Fleischerei

Beiträge zum Thema Fleischerei

Ratgeber
Antje Hopfe (l.) und Janine Drobny erhielten in Erfurt Gold und Bronze beim Plattenwettbewerb.
7 Bilder

Thüringen-Pokal und Edelmetall für Thüringer Spezialitäten

So erfolgreich wie nie hat die Triebeser Fleischerei Löffler am 21. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten teilgenommen: Für die sechs eingereichten Wurstsorten gab es fünf mal Gold und einmal Silber, dazu beim Plattenwettbewerb einmal Gold und Bronze. "Ich bin unheimlich stolz auf mein Team", freut sich Ulrich Löffler. Der Obermeister der Innung des Fleischerhandwerks Greiz/Schleiz nimmt zwar seit vielen Jahren regelmäßig mit seinen Spezialitäten am Thüringer Wursttag teil und hat in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.03.17
  • 358× gelesen
  •  1
Politik
Ehrung für die ausgezeichnete Qualität ihrer Produkte: Mike Krieger von der Fleischerei Karl Oehler, Greiz; Ministerin Birgit Keller, Thomas Oehler von der Fleischerei Ulrich Oehler, Greiz; Ulrich Löffler, Triebes; Ludwig Hamann von der Fleischerei Seifert, Greiz; Wurstkönigin Jenny Hermani und Landesinnungsmeister Günter Grüner.
2 Bilder

Edelmetall für Fleischerfachbetriebe aus Greiz und Triebes

Fünf Fachbetriebe aus der Innung des Fleischerhandwerks Greiz/Schleiz wurden am 27. April mit Medaillen und Urkunden für die ausgezeichnete Qualität ihrer Erzeugnisse geehrt. Die Auszeichnungsveranstaltung für die am Tag der Thüringer Wurstspezialitäten beteiligten Betriebe fand erstmals im zwischen Eisenberg und Crossen gelegenem Naturhotel Etzdorfer Hof statt. Die Ehrungen nahm Landwirtschaftsministerin Birgit Keller gemeinsam mit dem Thüringer Landesinnungsmeister Günter Grüner und der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.15
  • 292× gelesen
Ratgeber
Stefanie Fischer überreicht Andreas Malz Blumen von der Kreishandwerkerschaft.

Blumen für ausgezeichnete Wurstspezialitäten

Kreishandwerkerschaft ehrt ausgezeichnete Fleischerfachbetriebe Nach Medaillen und Urkunden in Erfurt vom Thüringer Landwirtschaftsministerium für ihre Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie Plattenkreationen (Hier lesen!) gab es nun auch Blumen von der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda für ausgewählte Fleischerfachbetriebe der Region. Fünf Mitgliedsbetriebe der Innung Greiz/Schleiz hatten beim „18. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten“ in Erfurt sage und schreibe 26 Gold-, Silber- und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.14
  • 383× gelesen
Ratgeber
Jürgen Tiller gratuliert Antje Hopfe.
4 Bilder

Blumen für ausgezeichnete Wurstplatten

Kreishandwerkerschaft ehrt ausgezeichnete Fleischerfachbetriebe Nach Medaillen und Urkunden in Erfurt vom Thüringer Landwirtschaftsministerium für ihre Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie Plattenkreationen (Hier lesen!) gab es nun auch Blumen von der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda für ausgewählte Fleischerfachbetriebe der Region. In der Zeulenrodaer Penny-Filiale der Triebeser Fleischerei Ullrich Löffler überreichte Jürgen Tiller den beiden erfolgreichen „Platten-Mädchen“ die Sträuße....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.14
  • 248× gelesen
Leute
Miriam Wagner ist die 9. Thüringer Wurstkönigin.
8 Bilder

„Ich bin eine Herzhafte!“

. 9 Fragen an die 9. Thüringer Wurstkönigin Miriam Wagner Miriam Wagner ist die neue Thüringer Wurstkönigin. Sie wurde am 6. März 2013 beim 17. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten in der Messehalle Erfurt gekrönt. Die 9. Wurstkönigin unseres Freistaates kommt aus Burkersdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Tegau im Saale-Orla-Kreis, und leitet eine Filiale der Triebeser Fleischerei Löffler in Zeulenroda. Ich sprach mit der 23-Jährigen: Muss ich Sie jetzt mit „Eure Hoheit“ Hoheit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.03.13
  • 1.333× gelesen
  •  3
Politik
2 Bilder

700. Ausbildungsvertrag übergeben. Sicherung der Fachkräfte

Das Handwerk in Ostthüringen Der 700. Lehrvertrag im Ausbildungsjahr 2011/2012 im Ostthüringer Handwerk wurde gestern an Isabell Büchner aus Saalfeld übergeben. Mit der Lehre als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei, setzt die junge Frau die 32jährige Tradition des Familienbetriebes fort. Bisher wurden seit 1990 insgesamt 20 Lehrlinge im Familienbetrieb ausgebildet. "Erfreulich dabei, dass kein Lehrling seine Lehre vorzeitig abgebrochen hat. Dies zeugt von...

  • Saalfeld
  • 19.10.11
  • 662× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.