Alles zum Thema Fragen

Beiträge zum Thema Fragen

Kultur
Fragen über Fragen.

Worte zum Sonntag: Wenigstens alle Fragen werden erhört

Fragen über Fragen: Warum? Warum ich? Warum überhaupt? Und meist wird gefragt: Wo ist Gott? Schwere Unfälle, verheerende Naturereignisse und Terroranschläge lassen diese Fragen wach werden. Es geht um den Sinn des Lebens, um Schicksale und um Gott. Wir suchen Antworten, Trost und Hilfe. Ein Psalmbeter klagt: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Ich schreie, aber meine Hilfe ist ferne. Mein Gott, des Tages rufe ich, doch antwortest du nicht, und des Nachts, doch finde ich keine...

  • Erfurt
  • 16.06.17
  • 15× gelesen
Kultur
Dr. Uta-Christine Breitenstein ist Zahnärztin in Erfurt. In ihrer Freizeit schreibt sie Gedichte und kurze Geschichten. Sieben Bücher hat sie in den vergangenen drei Jahren schon veröffentlicht.

Land oder Stadt? Tag oder Nacht? Autorin Uta-Christine Breitenstein hat in diesem Interview die Wahl

Sie ist Zahnärztin und gleichzeitig Autorin von mittlerweile sieben Büchern. Mit ihren Geschichten, Gedichten und persönlichen Lebensweisheiten lädt Uta-Christine Breitenstein ihre Leser zum Weinen, aber auch zum Lachen ein. Die Erfurterin lässt sich offenbar gerne alle Möglichkeiten offen. Daher gab ich ihr auch mit meinen Fragen immer die Wahl. Sind Sie ein Stadtkind oder eher ein Landei? Ich bin mit Leib und Seele Erfurterin. Thüringen ist meine Heimat und in Erfurt habe ich mein...

  • Erfurt
  • 03.08.16
  • 577× gelesen
Leute

25 Jahre AA: Redakteure stehen Rede und Antwort

Im Vorfeld unserer Jubiläumsausgabe hatten wir dazu aufgerufen, den Redakteuren des Allgemeinen Anzeigers Löcher in den Bauch zu fragen. Hier sind die Antworten zu lesen: Mike Picolin: „Haben AA-Redakteure einen rebellischen Geist in sich, den Sie trotz dieser schwierigen Gesellschaft wachhalten können? Nun unterstelle ich den Redakteuren des AA nicht Meinungsmache zu betreiben, das sind andere wie Die Welt, Die Zeit, Die Süddeutsche und die Bild…usw. Wenn ich wissen möchte, was in den...

  • Gera
  • 22.09.15
  • 325× gelesen
  •  1
Leute
Immer einen Schritt vorm Abgrund. Muss man sich das Leben und die Arbeit eines Redakteurs so vorstellen?

Rollentausch zum 25. AA-Geburtstag: Fragen Sie den Redakteuren Löcher in den Bauch

Normalerweise sind es unsere Redakteure, die anderen die sprichwörtlichen Löcher in den Bauch fragen. Sie wollen alles wissen. Und das aus gutem Grund: Um Ihnen - den Lesern - interessante und aufregende Geschichten in der Zeitung zu erzählen. Jetzt feiert der Allgemeine Anzeiger 25-jähriges Jubiläum. Wir finden, das ist ein guter Anlass, einmal die Rollen zu tauschen. Sie können den Redakteuren Löcher in den Bauch fragen und erfahren, was Sie schon immer über den Beruf oder von jemandem...

  • Gera
  • 14.08.15
  • 360× gelesen
  •  4
Ratgeber

Naturphänomen über Könitz

AA-Leser Andreas Liebel steht bei mir in der Redaktion. Er hat am letzten Samstag, gegen 15 Uhr, über Könitz ein Naturschauspiel mit dem Fotoapparat festgehalten. Ein Regenbogen der wahrlich auf dem Kopf steht. „Es war strahlend blauer Himmel. Auf einmal leuchtete der umgedrehte Regenbogen auf. Ich habe ihn extra so fotografiert, dass man auf dem Foto noch die Baumwipfel erkennt, berichtet Liebel. Doch erklären kann er sich das Naturphänomen nicht. Wer weiß, warum dieses Naturschaupiel so...

  • Saalfeld
  • 07.11.14
  • 396× gelesen
  •  12
Politik
Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an.
2 Bilder

Stammtisch-Politik: Nach ein paar Bierchen werden die Fragen an „Die da oben“ immer lauter – Der Politikwissenschaftler Michael May hat Antworten parat

Die Thüringer wählen am 25. Mai das Europaparlament sowie ihren Städte- oder Gemeinde­rat. Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an. Nach drei, vier Bieren wird die große Politik dann doch zum Stammtisch-Thema und die Fragen an „Die da oben“ werden lauter. Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael May von der Universität Jena findet die Antworten. Warum sollte ich wählen gehen? Mit meiner Stimme kann ich doch sowieso nichts ändern. Der Gang zur Wahlurne stärkt die...

  • Jena
  • 14.05.14
  • 1.047× gelesen
  •  10
Leute

Dritte Generation Ostdeutschland, Eisen-, Wost-, Wendekinder ... 25 Jahre später

Inzwischen, 25 Jahre nach dem Mauerfall, gibt es einige Studien, Berichte, Gruppierungen, die sich (auch) darüber definieren und Bücher über und zu den Auswirkungen der Wende auf die damaligen Kinder und Jugendlichen. Auch die Taten und der aktuelle Gerichtsprozess der NSU haben das Interesse daran geweckt und erhöht. Als „verlorene Generation“, als Wende-, Wost-, Eisenkinder werden wir bezeichnet. Die Angaben über das Alter, in denen die Auswirkungen besonders gravierend gewesen wären,...

  • Gera
  • 23.03.14
  • 265× gelesen
  •  3
Kultur
Gedankenflug

Gedanken einmal anders ...

Warum spart die Gesellschaft meist am falschen Ende? Warum sind es unsere Kinder die unter einer unsinnigen Sparwahnpolitik auch in Gemeinden zu leiden haben? Warum muss eine Frau, die sich für Kinder entscheidet, im Alter am Hungertuch nagen, wo sie es doch war, die sich um den Rentenzahlungsnachwuchs gekümmert hat? Warum denken Kinderlose es sei alles andere als egoistisch, sich an unseren Kindern im Alter laben zu wollen? Warum werden Kinder heutzutage so wenig geschützt, wo sie doch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.14
  • 157× gelesen
  •  14
Ratgeber
Maik Schmidt, Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers. Foto: Axel Heyder
2 Bilder

Mitgestalten: Nach dem Aufruf „Leser fragen“ antwortet jetzt AA-Geschäftsführer Maik Schmidt

Wie gehen Sie persönlich mit dem Umbruch in der Medienbranche um, Herr Schmidt? Die Veränderungen in der Medienlandschaft stellen uns alle vor große Herausforderungen. Hierin finde ich jedoch persönlich Motivation und Antrieb für meine Arbeit. Als Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers möchte ich die Voraussetzungen schaffen, dass unsere Mitarbeiter mit kreativen Ideen ein attraktives Wochenblatt gestalten, damit auch in Zukunft die Werbebotschaften unserer Kunden an nahezu alle Haushalte...

  • Erfurt
  • 14.02.14
  • 1.508× gelesen
  •  22
Ratgeber
AA-Geschäftsführer Maik Schmidt

Sie fragen - der Geschäftsführer antwortet

"Jetzt machen Sie die Nachrichten" - das ist der Slogan von meinAnzeiger.de. In vielen Beiträgen beschäftigen sich die BürgerReporter aber auch mit Fragen rund um das Mitmachportal selbst. Zu unterschiedlichen Themen sind lebhafte und kontroverse Diskussionen entstanden. Der Aufbau des Portals wurde dabei ebenso debattiert wie die Art der Inhalte und deren Verwendung. Jetzt können Sie Ihre Fragen ganz direkt an den Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers stellen: Maik Schmidt. Kommentieren...

  • Gotha
  • 07.02.14
  • 1.017× gelesen
  •  18
Leute

Worte zum Sonntag: "Keiner sieht mich!"

Wenn es kälter ist, dann greifen wir zur warmen Decke. Kinder ziehen sich gern die Decke über den Kopf und spielen: Keiner sieht mich! Einige Tage sind so beschaffen, dass auch Erwachsene unter einer Decke verschwinden wollen, um sich vor der Welt zu verkriechen. Unbequeme Fragen und Probleme bleiben draußen. Manche verstecken sich so auch vor einem Gott, der ihnen als übermächtiger Herrscher und unnachsichtiger Rächer anerzogen oder gepredigt worden ist. Die Bibel macht uns mit einem Gott...

  • Erfurt
  • 17.01.14
  • 112× gelesen
Natur

Horst mit Anhang

Jetzt ist Horst tagsüber nicht mehr alleine. So ein Gekackere. Horschtis lückenloses Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 20.09.12
  • 182× gelesen
  •  3
Natur
3 Bilder

Erntehelfer

Horst ist wieder da! Und gestern hat er mir gleich bei der Tomaten-Ernte geholfen. Naja, ein Loch hat er mir dabei in den Bauch gefragt: Warum werden die Tomaten rot? Warum sind andere noch Grün? Warum sind die einen klein, die anderen groß?... Geschmeckt haben sie auf jeden Fall! :) Habt Ihr Antworten? Horschtis lückenloses Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 09.08.12
  • 290× gelesen
  •  2
Ratgeber
Thomas Nössig (links) und Maik Schmidt führen nach dem Ausscheiden der langjährigen Geschäftsführer Wolfgang Bock und Joachim Zaumsegel die Geschäfte des Allgemeinen Anzeigers.
2 Bilder

Fragen der BürgerReporter: Jetzt antwortet die Geschäftsführung

Nach dem Aufruf Fragen an die Geschäftsführung antworten jetzt Thomas Nössig und Maik Schmidt. Sind Sie mit den Zugriffszahlen zufrieden? Wo sehen Sie noch Potenzial zur Verbesserung - insbesondere bei den einzelnen Beiträgen? Thomas Nössig: Wir sind mit den Zahlen sehr zufrieden. MeinAnzeiger hat sich seit dem Start 2011 kontinuierlich weiterentwickelt. Im Februar informierten sich knapp 60.000 Besucher, zudem wurden gut 560.000 Seiten aufgerufen. Dass zudem die Verweildauer auf dem...

  • Erfurt
  • 24.03.12
  • 1.264× gelesen
  •  8
Ratgeber
Die Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers Thomas Nössig (links) und Maik Schmidt.

Sie fragen - die Geschäftsführung antwortet

"Jetzt machen Sie die Nachrichten" - das ist der Slogan von meinAnzeiger.de. In vielen Beiträgen beschäftigen sich die BürgerReporter aber auch mit Fragen rund um das Mitmachportal selbst. Zu unterschiedlichen Themen sind lebhafte und kontroverse Diskussionen entstanden. Der Aufbau des Portals wurde dabei ebenso debattiert wie die Art der Inhalte und deren Verwendung. Jetzt können Sie Ihre Fragen ganz direkt an die Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers stellen: Thomas Nössig und Maik...

  • Gotha
  • 20.03.12
  • 2.380× gelesen
  •  18
Politik
2 Bilder

Was Ihr schon immer fragen wolltet: Der Erfurter OB antwortet!

Gibt es Dinge, die Euch auf den Nägeln brennen und nach denen Ihr den Erfurter Oberbürgermeister schon immer einmal fragen wolltet? Doch wie herankommen an den vielbeschäftigten Mann und ihn dazu bringen, sich auch noch Zeit zu nehmen? Nun habt Ihr die einmalige Gelegenheit, Andreas Bausewein eine Frage zu stellen, die er Euch auch beantworten wird. Ende der Woche habe ich einen Termin mit dem Oberbürgermeister zum Neujahrsinterview. Im Vorfeld habe ich mit ihm abgesprochen, dass ich auch...

  • Erfurt
  • 08.01.12
  • 616× gelesen
  •  7