Fraureuther Porzellan

Beiträge zum Thema Fraureuther Porzellan

Kultur
Das wunderschöne Trauzimmer im Herrenhaus der Porzellanfabrik in Fraureuth, das Erich-Glowatzky-Zimmer –  benannt nach dem bisher einzigen Ehrenbürger und großen Gönner der Gemeinde – beeindruckt den Besucher.

Die Gemeinde Fraureuth
Hier fühlt man sich wohl

Die Großgemeinde westlich von Zwickau mit ihren Ortsteilen Beiersdorf, Fraureuth, Gospersgrün und Ruppertsgrün hat cirka 5 200 Einwohner, eine Fläche von über 22 Quadratkilometer und eine Höhenlage von durchschnittlich 330 Meter über NN und ist eine typische westsächsische Industrie-Agrargemeinde.Hier gibt es einiges zu entdecken: Die Kunstfertigkeit der einst weltbekannten Fraureuther Porzelliner können Besucher im ehemaligen „Herrenhaus“ der Porzellanfabrik bestaunen. Geöffnet ist sonntags...

  • 07.12.17
  • 212× gelesen
Kultur
Das schmucke „Herrenhaus“ wurde 2006 restauriert und beherbergt die ständigen Porzellanausstellung.
7 Bilder

Fraureuth: Wohlfühlgemeinde in thüringisch-sächsischer Tradition

Die zwischen Greiz und Zwickau gelegene Großgemeinde mit ihren Ortsteilen Beiersdorf, Fraureuth, Gospersgrün und Ruppertsgrün hat zirka 5295 Einwohner, eine Fläche von über 22 Quadratkilometer und eine Höhenlage von durchschnittlich 330 Meter über NN. Fraureuth ist eine typische westsächsische Industrie-Agrargemeinde. Seit 1742 gibt es im Ortsteil Fraureuth eine Silbermannorgel, auf der heute noch namhafte Künstler zu Konzerten spielen. Weltbekannt ist auch das Fraureuther Porzellan, das in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.11.15
  • 253× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.