Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Ratgeber
Mit dem heiligen Martin und dessen Nächstenliebe hat das Martins­horn nichts zu tun.
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Woher hat das Martinshorn ­seinen Namen?

Die Antwort auf diese Frage weiß Karsten Utterodt, Sprecher Thüringer Feuerwehr-Verband e.V. Drei Sekunden dauern die vier Töne, die einer Lautstärke von unüberhörbaren 126 Dezibel alle Verkehrsteilnehmer dazu auffordern, den Einsatzfahrzeugen freie Bahn zu gewähren. Mit dem heiligen Martin und dessen Nächstenliebe hat das Martins­horn dabei nichts zu tun. Der Name leitet sich ab vom Unter­nehmen „Deutsche Signal-Instrumenten-­Fabrik Max B. Martin“, einem Hersteller von...

  • Erfurt
  • 10.05.19
  • 45× gelesen
Politik
Symbolbild

Vorbild Sachsen
Feuerwehrleute wollen effektivere Strafverfolgung

Ob Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter - im öffentlichen Dienst klagen Beschäftigte über eine zunehmende Aggressivität ihnen gegenüber. Ein Gegenmittel sehen die Feuerwehrleute im Nachbarland. Thüringens Feuerwehrleute wollen mit dem Justizministerium Gespräche über eine effektivere Strafverfolgung bei Angriffen auf Rettungskräfte führen. Einen Erlass zu diesem Zweck, wie es ihn etwa in Sachsen gibt, hält der Sprecher des Thüringer Feuerwehrverbandes, Karsten Utterodt, für eine gute Idee....

  • Erfurt
  • 21.10.18
  • 18× gelesen
Vereine
Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Delegierte und Gäste (darunter MdB und Staatssekretär) bekräftigen: Gewalt geht gar nicht! (presseportal.de)

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Feuerwehr fordert: "Schützen Sie uns vor Gewalt"

Delegierte beschließen Resolution "Unsere Einsatzkräfte - unsere Sicherheit"Berlin (ots) - Die 65. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) hat am 29.09.18 in Erfurt (Thüringen) die Resolution "Unsere Einsatzkräfte - unsere Sicherheit! Nein zur Gewalt gegen Feuerwehrangehörige" beschlossen. "Der Respekt und die Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste haben in den letzten Jahren immer mehr nachgelassen. Einsatzkräfte werden häufiger bei der...

  • Erfurt
  • 01.10.18
  • 64× gelesen
Leute

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Gewalt und Waldbrandeinsatz im Mittelpunkt | 170 Delegierte der Feuerwehren tagen in Erfurt

Berlin (ots) - Der Respekt vor Feuerwehrangehörigen hat in Deutschland immer weiter nachgelassen. Einsatzkräfte werden tätlich oder verbal angegriffen und in ihrer Arbeit behindert. Das Thema Gewalt gegen Einsatzkräfte steht daher im Mittelpunkt der 65. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) am Samstag, 29. September 2018, im Congress Center der Messe Erfurt (Thüringen). 170 Delegierte der Feuerwehrverbände sowie weitere Gäste aus ganz Deutschland treffen sich zum...

  • Erfurt
  • 20.09.18
  • 64× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heißer Sommer 2018
Mehr Unfälle von Feuerwehrleuten

Der Sommer war von einer anhaltenden Hitzewelle geprägt. Fast täglich gab es Brände auf Wiesen, Feldern und im Wald. Dabei wurden auch Feuerwehrleute verletzt. Der Hitzesommer hat bei den Freiwilligen Feuerwehren die Unfallzahlen steigen lassen. So wurden im Juli und August in Thüringen und Sachsen-Anhalt insgesamt 437 Unfälle von Feuerwehrleuten registriert, davon in Thüringen im Juli 96 und im August 75, wie die Feuerwehrunfallkasse Mitte auf dpa-Anfrage mitteilte. Im Juli und August 2017...

  • Erfurt
  • 09.09.18
  • 156× gelesen
Kultur
Kanonenschießen

Ortsfest in Erfurt-Waltersleben am 25. August
Knallig laut und bunt

Knallig laut und bunt wird sich das Ortsfest in Erfurt-Waltersleben in und um die Kirche St. Nicolai präsentieren. Erstmals werden am 25. August die Kanoniere aus Schmira in historischen Uniformen ihre Geschütze am Ortsrand in Stellung bringen und 15 Uhr die erste von drei Salven verschießen. Das Fest beginnt traditionell 14.30 Uhr mit Eröffnung des Kuchenbüfetts der Landfrauen. Der Kindergarten bietet ein Programm zum Auftakt. Es gibt außerdem: Bastelstraße, Arbeiten mit Holz,...

  • Erfurt
  • 10.08.18
  • 526× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig unter Kontrolle bringen.

Polizei geht von Brandstiftung aus
Wohnungsbrand in Erfurt

Am gestrigen 4. Juni haben Anwohner der Sofioter Straße in Erfurt gegen 18 Uhr einen Wohnungsbrand gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr konnte starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Verletzte Personen gab es nicht. Die Mieterin der Wohnung wurde nicht angetroffen. Das Feuer wurde rechtzeitig unter Kontrolle gebracht, sodass ein Übergreifen auf anliegende Wohnungen verhindert werden konnte. "Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kann von einer Brandstiftung...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 308× gelesen
Kultur
32 Bilder

Serie: Mein Museum - Das Thüringer Kloßmuseum Heichelheim
Alles Thüringer Kloß und mehr

In Heichelheim können Besucher auch erkunden, was das Thüringer Kloßmuseum mit Manfred Krug und Wolfgang von Goethe verbindet. Was gibt‘s Musehenswertes? Unser Museum im Obergeschoss zeigt die Geschichte der Kloßherstellung, den Weg der Kartoffel zum Kloß und historische Gerätschaften im Wandel der Zeit. Woran führt kein Weg vorbei? Natürlich am begehbaren Kloß mit riesigen Semmelwürfeln. ­Darin haben bis zu zehn Personen Platz, die sich einen Film über die Kloß- und Pufferproduktion...

  • Erfurt
  • 24.04.18
  • 885× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer im Keller gelegt
Brand in Erfurter Mehrfamilienhaus

Erneut wurden die Erfurter Polizei und Feuerwehr in der vergangenen Nacht zu einem Brand in den Julius-Leber-Ring 38 gerufen. Wie bereits am 5. Januar 2018 wurde durch bisher unbekannte Täter im Kellerbereich ein Feuer gelegt. Gestern Abend, gegen 23:00 Uhr, brannte ein Kellerabteil vollständig aus. Der Brand wurde glücklicherweise durch eine Mieterin frühzeitig bemerkt, so dass alle Hausbewohner das Haus unverletzt verlassen konnten. Durch den Brand wurden mehrere Leitungen zerstört, so...

  • Erfurt
  • 16.01.18
  • 535× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Gotha
Brand einer Doppelhaushälfte fordert ein Menschenleben

Zu einem Brand einer Doppelhaushälfte aus noch nicht geklärter Ursache kam es am späten Sonntagabend, gegen 22.30 Uhr, im Kindleber Weg in Gotha. Während einer der dort gemeldete zwei Bewohner, ein Mann im Alter von 63 Jahren, noch durch Nachbarn aus dem verqualmten Hausflur gerettet werden konnte, entdeckten die mit der Brandbekämpfung beauftrageten Feuerwehrmänner eine weitere Person im Wohnzimmer des Hauses. Dort befand sich auch die Brandausbruchsstelle. Für den Mann kam jegliche Hilfe...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 492× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Während eines Einsatzes
Feuerwehrauto in Erfurt beschmiert

Ein Unbekannter hat am 24. Dezember ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr in Erfurt beschädigt. Am späten Heiligen Abend unterstützte die Berufsfeuerwehr Erfurt die Polizei im Erfurter Rieth bei Sicherungsmaßnahmen einer Wohnungstür. Ein unbekannter Täter brachte an einem der vor dem Haus abgestellten Einsatzfahrzeuge eine Graffiti-Schmiererei auf. Die Dreistigkeit wurde auf Grund der herrschenden Dunkelheit erst am Folgetag bemerkt und folglich zur Anzeige gebracht.  Die Polizei sucht nun...

  • Erfurt
  • 25.12.17
  • 296× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Update 10.12.2017 – 13:23 Uhr: Staatsanwaltschaft stellt Haftantrag
Zwei Menschen bei Wohnungsbrand getötet

Update 10.12.2017 – 13:23 Uhr:  Staatsanwaltschaft Mühlhausen stellt Haftantrag gegen den 30-jährigen Enkel der Getöteten. Mehr dazu: Hier klicken! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Update 9.13.2017, 20.13 Uhr: Die Brandortuntersuchung und die damit einhergehenden Ermittlungen zur Brandursache in Dingelstädt durch die Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes und der Kriminalpolizei Nordhausen...

  • Erfurt
  • 09.12.17
  • 1.412× gelesen
Leute
Symbolfoto
4 Bilder

140 Jahre FFW Waltersleben Teil IV
Eine heiße Nacht - Scheunenbrand in Egstedt

° 140 Jahre FFW Waltersleben Teil IV: Scheunenbrand in Egstedt und die Sicherung von zwei Wohnhäusern forderte die Einsatzkräfte  Ein lauter Knall am 15. Mai 2013 trieben Maik Wagner Sorgenfalten auf die Stirn. Er lüftete gerade nach dem Gewitter gegen 22 Uhr durch. Eine dreiviertel Stunde später erfolgte die Alarmierung. Der Funkmelder verlautete: „vermutlicher Dachstuhlbrand in Egstedt“. Die Freiwillige Feuerwehr Waltersleben rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen und zwölf Kameraden, aus....

  • Erfurt
  • 19.08.17
  • 89× gelesen
  •  2
Natur
Die Schließe übervoll und das Tal geflutet.
2 Bilder

140 Jahre FFW Waltersleben Teil III
Als das Wasser kam - Land unter in Erfurt

° 140 Jahre FFW Waltersleben Teil III: Katastrophenalarm im Landkreis Erfurt – Hochwasser überschwemmt Teile von Waltersleben Am 13. April 1994 machten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waltersleben am frühen Abend eine Erkundungsrunde durch den Ort. „Die Schließe war fast übervoll und das Wasser lief auch den ‚Wassergraben‘ hinunter. Doch eingreifen mussten wir am Mittwoch noch nicht“, erinnert sich Maik Wagner. Das sah wohl etwas später schon ganz anders aus. Wolfgang Grimm...

  • Erfurt
  • 19.08.17
  • 322× gelesen
  •  2
Leute
Die "Alte Grotte" in alten Zeiten.

140 Jahre FFW Waltersleben Teil II
Erfolgreich und doch enttäuscht - Raststättenbrand in Waltersleben

° 140 Jahre FFW Waltersleben Teil II: Dachstuhlbrand in der Konsum-Raststätte „Alte Grotte“ Die idyllische Herbstruhe wurde am 28. Oktober 1972 in Waltersleben gegen 16 Uhr jäh unterbrochen. Gerd Wagner, Jahrgang 1941, wollte gerade das Fachwerk in der westlichen Giebelspitze der Scheune von Wilhelm Ruge ausmauern. Dazu hievten die Beiden an diesem Samstag Steine auf ein Gerüst im Inneren der Scheune. „Auf einmal zischte und patschte es. Wer deckt denn da sein Dach ab?, fragten wir uns“,...

  • Erfurt
  • 19.08.17
  • 84× gelesen
  •  2
Politik

Situation der Freiwilligen Feuerwehren in Thüringen

Im Rahmen der Fragestunde im Thüringer Landtag stellte der Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele, folgende mündliche Anfrage: Der flächendeckende Brandschutz im Freistaat Thüringen wird zu einem großen Teil durch freiwillige Feuerwehren gewährleistet. Die Kameradinnen und Kameraden verdienen für ihren dabei geleisteten ehrenamtlichen Dienst unsere volle Anerkennung, tragen sie doch uneigennützig und manchmal sogar unter Einsatz von Leib und Leben dazu bei, dass wir in Thüringen sicher leben...

  • Erfurt
  • 09.07.17
  • 1.039× gelesen
Vereine
Nicht von Pappe ist der Vorstand des Fördervereins. Maik Wagner (von rechts), Steve Leimbach, Christian Schulz und Mariann Schneider bewegen gern mal etwas.   Foto: Gräser
3 Bilder

Vereine: Eine starke Truppe bewegt was - der Förderverein der Frei­willigen Feuerwehr Erfurt-Waltersleben e.V.

Der Förderverein der Frei­willigen Feuerwehr Erfurt-Waltersleben e.V. wurde 1995 gegründet. Die Mitglieder bewahren den Kameradschaftssinn, zeigen Verbundenheit mit ihrem Heimatort, unterstützen den Ortsteilrat, ­fördern den Gemeinsinn, halten Kontakt zu anderen Vereinen und Wehren. Die Feuerwehr und der Verein sind eng mit dem Erfurter Ortsteil verbunden. Man kann sagen: Ohne sie geht nicht viel. Fünf Fragen an den Vereinsvorsitzenden Maik Wagner. Wer seid Ihr? Wir sind eine starke...

  • Erfurt
  • 09.05.17
  • 401× gelesen
  •  1
Politik
Einsatzkräfte im Einsatz

Besserer Schutz von Rettungskräften

Heute wird das Gesetz zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften verabschiedet. Hierzu die Thüringer Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann: „Das Gesetz sieht von der Union bereits seit Jahren geforderte Verbesserungen des strafrechtlichen Schutzes von Polizisten und Rettungskräften vor. Mit Sorge betrachten wir, dass immer häufiger der Respekt gegenüber unseren Polizeibeamten und Rettungskräften nicht mehr gegeben ist. Es wurde deshalb Zeit, dass der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 81× gelesen
  •  3
Ratgeber
Die Feuerwehr im Einsatz im Tunnel Behringen auf der A71. Foto: Andreas Abendroth
49 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: Die Hälfte aller Feuerwehren des Ilm-Kreises im Einsatz auf der A71

Unfallszenario wird von 180 Einsatzkräften geprobt Von Andreas Abendroth Ein schlimmeres Szenario kann es nicht geben. Auf der Autobahn A71 kommt es in Fahrtrichtung Sangerhausen im Tunnel Behringen zu einem folgenschweren Unfallszenario. Ein Auto bleibt liegen, nachfolgende Fahrzeuge kollidieren. Zehn verletzte Personen, ein Auto geht in Flammen auf. Fast die Hälfte aller Feuerwehren aus dem Ilm-Kreis wird zum Einsatz alarmiert. Zum Glück nur eine Übung. Die Männer und Frauen der...

  • Saalfeld
  • 29.10.16
  • 6.003× gelesen
Kultur
Wehrführer Lutz Enders, Holger Dietz vom Festkomitee, Karl-Heiz Stampf, Feuerwehrveteran und Ortsteil-bürgermeister Günter Schmieder (von Links) präsentieren alte Feuerwehrtechnik und freuen sich auf die 900-Jahr-Feierlichkeiten.
6 Bilder

Feier-Alarm: 900 Jahre Tannroda – Vereine, Feuerwehr, Schule, Kindergarten und Institutionen bereiten gemeinsames Fest vor

Die Alten Herren* von Tannroda und die heutigen hätten und haben viel zu erzählen. Die 900 Jahre Ortsgeschichte füllen Bücher. Zumindest eines gibt es erstmals als gedruckte Chronik von Rosita Schwager zum Stadtjubiläum. Darin wird sicher auch einiges über die Feuerwehr zu finden sein. Die Kameraden laden während der Jahrfeier zur Historischen Feuerwehr-Schau ein. Und so manche Anekdote können dabei auch Klausdieter Toth und Karl-Heinz Stampf erzählen. Letzterer trat 1956 in die Feuerwehr...

  • Weimar
  • 16.06.15
  • 670× gelesen
  •  3
Kultur
8 Bilder

Abschied - Trümmerfeld Viehauktionshalle in Weimar

Bedeutender Gedenk- und Kulturort Weimars in Schutt und Asche. Drei Jugendlichen gestanden die Brandstiftung. Die denkmalgeschützte Holzkonstruktion der riesigen Viehauktionshalle in Weimar ist nur noch Asche. Die einstige architektonische Kostbarkeit aus dem Jahr 1937 maß 35 x 70 Meter und überspannte stützenfrei ein im First 25 Meter hohes, steil aufsteigendes Satteldach, dass von einer innen freiliegenden Holzbinderkonstruktion getragen wurde. Ab 1942 diente die halle als Sammelstelle...

  • Erfurt
  • 28.04.15
  • 247× gelesen
  •  1
Leute
24 Bilder

Strohballen Brand vom 19.03.2015

In Erfurt Süd ermittelt die Polizei seit dem 19.03.2015 wieder wegen eines Feuerteufels. Gegen 16:15Uhr wurde die Polizei und die Berufs- wie die Freiwilige Feuerwehr per Telefonanruf darüber informiert das auf dem Feld Richtung Truppenübungsplatz und der Hundeschule mehrere Brandherde zu sehen seien. Nachdem die Feuerwehr ca. 50Min alle Brandgefahren beseitigte, konnte die Ermittlungsarbeit der Polizei beginnen. Zehn Strohballen im Wert von je 50€ waren angezündet worden. Glück im Unglück...

  • Erfurt
  • 30.03.15
  • 135× gelesen
Vereine
12 Bilder

137 Jahre auf eine intakte Feuerwache gewartet - Retter sind gerettet - FFW Waltersleben

Die Einweihung der Feuer- und Rettungswache in Waltersleben war ein langersehnter Wunsch, über Generationen hinaus. So mussten die Kameradinnen und Kameraden ganz 137 Jahre darauf warten. Jetzt ist der alte Schuppen fast vergessen, die Neuzeit hat Einzug gehalten. Auf einer Gesamtstandortfläche von 4800 Quadratmetern stehen im Erdgeschoss in U-Bauweise der FFW und dem Rettungsdienst ASB Fahrzeughallen für zwei Feuerwehrfahrzeuge und zwei Rettungswagen, Lager- und Werkstatträume, Umkleide-,...

  • Erfurt
  • 13.05.14
  • 421× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2