Flohmarkt

Beiträge zum Thema Flohmarkt

Leute
5 Bilder

Flohmarkt-Sömmerda ... anbieten und feilschen, was das Zeug hält!

Wir haben einen freien Markt unter dem Namen "Flohmarkt-Sömmerda" auf über 10.000 Quadratmetern ins Leben gerufen. Jeden Samstag von 9 bis 14 Uhr soll dieses "bunte Treiben" nun statt finden. Adresse: 99610 Sömmerda / OT Schallenburg Dorfstraße 98 (Gelände Autoverwertung) JEDER kann mit machen! Bis Ende August keine Standgebühren. Danach moderate Preise, nur um den Aufwand zu entschädigen und weitere Werbung zu finanzieren. Unsere Philosophie: Wir sind eine kleine...

  • Sömmerda
  • 05.08.14
  • 429× gelesen
Leute
3 Bilder

Bulldog gegen E-Scooter!

Die Frauen vom Flohmarkt-Sömmerda wollten es ganz genau wissen und fuhren ein Rennen. Unter dem Motto "Antike gegen Moderne" (Bulldog gegen Elektroroller) setzten Sie ein Zeichen für die Vielfalt und die beeindruckende Zeitreise, die Sie auf dem Flohmarkt-Sömmerda im Ortsteil Schallenburg erleben können. Alle Anwesenden waren begeistert und konnten sich das Grinsen nicht verkneifen. Mehr Infos unter: www.flohmarkt-sömmerda.de Weitere Fotos auf www.schallenburg.de

  • Sömmerda
  • 05.08.14
  • 162× gelesen
Kultur
Der Marktschreier beim Kontrollgang
6 Bilder

Bericht eines Marktschreiers

Ungeahntes Engagement vieler machte 2. Etzlebener Flohmarkt zum Erlebnis „Die Zeit ist nun heran, da zum 2. Male der hochherrschaftliche Warenmarkt zu Etzleben seine Pforten öffnet!“ Als ich diesen Satz am Samstag um 9.00 Uhr über den Schulplatz und durch die Lindenstraße erschallen ließ war für viele Dorfbewohner schon die meiste Arbeit getan- dachten wir. Die Familien Schneider, Stang, Mendler, Windrich, Fiebrich, Keßler und Kämpfe, bereiteten schon seit Tagen ihre Höfe vor,...

  • Artern
  • 22.07.14
  • 157× gelesen
  •  1
Kultur
Flohmarktgäste und Anbieter
2 Bilder

Erster privater Auto- und Flohmarkt in Schallenburg

Der erste private Auto- und Flohmarkt am 21. Juni in Schallenburg auf dem Gelände der Autoverwertungsfirma Grübner verlief verhalten.Zu viele ähnliche Veranstaltungen liefen zeitgleich.Es war eben das erste mal und muss erst bekannt werden. Ab jetzt soll der Markt ja wöchentlich jeden Sonnabend stattfinden.

  • Sömmerda
  • 21.06.14
  • 545× gelesen
Leute

Baby- und Kindersachenbasar in Behringen (WAK) am 15.03.2014 10.00-14.00 Uhr

Es ist wieder soweit... Zum 7. Mal findet am 15.03.2014 von 10.00 - 14.00 Uhr (Einlass für Schwangere 9:30 Uhr) im Kulturhaus in Behringen (Hörselberg-Hainich/Wartburgkreis) unser Baby- und Kindersachenbasar statt. Es gibt Frühjahr-Sommerbekleidung fürs Baby, Klein- und Schulkind, Schuhe, Kinderwagen, Kindersitze, Möbel, Fahrräder, Spielzeug, Zubehör ect. Weiterhin wird mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt. Informationen unter:...

  • Eisenach
  • 07.03.14
  • 89× gelesen
Kultur

Flohmarkt im Kindergarten "Villa Kinderglück" Zeulenroda am 08.03.2014

Bereits zum dritten Mal findet am 08.03.2014 im Kindergarten "Villa Kinderglück" in der Ernst-Thälmann-Allee (unterhalb vom ehemaligen oberen Bahnhof) in Zeulenroda ein Flohmarkt für Kinder- bzw. Babykleidung, -ausstattung und -spielzeug statt. Angeboten werden gut erhaltene und teilweise ungetragene Kleidungsstücke für den bevorstehenden Frühling und Sommer bis Größe 188. Dazu Babyzubehör, Schuhe und Spielzeug. Für die kleine Stärkung zwischendurch werden selbstgemachter Kuchen und Kaffee...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.02.14
  • 335× gelesen
Ratgeber

Erster Mühlhäuser Familienflohmarkt in diesem Jahr am 1. Februar

Erster Mühlhäuser Familienflohmarkt in diesem Jahr am 1. Februar Den ersten Familienflohmarkt in diesem Jahr veranstaltet das Geschwister-Scholl-Heim/Mehrgenerationenhaus (MGH) am 1. Februar von 13.30 bis 17 Uhr. Spielzeug, Bücher, Sammlerartikel und gebrauchte Kleidung vom Baby bis zum Erwachsenen sind wie gewohnt zu Schnäppchenpreisen zu bekommen. Damit die Eltern in Ruhe schauen können und für die Kinder von Standbetreibern und Besuchern keine Langeweile aufkommt, bietet das MGH den...

  • Mühlhausen
  • 21.01.14
  • 166× gelesen
Vereine

Schnäppchenjagd auf Kindersachen

Schwangere zuerst Schnäppchenjagd beim Stadtilmer Kindersachenflohmarkt mit den Ilm-Flöhen Von Liane von den Ilm-Flöhen Es herrschte wieder einmal dichtes Gedränge, als am 21.09.2013, um 12.00 Uhr die Türen zum Bärsaal in Stadtilm für unseren Kinderflohmarkt geöffnet wurden. Auch diesmal hieß es wieder „Schwangere zuerst“. Für alle Anderen begann die Schnäppchenjagd 13.00Uhr. Die besondere Atmosphäre für die der Flohmarkt seit vielen Jahren geschätzt wird, liegt nicht nur an den...

  • Saalfeld
  • 19.11.13
  • 382× gelesen
Leute

6. Baby- und Kindersachenbasar in Behringen (WAK) am 12.10.2013

Am 12.10.2013 findet unser nun schon 6. Baby- und Kindersachenbasar statt. Wir öffnen die Türen für Schwangere (Nachweis Bauch oder Mutterpass) um 9.30 Uhr für den Rest 10.00 Uhr bis 14 Uhr. Es gibt wieder alles rund ums Baby, Klein- und Schulkind für Herbst und Winter. wie Kleidung, Schuhe, Kinderwagen, Fahrzeuge, Spielsachen, Bücher u.v.m. Für das leibliche Wohl wird wieder leckerer Kuchen gebacken und mit Kaffee und alkoholfreien Getränken verkauft. Informationen gibt es auch...

  • Eisenach
  • 07.09.13
  • 150× gelesen
Leute
Die Klasse 2b der Tabaluga-Schule mit ihren Glücksbärchen, die sie als Anerkennung geschenkt bekamen.
2 Bilder

Tabalugas tierlieber Trödeltrupp

Zweiklässler organisieren Flohmarkt und spenden an das Tierheim Milbitz GERA-MILBITZ. „Das ist ganz lieb von euch. Dankeschön“, sagt Tierheimchefin Bärbel Zimmer, als sie eine Kiste aus den Händen der Geraer "Tabaluga“- Grundschüler entgegennimmt. Sie lüftet den Deckel und damit das Geheimnis des Inhaltes: 250 Euro in Münzen und Scheinen. Es ist der Erlös aus einer Trödelaktion der Klasse 2b. „Wir lasen den Artikel im Allgemeinen Anzeiger zum Hochwasser im Tierheim und erfuhren darin, dass...

  • Hermsdorf
  • 02.07.13
  • 253× gelesen
Amtssprache

Tschernobyl-Verein bittet um Unterstützung: Hausflohmarkt am 29. Juni

Kennzeichnung "Für Kinder von Tschernobyl“ ist wichtig SAALFELD. "Am 29. Juni findet in der Zeit von 9 Uhr bis 19 Uhr im Möbelaktionsmarkt in Saalfeld-Gorndorf ein Hausflohmarkt statt, an dem auch der Tschernobyl-Verein teilnimmt", betont Uwe Beck, Vorsitzender des Vereins „Kinder von Tschernobyl“ aus Saalfeld. Dazu bitten wir Sie um ihre Unterstützung. Sicherlich gibt es in ihrem Haushalt Gegenstände, die sie nicht mehr benötigen, die aber zum Wegwerfen zu schade sind. Für den...

  • Saalfeld
  • 20.06.13
  • 127× gelesen
Vereine
Höchste Konzentration gefragt: Die Hunde sollen ihre Hundeführer ständig aufmerksam im Auge behaltenen und sich nicht ablenken lassen.
12 Bilder

Hunde sollen freudig trainieren - Alle Rassen, Mischlinge, große und kleine sowie junge und alte Hunde sind beim Ershäuser Hundesportverein Eichsfeld e.V. willkommen

Foxterrier Momo gehört nicht gerade zu den größten Vierbeinern auf dem Hundtrainingsplatz in Ershausen. Neben Rottweiler Ali oder gar neben Zeuss, der als Spanische Dogge fast die Größe eines kleinen Ponys erreicht, nimmt er sich sogar vergleichsweise winzig aus. Aber das spielt überhaupt keine Rolle. Beim Ershäuser Hundesportverein Eichsfeld e.V. (HSV) ist weder die Größe noch die Rasse entscheidend. Willkommen im Verein ist nebst seinem zweibeinigen Besitzer jeder Hund, ganz egal welcher...

  • Heiligenstadt
  • 04.06.13
  • 538× gelesen
  •  1
Kultur
Richtmeister Bernhard Häßner an der Krone des diesjährigen Maibaumes.
15 Bilder

Flohmarkt bereichert das Maibaumsetzen in Großbockedra

Es geht zu wie auf einem großen Basar. Heike Geisenhainer feilscht mit Jana Buder über den Preis einer handgestickten Tischdecke. Letztlich einigen sich beide auf einen, beinahe lächerlichen, Preis von 3,50 €. Hinterher lachen beide, ebenso wie die umstehenden Besucher des Flohmarktes. Am Mittwoch Vormittag gab es in Großbockedra erstmalig einen Flohmarkt, der im Zusammenhang mit dem Maibaumsetzen für Unterhaltung sorgte. „Ich hatte die Idee dazu, weil sich in jedem Haushalt über die...

  • Hermsdorf
  • 04.05.13
  • 348× gelesen
Vereine

Wieder ein erfolgreiches Flohmarktwochenende…

Am 16. März 2013 fand unser 5. Baby- und Kindersachenflohmarkt in Behringen statt. Großer Andrang herrschte am Samstagvormittag im Saal des Kultur- und Kongresszentrums Behringen, um dort gut erhaltene, gebrauchte Kindersachen, Spielzeug, Kindersitze und Kinderwagen zu kaufen. Für das leibliche Wohl gab es Kaffee, Kakao und frisch gebackenen Kuchen sowie leckere Wiener Würstchen. Für die Schwangeren haben wir dieses Mal einen Einlass vor dem offiziellen Beginn organisiert. Dieser wurde...

  • Sömmerda
  • 04.04.13
  • 88× gelesen
Leute

Trödeltrupp Fanclub plant Fantreffen!

SIE SIND DIE MÄNNER DIE JEDEN SCHATZ FINDEN UND MENSCHEN HELFEN,NUN WOLLEN SICH DIE FANS BEDANKEN FÜR DIESE TOLLE ARBEIT!!! Hier ist der RTL 2 Trödeltrupp Fanclub und wir planen ein Trefen für Fans, Freunde der Sendung, Facebook Liker und alle die, die diese Schatzsucher gern mal kennenlernen wollen. Wir benötigen mindestens 100 Leute das ein Fantreffen statt finden kann, danach kann auch erst weiter geplant werden wo es statt finden soll und wann. Wir wären echt über jede Antwort...

  • Nordhausen
  • 13.03.13
  • 259× gelesen
Ratgeber
Auf Antik- Trödel & Sammlermärkten kann man so manchen Fund machen.

Entdeckungsreise zwischen Kunst, Kitsch und Kram

Entdeckungsreise zwischen Kunst, Kitsch und Kram Antik- Trödel & Sammlermarkt mit Modellbahnbörse PÖSSNECK. Wo kann man seine Keller- und Bodenfunde loswerden und gleichzeitig sich mit neunen Utensilien ausstatten? Natürlich. Auf Trödel & Sammlermärkten. Sie stehen in der Beliebtheit der Bürger hoch im Kurs. Auf eine wahre Entdeckungsreise kann man sich am dritten Januarwochenende begeben. Dann findet in der Shedhalle Pössneck, auf mehr als 1000 Quadratmetern, wieder der beliebte Antik-...

  • Pößneck
  • 16.01.13
  • 351× gelesen
  •  1
Ratgeber

Familienflohmarkt am 1. Dezember im Mehrgenerationenhaus

Familienflohmarkt am 1. Dezember im Mehrgenerationenhaus Das Mehrgenerationenhaus veranstaltet am Samstag, den 1. Dezember 2012 in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr seinen vierten und letzten Familienflohmarkt in diesem Jahr. Neben dem vielfältigen Markttreiben kann in der Kreativ- und Bastelwerkstatt gespielt und gebastelt werden. Das Foyer-Café wartet mit Kaffee und Kuchen auf die Besucher. Für Abwechslung ist also gesorgt. Weitere Informationen erhalten Sie unter 03601 812390.

  • Mühlhausen
  • 29.11.12
  • 135× gelesen
Vereine
Herzlich willkommen in der Bergstraße 6 zum Tag der offenen Tür, sagen Renate und Peter Langer und der Heimatverein Kirchworbis.
18 Bilder

Echte Sammelleidenschaft - In Kirchworbis zu sehen: Spielzeug, Puppen, Waffen, Gefäße und Gerät aus vergangenen Zeiten

Es ist eines der ältesten Häuser in Kirchworbis und war Bestandteil eines Gutshofes sowie der dörflichen Befestigungsanlagen - das Fachwerkhaus in der Bergstraße 6. Erstmals urkundliche Erwähnung findet es im Jahre 1802 als das ehemalige Schäferhaus des Gutes. Als Besitzer wird in der Urkunde ein Caspar Kaufung genannt. Um 1840 erweiterten drei Brüder das Gebäude mit dem Anbau eines Torhauses. Heute entdeckt man an der Außenfassade eine Informationstafel mit der Auflistung der...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.12
  • 972× gelesen
Ratgeber

Woher stammt eigentlich das Wort Flohmarkt?

Woher stammt eigentlich das Wort Flohmarkt? Man hört es oft, aber welche Bedeutung verbirgt sich dahinter? Gibt es da Flöhe? Muss man „Flöhe“ (Geld) mitbringen? Also schnell die Google-Maschine angeschmissen und nachgeschaut mit dem Ergebnis bei Wikipedia: „Ein Flohmarkt (auch Trödelmarkt) ist im ursprünglichen Sinne ein Markt, auf dem gebrauchte Gegenstände frei von Erwerbsdruck von Privatleuten angeboten werden. Seinen Namen verdankt der Flohmarkt spätmittelalterlichen Kleidergaben der...

  • Artern
  • 07.09.12
  • 240× gelesen
  •  4
Leute
Fred Gahler ist für den nächsten Flohmarkt gewappnet. Altes DDR-Spielzeug geht zurzeit am besten, sagt der Gothaer Trödler.

Zuckerdose, Milchkännchen & Co. sind passé!

Wenn Fred Gahler an seinen Arbeitsplatz – den Flohmarkt – denkt, fallen ihm lustige Geschichten ein. Zum Beispiel jene von der Frau, die seine Auslagen bewunderte und nach Preisen fragte, um dem Händler dann zu eröffnen, dass sie gar kein Geld dabei habe, „um nicht in Versuchung zu geraten“. Er denkt aber auch an Stammkunden. Das Pärchen mit dem Faible für Weimarer Porzellan etwa, dem er noch einige Stücke besorgen will. Die Nachfrage nach Porzellan sei nicht mehr groß, erzählt Fred Gahler....

  • Gotha
  • 07.09.12
  • 725× gelesen
  •  6
Leute
Einen alten Feuerwehrhelm begutachtet  Detlef Jahn, der sich ganz speziell für die deutsche Feuerwehrgeschichte interessiert. Fotos: Hausdörfer
4 Bilder

Die Kindheit in der Trödelkiste

JENA. Von den Plakaten eines deutschlandweit agierenden Veranstalters für Nachtflohmärkte prangt der Slogan „Trödel Dich glücklich“. Was ist da dran? Kann das Trödeln wirklich glücklich machen? Der AA wollte es genau wissen und fragte auf dem monatlichen Trödelmarkt in der Jenaer Innenstadt Verkäufer und Kunden nach ihren Beweggründen. „Ja, der Besuch von Trödelmärkten ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen“, sagt Detlef Jahn aus Jena. Gute Adressen sind für ihn außer Jena die Flohmärkte...

  • Jena
  • 01.09.12
  • 554× gelesen
Leute
Thomas Jakob sammelt hauptsächlich Ansichtskarten. Doch inzwischen entdeckte er auch noch Bierkrüge, Kautabaktöpfe und Pressglas als Sammelobjekte.
3 Bilder

Ab Hundert wird’s schwierig

Flohmarkt-Fan Thomas Jakob wurde durch Zufall zum Sammler von Ansichtskarten Thomas Jakob ist ein Fuchs. Er weiß, dass eine Straßenansicht wertvoller ist als die von Kirche oder Schloss. Schließlich haben sich solche historischen Bauten in den letzten hundert Jahren kaum verändert. Straßen und Plätze jedoch haben heute oftmals ein völlig neues Gesicht. Durch reinen Zufall wurde der 43-jährige Informatikkaufmann zum profilierten Postkartensammler und der Flohmarkt sein Jagdrevier....

  • Nordhausen
  • 29.08.12
  • 584× gelesen
Ratgeber
Janine Spörl (l.) und ihre Freundin Manuela Wunderlich, die der jungen Greizerin hilft und selbst vom Trödelmarktvirus angesteckt ist.
4 Bilder

Trödeltipps für Flohmarktfans – eine Nachwuchströdlerin und zwei alte Hasen über das Mekka der Thüringer Trödelmärkte

LUNZIG. Die Lampe aus Omas Zeiten, die alte Bauernkommode, Schellack-Platten von Caruso oder Schallplatten von der FDJ-Singebewegung – das alles und noch viel mehr findet man auf dem Trödelmarkt. Was für die einen alter Kram ist, bedeutet für die andere Spannung und Abenteuer. Denn beim Wühlen in den Auslagen der Stände lebt die Hoffnung mit, einen Schatz zu entdecken. Oder einfach das Accessoire für Haus, Hof oder Garten, das man eigentlich nie gesucht hat, weil man es nicht braucht, nun aber...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.08.12
  • 612× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.