Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Die Feuerwehr kam gestern in der Gothaer Straße in Eisenach um Einsatz.

Selbstentzündung in Eisenach
Geschirrspüler gerät in Brand

Eine böse Überraschung erwartete gestern Nachmittag einen 19-Jährigen in Eisenach, als er gegen 15.20 Uhr nach Hause kam. Die komplette Wohnung in der Gothaer Straße war verrußt. Aufgrund eines technischen Defekts war am Geschirrspüler in der Küche ein Brand ausgebrochen, der vermutlich, weil ein Schlauch am Gerät geplatzt war, bereits erloschen war. Die Feuerwehr kam dennoch zum Einsatz, um versteckte Glutnester aufzuspüren und zu löschen. Der junge Mann wurde vorsorglich in ein...

  • Eisenach
  • 22.03.18
  • 388× gelesen
Ratgeber
Brandschaden in der Jakobschule.

SWG setzt Belohnung zur Ergreifung der Täter aus
Brände im Goetheviertel

Im Wohngebiet rund um die Goethestraße im Eisenacher Stadtzentrum musste die Berufsfeuerwehr seit Ende November 2017 fünf Mal Brände in Wohnhäusern und einer Grundschule löschen. Die Städtische Wohnungsgesellschaft (SWG) setzt jetzt 2.000 Euro Belohnung aus für Hinweise, die zum Ergreifen der Täter führen. In allen Fällen wurde Brandstiftung als Brandursache festgestellt.Mehrere Bewohner mussten von den Feuerwehrleuten gerettet werden, einige erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. „Ich...

  • Eisenach
  • 23.01.18
  • 184× gelesen
Vereine

Beistand in schwerer Stunde
Opferhilfe Freiwillige Feuerwehr

BAD SALZUNGEN. Bei einem Rettungseinsatz ist ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr selbst ums Leben gekommen. Ein junger Mensch wurde unerwartet aus dem Leben gerissen.Viele Bürger sind fassungslos und voller Schmerz, sie bekunden ihre tiefe Anteilnahme und möchten helfen. Für die Familie des verstorbenen Kameraden wird von derStadtverwaltung Bad Salzungen ein Hilfsfonds eingerichtet. Mit einer Spende können Bürger ihre Verbundenheit mit den Angehörigen des tödlich verunglückten...

  • Eisenach
  • 19.01.18
  • 69× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Eisenach
Erneuter Brand in Mehrfamilienhaus

Landespolizeiinspektion Gotha, 11. Januar, 8.40 Uhr: Zum wiederholten Mal brannte es vergangene Nacht in einem Mehrfamilienhaus in der Eisenacher Goethstraße. Der Brand brach im Keller aus und konnte zügig gelöscht werden. Eine Evakuierung war nicht erforderlich. Dennoch wurden sechs Personen mit Verdacht aus Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die zur...

  • Eisenach
  • 11.01.18
  • 556× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brandstiftung
Wohnanhänger in Wutha-Farnroda komplett abgebrannt

Wutha-Farnroda: Gestern, den 10. Oktober, zwischen 19.50 Uhr und 20.10 Uhr, brannte im Burbach 10 ein Wohnanhänger. Der Besitzer wurde von Freunden alarmiert. Die freiwillige Feuerwehr Wutha-Farnroda kam zum Einsatz. Der Wohnanhänger brannte dennoch komplett ab. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro. Ein technischer Defekt als Brandauslöser scheint ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt. Hinweise unter 03691/2610.

  • Eisenach
  • 11.10.17
  • 415× gelesen
Leute
3 Bilder

Feuerwehr rettet Schwan aus Oberleitung

EISENACH. Die Berufsfeuerwehr Eisenach musste am 28. Dezember kurz nach 11 Uhr einen Schwan retten. Der Vogel hatte sich in einer Oberleitung der Deutschen Bahn an der Bahnstrecke in der Nähe des Opelwerkes Eisenach Richtung Wartha verfangen. Nach dem Sperren der Bahnstrecke wurde die Oberleitung abgeschaltet und geerdet. Anschließend wurde der Schwan mit der Unterstützung von Mitarbeitern der Deutschen Bahn befreit. Die Feuerwehrleute brachten den Vogel zum Tierarzt. Das Tier wurde von Ingrid...

  • Eisenach
  • 29.12.15
  • 123× gelesen
Politik
v. li.: Jens Claus, Kai Krausse, Dieter Suck

Feuerwehren in Eisenach mit Funkmeldeempfängern ausgerüstet

EISENACH. Drei weitere Freiwillige Feuerwehren (FF) der Stadt Eisenach sind jetzt mit Funkmeldeempfängern ausgestattet. Der Ehrenamtliche Beigeordnete Dieter Suck, zuständig für die FF der Ortsteile, überreichte gestern (28. Juli) fünf Funkempfänger an den Wehrführer der FF Madelungen, Kai Krausse. Auch die FF Hörschel und Neukirchen bekommen jeweils fünf dieser Geräte. “Damit sind die Freiwilligen Wehren der Stadt jetzt insgesamt mit 100 Funkmeldeempfängern ausgestattet”, sagt Brandamtmann...

  • Eisenach
  • 29.07.15
  • 112× gelesen
Vereine
Training auf der Werra bei Spichra.

Eisenacher Feuerwehren trainieren Rettung aus dem Wasser

EISENACH. Notfalleinsätze der Feuerwehr auf dem Wasser können schnell zu einer Gefahr für die Retter werden. Denn die Strömungsgeschwindigkeit des Wassers, Wind, Wellenschlag, Nebel, Regen oder Eis können die Rettung erschweren. Damit in solchen Situationen jeder Handgriff sitzt, übten auch in diesem Jahr wieder die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hörschel und Neuenhof gemeinsam mit Beamten der Eisenacher Berufsfeuerwehr verschiedene Einsatzszenarien auf der Werra bei Spichra. Bei der...

  • Eisenach
  • 21.07.15
  • 39× gelesen
Vereine
14 Kameraden gehören derzeit der Einsatzabteilung an, davon sind drei Kameraden Atemschutzgeräteträger. Zur Alters- und Ehrenabteilung der Wehr gehören vier Kameraden. Die Jugendfeuerwehr besteht aus drei Mitgliedern. Dr. Dorothea Hegele (2. v. re.), Ortsteilbürgermeisterin Gisela Büchner (re.)

Freiwillige Feuerwehr Neuenhof hat guten Ausbildungsstand

NEUENHOF. Die Kameraden der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhof verfügen über einen guten Ausbildungsstand. 23 reguläre Ausbildungstermine absolvierten die Wehrleute zum Beispiel im Jahr 2014 - das teilte Wehrführer Hartmut Marschall auf der Jahreshauptversammlung der Neuenhofer Wehr mit. Hinzu kamen drei gemeinsame Ausbildungstermine mit der Berufsfeuerwehr Eisenach und den Freiwilligen Feuerwehren Göringen und Hörschel sowie eine gemeinsame Einsatzübung der Wehren aus...

  • Eisenach
  • 14.01.15
  • 137× gelesen
Politik
v. li.: Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Brandamtmann Jens Claus, Dr. Holger Poppenhäger )Thüringer Minister für Inneres und Kommunales)

Minister überreichte Fördermittelbescheid für neues Feuerwehrfahrzeug

Das Land Thüringen beteiligt sich mit 125.000 Euro an dem Kauf eines neuen Fahrzeuges für die Berufsfeuerwehr Eisenach. Diese frohe Botschaft überbrachte am 22. Dezember Dr. Holger Poppenhäger, Thüringer Minister für Inneres und Kommunales). Er überreichte den entsprechenden Fördermittelbescheid an Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf. „Diese Unterstützung ist für die Eisenacher Berufsfeuerwehr sehr wichtig. Das alte Fahrzeug ist rund 163.000 Kilometer gefahren und hat zirka 10.000 Einsätze...

  • Eisenach
  • 23.12.14
  • 177× gelesen
Amtssprache

Freiwilligen Feuerwehr Eisenach-Mitte zieht Bilanz

1.465 Stunden Aus- und Weiterbildung allein im Jahr 2013 EISENACH. Die Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte betreibt intensiv Aus- und Weiterbildung. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Wehrführer Heiko Nößler stellte die Zahlen des Jahres 2013 vor. 1465 Stunden Aus- und Weiterbildung haben die Kameradinnen und Kameraden demnach absolviert. Hinzu kamen verschiedene Lehrgänge. Die Wehr rückte 2013 durchschnittlich einmal pro Woche zu einem Einsatz aus (49 Alarmierungen...

  • Eisenach
  • 25.02.14
  • 221× gelesen
Amtssprache
Pkw-Brand in der Amrastraße

Einsätze der Eisenacher Berufsfeuerwehr zum Jahreswechsel

EISENACH. Die Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde am 31. Dezember und 1. Januar mehrfach wegen kleinerer Brände alarmiert. Am 31. Dezember wurde die Berufsfeuerwehr dreimal zu Löscheinsätzen gerufen. Vor der Kindertagesstätte “Kinderarche” Am Schleierborn brannte kurz nach 16.30 Uhr Papierkorb. Die vier Wehrleute löschten die Flammen. Wegen eines brennenden Baumes an der Stadtmauer wurde die Feuerwehr 22.10 Uhr in die Straße “Hinter der Mauer” gerufen. Nach dem Löschen des Feuers in dem hohlen...

  • Eisenach
  • 02.01.14
  • 113× gelesen
Amtssprache

Eisenacher Feuerwehren löschten Wohnungsbrand

EISENACH. Wegen eines Wohnungsbrandes in der Fritz-Erbe-Straße wurden heute (30. Dezember), 14.14 Uhr die Eisenacher Feuerwehren (Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte) alarmiert. Der Brand war in der 3. Etage, im Schlafzimmer einer Wohnung eines sechsgeschossigen Wohnblocks ausgebrochen. Die Feuerwehrleute retteten einen Mann aus der betroffenen Wohnung. Er musste vom Rettungsdienst mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem wurden die zwölf...

  • Eisenach
  • 02.01.14
  • 97× gelesen
Amtssprache

Löscheinsatz im Palmental

EISENACH. Ein Kellerbrand in einer Seniorenwohnanlage im Palmental war am Samstag, 14. September, 20.19 Uhr, der Grund für die Alarmierung der Eisenacher Feuerwehren. Neben der Berufsfeuerwehr Eisenach wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren Eisenach- Mitte, Stedtfeld, Neukirchen, Stregda und Madelungen alarmiert. Aufgrund starker Rauchentwicklung mussten die Wehrmänner unter Atemschutzgeräten arbeiten. Ein erster Löschversuch im Inneren wurde abgebrochen, da sich ein Feuerwehrmann verletzt...

  • Eisenach
  • 17.09.13
  • 100× gelesen
Vereine
Im Vordergrund ist die Frau zu sehen, die den Abend ermöglichte - Birgit Pelke.
14 Bilder

Danke-Schön-Veranstaltung an die Fluthelfer

Die Idee entstand kurzfristig. Nachdem größere Katastrophen während der Flut in Thüringen vor allem durch die intensive und außergewöhnliche Leistung der Helfer verhindert werden konnten, entschied sich die SPD-Landtagsabgeordnete Birgit Pelke, sich bei allen für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement persönlich zu bedanken. Zu ihrem Dankes-Fest in der Zoopark-Gaststätte Weinberghaus lud sie am gestrigen Abend alle Helfer - darunter die Freiwillige Feuerwehr, die Berufsfeuerwehr, DLRG, THW...

  • Erfurt
  • 11.07.13
  • 476× gelesen
Amtssprache

Eisenacher Feuerwehr unterstützt Kreis Greiz

EISENACH. Neun Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eisenach-Mitte unterstützen die Stadt Greiz beim Hochwasserschutz. Dort sind die Pegel nach weiteren Regenfällen gestiegen, Sandsäcke werden geschichtet und Evakuierungen vorbereitet. Heute morgen haben sich die Kameraden mit zwei Fahrzeugen, die zur Katastrophenschutzeinheit Eisenachs gehören, auf den Weg gemacht. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um ein so genanntes Katastrophenschutz-Löschfahrzeug und ein so genannter Rüstwagen (zur...

  • Eisenach
  • 03.06.13
  • 91× gelesen
Ratgeber
Brandoberinspektor Jens Claus überprüft die Brandmeldeanlage im Eisenacher Rathaus.

Brandmeldeanlagen retten Leben

EISENACH. 104 Mal haben Brandmeldeanlagen (BMA) im vergangenen Jahr in Eisenach Alarm ausgelöst. Und jedes Mal sind daraufhin Beamte der Eisenacher Berufsfeuerwehr ausgerückt. Mit dem Löschfahrzeug und der Drehleiter sind sie im Einsatz, denn die Beamten müssen bei jedem eingehenden Alarm mit einem Brand rechnen. „Erst einmal kommen und schauen, das gibt es bei uns nicht“, sagt Brandoberinspektor Jens Claus, der für die Einsatzplanung zuständig ist. Denn Zeit ist wertvoll. Jede Brandmeldeanlage...

  • Eisenach
  • 02.04.13
  • 84× gelesen
Amtssprache

Berufsfeuerwehr löschte brennenden Pkw auf der Autobahn

EISENACH. Wegen eines brennenden Pkw auf der Autobahn A4 in Richtung Dresden war am Donnerstag, 21. März, 20.18 Uhr die Eisenacher Berufsfeuerwehr alarmiert worden. Die sechs Wehrleute löschten mit 3.500 Litern Wasser das in Flammen stehende Fahrzeug und konnten 20.46 Uhr "Feuer aus" melden.

  • Eisenach
  • 22.03.13
  • 99× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Feuerwehren löschten Brand in Recycling-Firma

EISENACH. Die Eisenacher Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte wurden am Montag, 18. März, kurz nach 3.30 Uhr wegen eines Brandes bei einer Recycling-Firma im Gewerbegebiet am Eichrodter Weg alarmiert. Größere Mengen Altpapierballen waren in Brand geraten. Das Feuer drohte, auf angrenzende Gebäude überzugreifen. Die Feuerwehrleute löschten, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, mit 13.000 Litern Wasser und 300 Litern Löschschaum die Flammen und konnten ein übergreifen des...

  • Eisenach
  • 19.03.13
  • 118× gelesen
Leute
Durch das Unwetter stürzte ein Baum in der Ernst-Thälmann-Straße um. Die Kameraden der Feuerwehr räumten auf.

Die Eisenacher Feuerwehr im Einsatz - Verkehrsunfälle, Überflutung, umgestürtzte Bäume

Für Einsätze der Feuerwehr sorgten am vergangenen Wochenende drei Verkehrsunfälle, ein umgefallener Baum, eine überflutete Straße und ein abgebrochener Ast. Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A4 Richtung Frankfurt kurz vor der Abfahrt Eisenach West erforderte den Einsatz der Berufsfeuerwehr Eisenach. Bei diesem Unfall sind 13 Liter Öl auf die Straße gelaufen, die von den Wehrleuten mittels zehn Kilogramm Bindemittel beseitigt worden. Der Rettungsdienst versorgte die zwei verletzten...

  • Eisenach
  • 13.09.11
  • 578× gelesen