Alles zum Thema Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Vereine
Einige Mitglieder der OG Kahla, von links nach rechts, hinten Vorsitzender Gunther Frauendorf, Uwe Sierks, Christian Dreyßig, Jane Gladysch, Carolin Kaiser, Thomas Mück, Tina Frauendorf mit Tessie Mück, vorn Luca Dreyßig, Christin Schwieger und Oscar Kaiser
3 Bilder

Erlernen, trainieren, jubilieren in der DLRG OG Kahla

Auch auf diesem Weg danken wir unserem langjährigen Mitglied Uwe Sierks für sein Mitwirken in der Ortsgruppe (OG) Kahla und gratulieren zu treuen 50 Jahren Mitgliedschaft in der DLRG. Vor 19 Jahren gründete er zusammen mit Toralf Köhler und Karoline Fuchs die OG Kahla der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft, die sich damals noch aus sieben Mitgliedern zusammensetzte. Das engagierte Team sorgte fortan für die Absicherung des Freibades in Kahla, stellte Rettungsschwimmer und mit Uwe Sierks...

  • Jena
  • 24.06.12
  • 1.064× gelesen
Politik
Berlstedts Bürgermeisterin Sylvia Engel zeigt, wo sich das umzugestaltende Areal auf dem Luftbild befindet.

Kreativ und realistisch

Es wird wohl keinen Aussichtsturm geben. Auch werden keine Hügel, Tunnel und Brücken das rund sechs Hektar große Areal zwischen Schulkomplex, Sportplatz, Teich und Halde in Berlstedt modellieren. Die Ideen von Hanna Dittmann, Kathrin Schmitz und Danilo Meixner bleiben eine Vision und haben dennoch die Aufmerksamkeit der Berlstedter geweckt. Mit 150 Euro und Eintrittskarten fürs Freibad bedankte sich jetzt der Gemeinderat bei den Gartenbau-Studenten für ihren Entwurf. Das Dreierteam hatte...

  • Weimar
  • 03.04.12
  • 614× gelesen
Politik
Die Initiative gibt sich auf gar keinen Fall mit einer Schließung zufrieden und wird alle Geschütze auffahren, die sie kriegen kann, so Marko Godau, Sprecher der Initiative "Pro Wipperwelle".
5 Bilder

Zusammenarbeit und neue Ideen - Marko Godau, Sprecher der Initiative „Pro Wipperwelle“, im Interview zum drohenden Hallenbad-Aus

Von Peter Schindler WORBIS. In einem Leserbrief, der uns vor einiger Zeit unter der Überschrift „Worbis schrumpft!“ erreichte, heißt es: „Der Stadtrat der Einheitsstadt lässt sich immer wieder etwas einfallen um Kosten zu sparen auf Kosten von Worbis... Jetzt geht um das Hallenbad, die Wipperwelle, in Worbis. Es ist unverständlich, dass man den Bürgern von Worbis diese Einrichtung nehmen will, obwohl es die Zusicherung gab, wenn das Freibad aus Kostengründen geschlossen werden muss, dann...

  • Heiligenstadt
  • 13.03.12
  • 914× gelesen
Kultur
4 Bilder

Freibadsaison 2011 : 20.985 Badegäste in Schleiz – ausschlaggebender Faktor: das Wetter

Die Freibadsaison 2011 startete am 14. Mai mit dem Modellboottag. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Modellbootbauer aus ganz Deutschland mit ihren Modellen nach Schleiz. Vom Passagierschiff bis zum Schlachtschiff, von Windjammer bis Rennboot war für jeden etwas dabei. Bei schönem Wetter wurde diese Veranstaltung sehr gut besucht. Ab dem 15. Mai öffnete das Freibad für die Badegäste täglich von 10 bis 20 Uhr. Das Wetter als ausschlaggebender Faktor war während dieser Freibadsaison...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.09.11
  • 406× gelesen
Leute
In diesem Becken wird vorerst kein Badegast mehr schwimmen. Das Galaxsea ist seit vergangener Woche wegen Baumängeln geschlossen. Bis zur Wiedereröffnung könnte es einige Monate Dauern. Jeder Schließtag kostet das Bad 4.000 Euro. Zusammen mit der Sanierung liegt die Schadenshöhe im sechs-stelligen Eurobereich.

Galaxsea Jena bleibt dicht!

Jenas beliebtes Sport- und Freizeitbad Galaxsea bleibt auch nach der routinemäßigen Reinigungswoche geschlossen. Das teilten vergangene Woche die Stadtwerke Jena-Pößneck als Betreiber des Bades mit. Hintergrund sind festgestellte Baumängel in der Deckenkonstruktion der Freizeiteinrichtung. Aktuell wird die Statik über dem 25-Meter-Schwimmbecken überprüft. Anschließend werde man den Sternenhimmel über dem Wellenbad vollständig demontieren müssen, um auch dort die Statik zu überprüfen. Für...

  • Jena
  • 07.09.11
  • 2.060× gelesen
  •  1
Leute
Ein Junge oder Mädchen muss für den Wasserzufluss sorgen
3 Bilder

Matschplatz wird begeistert genutzt

Schnell hatten die Mädchen und Jungen vom benachbarten Kindergarten Käte Duncker die kleinen Tricks an der neuen Matschanlage im Greizer Sommerbad herausgefunden, Wasserpumpe betätigen, die unterschiedlichsten Wasserschalen durch das Ziehen der Stöpsel zu fluten, damit die kleinen Entchen und Bälle sich im Wasser tummeln können. Zuvor hatte Bürgermeister Gerd Grüner am vergangenen Mittwoch selbst Hand angelegt und die 17 Tausend Euro Anlage aus Edelstahl mit dem sprudelnden Wasser zur Freude...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.08.11
  • 416× gelesen
Leute
im Wasser lässt es sich bei der Hitze aushalten.
2 Bilder

Heiß, heißer ... Abkühlung

An Möglichkeiten für eine Abkühlung mangelt es im Raum Sömmerda und Artern nicht. Hier ein kleiner Überblick. • Stadtbad Sömmerda (Rohrhammerweg): geöffnet 9 bis 19 Uhr (bei schönem Wetter optional bis 20 Uhr); derzeit ca. 19 Grad Wassertemperatur • Kiesgrube Leubingen: geöffnet 12 bis 18 Uhr (Ferien ab 10 Uhr); derzeit ca. 20 Grad Wassertemperatur • Stadtbad Weißensee (Jacobstraße): geöffnet 11 bis 20 Uhr (Ferien ab 10 Uhr); derzeit ca. 22 Grad Wassertemperatur •...

  • Sömmerda
  • 29.06.11
  • 910× gelesen
Sport

Bad macht dicht

Hofwiesenbad wegen Wettkämpfen öfters geschlossen Das Hofwiesenbad ist im Mai Schauplatz von sechs großen Wettkämpfen. Aus diesem Grund ist insbesondere das Sportbad zu bestimmten Zeiten für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen. So am 7. Mai von 10 bis17.30 Uhr zu den Thüringer Jugend-Meisterschaften im Wasserball und am 10. Mai von 8 bis 14 Uhr zum Drei-Stunden-Ausdauerschwimmen der Regelschulen und Gymnasien. Am 12. Mai finden von 15 bis 17 Uhr die 17. Stadtjugendspielen...

  • Gera
  • 04.05.11
  • 328× gelesen
Sport

Baden wird teurer - Preise für Hallen- und Freibad Eisenberg steigen

Das Baden sowohl im Hallenbad als auch im Freibad Eisenberg wird im neuen Jahr teurer. Die Eintrittspreise kosten für die Einzelkarte ab Jahresbeginn 50 Cent mehr. Das heißt, Erwachsene zahlen dann im Hallenbad für zwei Stunden 3,50 Euro; Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 2 Euro sowie Rentner 2,75 Euro. Eine Tageskarte kostet dann entsprechend 7, 5 bzw. 6 Euro. Kinder bis 3 Jahre oder Körpergröße von 1 Meter gehen gratis baden. Bei Mehrfachkarten wird sich ebenfalls etwas...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 1.571× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.