noch nicht fest. Auch...

  • Weimar
  • 01.05.19
  • 216× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: Bundespolizei unterstützt Feuerwehr
Zweitausend Liter Löschwasser pro Flug

Momentaufnahmen von der Löschwasserentnahme Von Andreas Abendroth Die zwei Hubschrauber der Bundespolizei kreisen im Akkord zwischen Heyda und dem Waldgebiet bei Plaue.  Für Sekunden stehen die Helis im Schwebeflug nur wenige Meter über der Wasseroberfläche. Die Behälter tauchen ein, entnehmen Löschwasser im Stausee Heyda zur Brandbekämpfung des Waldbrandes bei Plaue (Ilm-Kreis). Im Einsatz zwei Airbus Helikopter AS 332 „Super Puma“ der Bundespolizei. Der Außenlastbehälter pro Heli fasst...

  • Ilmenau
  • 26.04.19
  • 171× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr und Polizei wegen mehrerer Brände in Greiz im Einsatz
Kinder zündelten An der Eisbahn

Gestern Mittag rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund mehrerer Brände in der Zeit von 13 bis 13.45 Uhr nach Greiz-Aubachtal aus. Nach bisherigen Erkenntnissen zündelten vier Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren mit einem Feuerzeug im Bereich An der Eisbahn, so dass eine Papiermülltonne, ein Bauwagen und ein Dixi-Klo zum Teil stark in Mitleidenschaft gezogen bzw. völlig zerstört wurden. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurden alle Feuer gelöscht. Glücklicherweise wurde niemand...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.19
  • 524× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brand in Weida
Getreidesilo in Flammen

Am heutigen Mittwoch gegen 15 Uhr kamen Kräfte der Feuerwehr sowie der Polizeiinspektion Greiz bei einem Brand in der Geraer Straße in Weida zum Einsatz. Dort wurde ein Feuer in einem Getreidesilo gemeldet. Die Löschmaßnahmen liefen bis in die Abendstunden. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hat sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand im Gebäude aufgehalten, so dass es bislang keine Verletzten gibt. Die Kriminalpolizei Gera hat die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.19
  • 556× gelesen
Kultur
Auf dem Weg in Berkaer Tracht –  zum 900-jährigen Erst­erwähnungsjubiläum der Kurstadt im Grünen: 
Die Trachtengruppe Bad Berka – mit Gisela und Ronald Schwartze sowie Helga und Fritz Linke (von links) – ist nicht nur zum ­Brunnenfest zu erleben.
3 Bilder

[ Heimat ] Bad Berka – Das Goethebad im Grünen feiert zünftig 900 Jahre Ersterwähnung
Bier, Münzen und Gaukler

Die Kurstadt Bad Berka wurde nach heutigem Wissen 1119 erstmals urkundlich erwähnt und ­feiert in diesem Jahr das 900-jährige Jubiläum.  Das Programm geht am 21. April weiter. Dann wird eine Ausstellung zum Lebenswerk des Malers Kurt Hanns ­Hancke im Coudrayhaus eröffnet. Er studierte am Bauhaus und lebte bis zu seinem Tod 1971 in Hetschburg. Das Festjahr brachte auch eine Jubiläums-Mitmachaktion: „Mein Herz schlägt für Bad Berka.“ Dazu werden Fotos, Videos, Wünsche, Geschichten,...

  • Weimar
  • 05.04.19
  • 353× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Dachstuhl brennt in Waltershausen

Eine Firmenhalle in Waltershausen ist heute Morgen in Brand geraten. Kurz vor 4 Uhr erreichte der Feueralarm einer Technologiefirma in der Gothaer Straße die Polizei und Rettungsleitstelle. Nach schnellem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich die Mitteilung. Eine Schneidemaschine der Firma war in Brand geraten, die Mitarbeiter konnten das Feuer nicht selbständig löschen und die Flammen griffen in der Folge auf den Dachstuhl über. Die Feuerwehr löschte den Schwelbrand,...

  • Gotha
  • 12.03.19
  • 866× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnhausbrand in Gera - Update
Feuer fordert ein Todesopfer

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gera ist ein Mensch ums Leben gekommen. Das Feuer war am Montag gegen 2 Uhr aus bisher noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Ein Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Die Identität der Person ist derzeit noch nicht bekannt. Des Weiteren wurde eine 35-jährige Frau mit ihrem zehnjährigen Sohn aus der dritten Etage gerettet. Es kam eine Drehleiter zum Einsatz. Anschließend erfolgte deren...

  • Gera
  • 11.03.19
  • 1.033× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brandserie in Jena
Polizei geht von kriminellem Hintergrund aus

Nach mehreren Feuern in Jenaer Wohnhäusern gehen Ermittler von Brandstiftung aus. In der Nacht zu Samstag brachen Polizeiangaben zufolge im Keller dreier Häuser Brände aus. Die Gebäude liegen nahe beieinander. 14 Bewohner eines Mehrfamilienhauses mussten in der Früh ihre Wohnungen verlassen. Es sei jeweils zu starker Rauchentwicklung im Kellerbereich gekommen. Verletzt wurde den Angaben von Samstag zufolge aber niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf bisher 2000 Euro. Die...

  • Jena
  • 09.03.19
  • 618× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Sondershausen
Brand in Mehrfamilienhaus

Am Freitagabend kam es gegen 19 Uhr zu einem Brand in einem Wohnblock in der Weizenstraße 1 von Sondershausen. Dieses Gebäude wird überwiegend von Ausländern bewohnt. Insgesamt mussten 9 Personen (7 Erwachsene u. 2 Kinder) mit Verdacht auf leichte Rauchgasvergiftung im DRK Krankenhaus Sondershausen behandelt werden. Bei den Maßnahmen waren Vertreter der Ausländerbehörde vor Ort und konnten die betroffenen Familien kurzfristig in andere Wohnungen unterbringen. Die betreffenden Räumlichkeiten...

  • Sondershausen
  • 09.03.19
  • 291× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Hildburghausen
Flammen im ehemaligen Polytechnischen Zentrum

Am Freitag, den 22. Februar, kam es um 17.30 Uhr in Hildburghausen zu einem Brand eines leerstehenden Gebäudes.  Das Feuer brach in dem mehrstöckigen Gebäude in der Wiesenstraße 4, dem ehemaligen Polytechnischen Zentrum, aus. Hier sind keine Außensicherungen an Türen und Fenstern vorhanden. Daher kann das Objekt durch jedermann ungehindert betreten werden. In dem Haus brannte der dort in einem zwei mal zwei Meter großen Raum abgelagerte Müll und Teile von alten...

  • 24.02.19
  • 203× gelesen
Blaulicht

Absperrung brennt in Altenburg

Eine Anwohnerin rief heute Nacht (20. Februar) gegen 2.50 Uhr Feuerwehr und Polizei um Hilfe, da eine Absperrung auf der Eschenstraße brennen soll. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Standfuß einer Warnbake sowie diverses Papier neben einer Mülltonne brannten. Beide Feuer wurden von der Feuerwehr gelöscht. Zu keiner Zeit bestand eine Gefahr für Anwohner bzw. bedeutende Sachwerte. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu Brandgeschehen aufgenommen und...

  • 20.02.19
  • 778× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnungsbrand in Eisenach mit einer verstorbenen Person
Der Tote ist der 43-jährige Wohnungsinhaber

Am 12. Februar ereignete sich gegen 1.30 Uhr in der Eisenacher Friedensstraße ein Wohnungsbrand; während der Löscharbeiten wurde eine verbrannte Person in der Wohnung aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass es sich bei dem Toten um den 43-jährigen Wohnungsinhaber handelte. Vermutlich durch Glutreste war eine Schaumstoffmatratze in der Wohnung in Brand geraten. Der stark alkoholisierte Wohnungsinhaber löschte diese unzureichend, sodass sich das Feuer auf der...

  • Eisenach
  • 20.02.19
  • 1.976× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnungsbrand in Gotha
Elf Bewohner mussten ärztlich behandelt werden

Am Freitagabend gegen 23.15 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Gothaer Humboldtstraße gerufen. Bei Eintreffen der Kollegen stand eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses bereits im Vollbrand. Die 54-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung bemerkte den Brand rechtzeitig und konnte sich selbständig retten. Die anderen Mieter des Hauses mussten evakuiert werden. Eine Ausdehnung des Feuers auf andere Wohnungen konnte verhindert werden. Insgesamt...

  • Gotha
  • 16.02.19
  • 1.598× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnungsbrand in Altenburg
Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

Wegen eines Wohnungsbrandes in der Altenburger Siegfried-Flack-Straße kamen gestern Nachmittag gegen 14.40 Uhr Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. In der Wohnung eines 46-Jährigen kam es zum Brandausbruch. Das Feuer wurde seitens der Feuerwehr gelöscht. Der Mann wurde mit Verdacht der Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Ein Übergreifen des Brandes auf andere Wohnungen bzw. das Treppenhaus trat nicht ein. Andere Anwohner wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zum Brandgeschehen...

  • 15.02.19
  • 374× gelesen
Leute
11 Bilder

Nach dem Feuer in Berga
Gerüchte über den Brand der Stadthalle

Die ehemalige Stadthalle in Berga ist In der Nacht vom Freitag zum Samstag komplett abgebrannt. Das seit langem nicht mehr genutzte Gebäude stand stundenlang in Flammen, ein Großaufgebot an Feuerwehrkameraden kämpfte bis in die Morgenstunden des Sonnabends gegen das Feuer, das wegen des stürmischen Windes immer wieder aufflammte. An den Tagen nach dem Brand glich die Stadthallen-Ruine einer Pilgerstätte - viele Bergaer waren zum Schützenplatz gekommen, um den Feuerschaden in Augenschein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.02.19
  • 2.978× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Berga - Update
Ehemalige Stadthalle in Flammen

In der Nacht vom 8. zum 9. Februar kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand in der Stadthalle Berga. Das Gebäude an der Weißen Elster stand in hellen Flammen. Wegen des Feuers und der Löscharbeiten war die Zufahrt zum Gewerbegebiet Winterleite zeitweise, wo sich ein Auslieferungslager der Mediengruppe Thüringen befindet, nicht möglich. Deshalb kann es zu verspäteten Zustellungen des Allgemeinen Anzeigers und der OTZ in den Regionen Greiz und Zeulenroda-Triebes kommen. Hier...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.19
  • 2.140× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Zottelstedt
Männlicher Leichnam geborgen

Update 9. Januar, 9.20 Uhr: Bei dem im Brandfall im Apoldaer Ortsteil Zottelstedt durch die Feuerwehr geborgenen Leichnam handelt es sich nach unbestätigten Polizeiangaben offensichtlich um eine männliche Person.  Ausgangsmeldung vom 9. Januar, 4.41 Uhr: In den frühen Morgenstunden des 9. Januars geriet in der Ortslage Zottelstedt im Landkreis Weimarer Land gegen 1.53 Uhr der Anbau eines Einfamilienhauses in Brand. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche unverzüglich die notwendigen...

  • Weimar
  • 09.01.19
  • 1.102× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Gera
Feuerwehr löscht Brand in Saalfelder Straße

Gestern Abend (3. Januar) gegen 21.40 Uhr rückten mehrere Polizeistreifen und die Feuerwehr in Gera aufgrund eines gemeldeten Wohnungsbrandes in die Saalfelder Straße aus. Nach ersten Erkenntnissen war offenbar ein angeschalteter Herd ursächlich für das Entfachen eines Feuers in der Wohnung eines nicht vor Ort befindlichen 33-jährigen Mieters. Folglich kam es zur großen Rauchentwicklung, so dass die darüber liegende Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Aufgrund der starken...

  • Gera
  • 04.01.19
  • 348× gelesen
Blaulicht

Mehrere Tausend Euro Schaden
Mülltonnen brennen in Jena

Am Neujahrsmorgen teilte ein Zeuge gegen 8.30 Uhr telefonisch mit, dass in der Buchaer Straße Mülltonnen in Brand geraten sind. Insgesamt brannten acht Tonnen vollständig aus, zwei weitere wurden beschädigt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, er wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In einer Papiertonne wurden Reste von Pyrotechnik gefunden, es wird geprüft, ob das Feuer davon ausging. Zeugen, die Hinweise zum...

  • Jena
  • 02.01.19
  • 246× gelesen
Blaulicht

Nach dem Feuer in der Alten Post in Sondershausen
Haus gilt nicht mehr als einsturzgefährdet

Update 15.19 Uhr: Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei konnten heute bereits mit ihrer Arbeit am Brandort beginnen. Ein abschließendes Ergebnis wird morgen erwartet, wenn die Arbeit dort fortgesetzt und beendet ist. Ein Baustatiker hat sich das Gebäude im Laufe des Tages angeschaut und bestätigt, dass das Haus nicht einsturzgefährdet ist. Der entstandene Sachschaden wird mittlerweile auf ca. 1 Million Euro geschätzt, im Haus befand sich neben den Wohnungen, auch eine...

  • Sondershausen
  • 04.12.18
  • 179× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.