Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Politik
Typisches Einbruchswerkzeug

Polizeibereicht vom Wochenende - Dieseldiebstahl vereitelt

Dieseldiebstahl vereitelt - Erfurt: Am gestrigen Abend gegen 21 Uhr wurden zwei Tatverdächtige auf dem Gelände einer Kies-grube im Erfurter Norden von einem Mitarbeiter überrascht. Sie waren gerade dabei, Diesel aus einem dort abgestellten Bagger zu entwenden. Ihnen gelang es, zunächst mit einem Pkw zu flüchten. Da sich der Mitarbeiter das Kennzeichen gemerkt hatte, wurde der Pkw wenig später, im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaß-nahmen, durch die Polizei festgestellt. Ein...

  • Erfurt
  • 11.04.11
  • 948× gelesen
Politik

Polizeibericht vom 8. April: Vorsicht bei Partner-Börsen online!

Vorsicht bei der Online-Partnersuche: Die Kriminalpolizei warnt vor einer Betrugsmasche! Um die Sehnsucht nach einem Partner zu stillen, steuern Alleinstehende immer häufiger Online-Partnerbörsen an. Doch wer persönliche Daten preisgibt, sollte sehr vorsichtig sein. So wie im Fall von Heidrun K.* Sie ist seit fünf Jahren verwitwet. Auf der Suche nach einem neuen Partner beginnt sie in diversen Single-Börsen im Internet nach ihren Traummann zu forschen. Hier trifft sie auf John, Anfang 50,...

  • Erfurt
  • 08.04.11
  • 1.061× gelesen
Politik

Polizeibericht vom 1.4.: Grundlos angegriffen

Grundlos geschlagen – Erfurt: Am 31.03.11, 05.45 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einer Körperverletzung. Ohne ersichtlichen Grund für den Geschädigten, griff ihn ein unbekannter Täter aus einer Gruppe von ca. 10 Personen tätlich an. Der Geschädigte folgte der Gruppe in einigem Abstand auf der anderen Straßenseite und wurde noch mal, jedoch von einem anderen Täter, angegriffen. Am Angerkreuz stieg die Gruppe in eine Straßenbahn und fuhr in Richtung Johannisstraße. An einer Haltestelle wurde...

  • Erfurt
  • 01.04.11
  • 689× gelesen
Politik

Polizeibericht vom Wochenende: EC-Kartenbetrug und Gewalt gegen Teenager

Betrüger wollte EC-Karten - Brühlervorstadt. Einen ungewöhnlichen Anruf erhielt eine 69-jährige Anwohnerin des Nottlebener Weges am Freitag, 25. März. Gegen 11.20 Uhr meldete sich ein Mann, der vorgab, Mitarbeiter einer für die Sicherheit von Banken zuständigen Firma zu sein. Der Anrufer be-hauptete, dass ein Computervirus festgestellt wurde und nun die EC-Karten ausgetauscht werden müssten. Da die Frau misstrauisch und sich richtigerweise nicht gesprächsbereit zeigte, beendete der Anrufer das...

  • Erfurt
  • 28.03.11
  • 973× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.