Forschungsbibliothek

Beiträge zum Thema Forschungsbibliothek

Kultur
10 Bilder

„Unser Beitrag für die Welt“ -Land gibt eine Million Euro für Erforschung bislang unerschlossener Bestände auf Schloss Friedenstein in Gotha

Die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt sowie die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha wollen wertvolle naturkundliche, bislang unerschlossene Sammlungsbestände gemeinsam erschließen und wissenschaftlich aufarbeiten. Das Wissenschaftsministerium unterstützt den „Forschungsverbund Gotha“ bis 2019 mit über einer Million Euro. Damit setzt das Land eine Empfehlung des Wissenschaftsrats um. Mit den beantragten Mitteln sollen insbesondere die Stellen eines...

  • Gotha
  • 22.08.16
  • 144× gelesen
Kultur

Arabische Handschrift

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt erhält von ihrem Freundeskreis einen wertvollen Sammelband mit neun Schriften, der in Nordafrika zwischen 1129 und 1131 a.H., d.h. zwischen 1716 und 1718 europäischer Zeitrechnung, geschrieben wurde. Der Freundeskreis der Bibliothek hatte den Band vor kurzem auf dem Antiquariatsmarkt erworben und überreicht die 94 Blatt umfassende Handschrift nun der Forschungsbibliothek als Jahresgabe. Die Handschrift enthält religiöse, theologische und...

  • Gotha
  • 06.05.14
  • 65× gelesen
Kultur

Wertvolle Handschriften zur Reformation - Sonderführung

SONDERFÜHRUNG in der Forschungsbibliothek Gotha am Reformationstag Die Forschungsbibliothek Gotha bietet in diesem Jahr zum ersten Mal eine Sonderführung zum Reformationstag, den 31. Oktober 2013, an. Die etwa einstündige Führung mit Herrn Dr. Salatowsky beginnt um 15.00 Uhr in den Räumen der Bibliothek auf Schloss Friedenstein. Aus der hochkarätigen Sammlung der Bibliothek werden ausgesuchte Handschriften und Alte Drucke zur Reformationsgeschichte gezeigt, die die Bedeutung Gothas als...

  • Gotha
  • 28.10.13
  • 128× gelesen
  •  1
Kultur

Die Renaissance und der Aufstieg des Westens

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt lädt zu einem öffentlichem Vortrag ein „Die Renaissance und der Aufstieg des Westens“ lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Bernd Roeck, zu dem das Forschungszentrum Gotha für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt am Montag, 9. Juli, im Rahmen seines Frühjahrsprogramms alle Interessierten einlädt. Beginn ist um 19 Uhr im Konferenzraum der Forschungsbibliothek. Der Eintritt ist frei. Warum gewann Westeuropa...

  • Gotha
  • 04.07.12
  • 368× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.