früh

Beiträge zum Thema früh

Kultur
Guten Morgähn!

Ansichtssache: Keine Scheu vor Ansteckung!

Einer fängt an und andere machen mit. Gähnen steckt an! Sauerstoffmangel? Nein, sagt die Wissenschaft, sondern weil wir mitfühlende Wesen sind. Gähnen heißt also nicht: "Du langweilst mich, sondern ich fühle mit Dir". Mitleid bei einer faden Rede oder einem drögen Film? Ich bin skeptisch. Kurz nach dem Aufstehen und spät abends gähnen wir doch besonders häufig. Doch gähnen hält nicht und machtauch nicht munter. Auch bei Panik und Anspannung gähnen wir - das etwa acht mal pro Tag und sogar...

  • Erfurt
  • 01.08.11
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.