Finsterbergen 875 Jahre

Beiträge zum Thema Finsterbergen 875 Jahre

Kultur
39 Bilder

875 Jahre urkundliche Erwähnung Finsterbergen

Am Samstag den 18.Juni 2016 feierte Finsterbergen die urkundliche Ersterwähnung ihres Dorfes. Damals übergab ein Abt vom Kloster Reinhardsbrunn diese Urkunde an die Vorsteher des kleinen Ortes. Zahlreiche Stände umsäumten die Strasse am Gasthaus Linde. Handwerk- und Infostände boten ein abwechslungsreiches Schauprogramm beim vorüber gehen. Kulturelle Darbietungen auf einer Bühne gegenüber dem Gasthaus Linde rundete die Darbietungen ab. In historischen Gewändern schlenderten vorwiegend Bürger...

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.