Alles zum Thema Folklore

Beiträge zum Thema Folklore

Vereine
132 Bilder

Europeade in Helsingborg - bunte Tänze verzaubern die kühle Stadt

Die Sonne stand schon lange am Himmel, als die letzten Aktiven ihre Nachtruhe begannen. Einige Kilometer entfernt, in Malmö, saßen die Teilnehmer der Gothaer Bürgerfahrt beim Frühstück, um am Nachmittag in Helsingborg anzukommen. Inzwischen hatte sich auch Oberbürgermeister Knut Kreuch dazu gesellt. Auch die Touristinformation Gotha, Außenstelle Helsingborg, war schon auf den Beinen, um ihren Stand im Europeadeforum herzurichten. Zur gleichen Zeit empfing der Mayor of Helsingborg Mats Sander,...

  • Gotha
  • 07.08.15
  • 202× gelesen
Kultur
Fjarill
24 Bilder

Fjarill bei den Songtagen Gera

Wenn die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Hanmari Spiegel als Duo Fjarill auf der Bühne stehen, sind sie musikalisch eins, trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit. Ihre Musik ist Folklore, Pop, Weltmusik – enthält Klassik und Jazz. Und wenn Fjarill, wie bei den Songtagen Gera in der Salvatorkirche ihre tiefgründige, fröhlich-melancholische und lebendige Musik zum Besten geben, dann paart sich das mit einer außergewöhnlichen...

  • Gera
  • 18.04.15
  • 204× gelesen
Sport
Gut 80 Kinder und Jugendliche zeigten zum Adventstanz in der Sporthalle der KGS "Hezog Ernst" ihr Können.
2 Bilder

Adventsstimmung in der Turnhalle

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Tanzgruppen des FSV 1950 Gotha für Eltern und Freunde pünktlich zum 1. Advent ihre kleine Tanzshow. Die Sporthalle der Herzog- Ernst-Schule in Gotha erstrahlte zu diesem Jahresabschluss in vorweihnachtlichem Glanz. 80 Kinder zeigten ihr Können im Kindertanz, der Folklore, Latino, Hip Hop und weiteren modernen Tanzstilen. Jede Gruppe führt einen ganz individuellen Namen und ebenso individuell sind ihre Trainer und Darbietungen. "Sandy's Tanzmäuse"...

  • Gotha
  • 05.12.14
  • 180× gelesen
Vereine
Jakob und Lisa tanzen in Trachten. Foto: Rosenkranz
2 Bilder

Zur Folklore Beine und Hüften schwingen

Trachtentanzgruppe aus Wenigensömmern ist die einzige im Landkreis Sömmerda / Die jüngsten Tänzer sind 11 und 13 Jahre alt Folkloretanz ist nur etwas für ältere Leute? Trachten sind nichts für junge Leute? Auf keinen Fall. Lisa Müller aus Straußfurt und Jakob Mucke aus Wenigensömmern sehen die ­Sache anders. Sie sind 11 und 13 Jahre alt und das Tanzen in Trachten ist ihr Hobby geworden. „Es macht einfach nur Spaß, die älteren Tänze mit Jakob zu tanzen. Auch die Schritte kann man sich leicht...

  • Sömmerda
  • 11.03.14
  • 180× gelesen
Vereine
67 Bilder

50. Europeade: Der dritte Tag

Wieder haben die vielen in- und ausländischen Folklore- und Trachtengruppen auf den Plätzen und Straßen der Stadt die Besucher und Passanten mit ihren Tänzen erfreut. Bei herrlichem Wetter hatten die Getränke-Versorgungspunkte Hochkunjunktur. Auch in Waltershausen kamen Teilnehmer zusammen und sorgten für eine gut gefüllte Eissporthalle am Freizeitzentrum Gleisdreieck. Fortsetzung folgt!

  • Gotha
  • 20.07.13
  • 506× gelesen
Vereine
223 Bilder

50. Europeade: Der zweite Tag

Der Donnerstag begann für die Teilnehmer der Europeade, gleich nach dem gemeinsamen Frühstück, mit der offiziellen Eröffnung und den ersten Tanzdarbietungen. In der Sparkasse öffnete eine Ausstellung mit Bildern der 49. Europeade im italienischen Padua. Auf dem Neumarkt, dem Oberen und Unteren Hauptmarkt, dem Buttermarkt, Im Brühl, an der Wasserkuste und zu Fuße von Herzog Ernst, drehten sich die Mitglieder der einzelnen Gruppen unter dem Applaus der anderen Teilnehmer und Besucher zu ihren...

  • Gotha
  • 19.07.13
  • 812× gelesen
Leute

Neuhaus richtet 4. Landkreisfest aus

Die Landkreise und kreisfreien Städte entlang des Thüringer Waldes engagieren sich seit vier Jahren, um über jährlich durchgeführte Landkreisfeste am Rennsteig für den berühmten Höhenweg zu werben. 2011 ist der Landkreis Sonneberg Gastgeber dieses besonderen Ereignisses. Austragungsort ist am 2. Juli, 10 bis 18 Uhr, die einzige Stadt auf dem Kammweg des Thüringer Waldes, die diese Einmaligkeit übrigens schon im Namen trägt – Neuhaus am Rennweg. Im Herzen der Rennsteigstadt bietet der...

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 320× gelesen
Vereine
Unvergessen bleibt den Mitgliedern der Folkloregruppe Sülzhayn der 20. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010. Ihr Ensemble war aus allen Folkloregruppen des Harzes auserwählt worden, die offizielle Feierstunde im Brockenhotel musikalisch zu umrahmen.

Mit Brummtopf und Jodler

Von Bürgerreporter Rolf Wille Seit über 40 Jahren begeistert die Folkloregruppe Sülzhayn und bewahrt Harztypisches vor dem Vergessen. Bis Fe­bruar unterrichtete Wolfgang Schramm in seinem Heimatort noch Deutsch und Musik. Dann trat er nach 43 Dienstjahren in den Ruhestand. Doch von Ruhe keine Rede! Mit Leib und Seele leitet er seit über vier Jahrzehnten auch die Folkloregruppe des Harzklub-Zweigvereins Sülzhayn. Dafür bekam er viele Auszeichnungen. Sie waren Dank für viele Probestunden,...

  • Nordhausen
  • 27.05.11
  • 676× gelesen
Leute
So kannten wir ihn

Der Kontrabass ist verstummt: "Lubi" ist nicht mehr unter uns

Der letzte Ton ist verstummt. Nie wieder wird er am Kontrabass stehen und mit seinen Zauberhänden Freude in die Gesichter und die Herzen der anderen spielen: Am Abend des 15. Februar schloss Reiner "Lubi" Luber für immer seine Augen. Zu stark war sein Gegner, die schlimme Krankheit ließ sich nicht einfach beiseite lächeln. "Lubi" war ein Urgestein der ostdeutschen Folklorelandschaft, war der Gründer der bekannten Folkgruppe "Brummtopf" und beschäftigte sich neben der deutschen und...

  • Erfurt
  • 16.02.11
  • 2.294× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.