Alles zum Thema Fossilien

Beiträge zum Thema Fossilien

Politik
Ein Exemplar (Holotypus!) des weltweit ersten Perm-Skorpions, Opsieobuthus tungeri, der 2016 zu Ehren des Chemnitzer Geologen Bernd Tunger benannt wurde.
Foto: Ronny Rößler

Vortrag „NOMEN EST OMEN“ – Licht und Schatten der Benennung von Fossilien
Vortrag „NOMEN EST OMEN“ – Licht und Schatten der Benennung von Fossilien

Das Museum für Naturkunde Gera setzt das Veranstaltungsprogramm zu seiner aktuellen Sonderausstellung „100 Jahre Ernst Haeckel – Meilensteine der Evolutionsforschung“ auch im Mai fort. Am Freitag, dem 17. Mai 2019, findet um 17.00 Uhr dazu der öffentliche Vortrag: „NOMEN EST OMEN“ – Licht und Schatten der Benennung von Fossilien im Rathauss-aal Gera (Eingang Kornmarkt) statt. Es referiert Herr Prof. Dr. Ronny Rößler vom Museum für Naturkunde Chemnitz. Ausgehend vom menschlichen Urbedürfnis,...

  • Gera
  • 11.03.19
  • 54× gelesen
Natur
Die Kreuzotter in der behandschuhten  Hand des Reptilienexperten.
61 Bilder

Im Pöllwitzer Wald lebt die einzige Giftschlange Thüringens
Auf der Suche nach der Kreuzotter

Auf die Suche nach der Kreuzotter gingen die Teilnehmer einer Exkursion am Samstag im Pöllwitzer Wald. Es gab vieles zu entdecken, aber die Schlangen hielten sich versteckt. Als einige die Hoffnung bereits aufgegeben hatten, fand Felix Pokrant doch noch eine Kreuzotter. Schnell griff der Reptilienexperte zu und präsentierte den Exkursionsteilnehmern ein etwa drei Jahre altes männliches Exemplar.  Etwa 30 Interessenten waren der Einladung der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg zu der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.18
  • 589× gelesen
  •  1
Vereine
8 Bilder

Forum für Sammler
Achat und Mineralien Forum

Einladung ins Forum . http://f13467.nexusboard.de/t909f186-RE-Hallo.html Themen ,Achate Bearbeiten ,Fundstellen , Maschinen Bauen für die Bearbeitung von Steinen ,Gemeinsam Sammeln, Bestimmung von Mineralien.

  • Gotha
  • 10.02.18
  • 87× gelesen
Kultur
8 Bilder

Achat Forum

Ein kostenloses Forum von Sammlern für Sammler gemacht ! Zum Austausch gemeinsamer Interessen . Achate , Amethyst auch andere Mineralien und Fossilien werden hier Vorgestellt . Gemeinsame touren werden geplant und die Bearbeitung von Mineralien Gezeigt. http://f13467.nexusboard.de/portal.html

  • Erfurt
  • 17.06.16
  • 62× gelesen
Leute
Michael Seidel präsentiert voller Stolz seinen jüngsten Fund: Einen Nautilus.
27 Bilder

Ein steinreicher Mann. Spurensuche in der Erdgeschichte: Michael Seidel aus Tanna sammelt Fossilien

Wenn Michael Seidel zu Himmelfahrt los zieht, dann hat er keinen Bollerwagen dabei. Nur einen Rucksack. Der wird bei der Wanderung allerdings nicht leichter, weil ein Blondes nach dem anderen durch die Kehle fließt. Er wird schwerer – sofern er etwas findet. An dem, was er findet, würde der Großteil von uns nur achtlos vorüber gehen. Michael Seidel ist auf „Steinejagd“, diesmal um den Tegauer Steinbruch herum. Und es dauert nicht lang, dass ihm am Feldrand ein grau-brauner rund 20 Zentimeter...

  • Gera
  • 08.07.15
  • 587× gelesen
Kultur
6 Bilder

1. Deutsches Achatforum

Einladung ins 1. Deutsche Achatforum http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=13467 Ein Forum von Sammlern für Sammler gemacht ! Schneekopfkugeln Achate sowie Bearbeitung der Edelsteine. Und viel mehr !

  • Gotha
  • 15.11.13
  • 251× gelesen
Natur
7 Bilder

Achate ( Schneekopfkugeln) aus Thüringen

Schneekopfkugeln aus Thüringen, mit Achat oder Amethyst,Quarz ,Rauchquarz oder Jaspisfüllung ! Forum von Sammlern für Sammler http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13467&threadid=909

  • Gotha
  • 06.08.13
  • 544× gelesen
  •  2
Natur
Thomas Hahn sammelt seit seiner Kindheit Fossilien. Spezialisiert hat er sich auf Zechsteinbrachiopoden. Einzigartige Geraer Funde werden ab Freitag im Museum für Naturkunde Gera gezeigt.
16 Bilder

Steinernes Meer unter Gera: Museum für Naturkunde zeigt vergessene fossile Meerestiere

Es begann mit einem einzigen Stein. Den hatte Thomas Hahn als Schulkind gefunden. Auf dem Stein war etwas drauf. Ein Geographielehrer bestimmte dieses „Etwas“ als Fossil. Der naturverbundene Geraer hat mit diesem Fund ein Hobby für sich entdeckt, das ihn bis zum heutigen Tag nicht los lässt. Während andere Kinder im Ferienlager sich in die Fluten der Ostsee stürzten, war Thomas Hahn auf der Suche nach versteinerten Seeigeln, Kopffüßer, Muscheln und Schnecken. Hier fand er auch seinen ersten...

  • Gera
  • 06.03.13
  • 1.000× gelesen
  •  3