Freilichtmuseum

Beiträge zum Thema Freilichtmuseum

Kultur
8. Traktorentreffen in Rattelsdorf - immer wieder ein Erlebnis.
89 Bilder

Stelldichein für Lanz, Deutz & Co in Rattelsdorf
Das 8. Rattelsdorfer Traktorentreffen lockte abermals knapp 200 Aussteller und rund 1500 Besucher an

„Eigentlich bin ich schon gar nicht mehr da, siehst Du nur meinen Schatten hier“ sagt der Kleinebersdorfer Andreas Stöckel. Er startet am Donnerstag (12.September) früh in Richtung Österreich und will dort der an der Traktoren-WM teilnehmen. Und endlich einmal groß abräumen. „Wenn Dich jemand fragt, wer Weltmeister wird, dann kennst Du diesen schon, er steht vor Dir!“ Meint er schmunzelnd. Schließlich sei er schon oft genug dort dabei gewesen. Doch das Traktorentreffen in Rattelsdorf, das...

  • Hermsdorf
  • 12.09.19
  • 551× gelesen
Kultur
Ein Schaukelpferd wie es früher in den Kinderzimmern stand.
2 Bilder

Zum Fest ab ins Museum: Sonderausstellungen entführen in die Kinderzimmer vergangener Tage

Warum nur war Hansels Eisenbahn verschwunden? Ganz einfach: Sie wurde aufgehübscht fürs Fest. Die Puppenkinder verschwanden, um sie mit neuen Kleidern auszustaffieren. Puppe und Bahn standen zur Bescherung wieder auf dem Gabentisch. Solcherlei Heimlichkeiten sind heute selten geworden. Allzu oft verdrängen die Playstation, der ferngesteuerte Roboter oder das sprechende Plüschtiere klassisches Spielzeug vom Wunschzettel. Dass Gebrauchtes erneut verschenkt wird, kommt kaum noch vor. Aber ganz...

  • Weimar
  • 26.12.15
  • 139× gelesen
  •  1
Kultur
22 Bilder

Handwerken für Anfänger im Freilichtmuseum Hohenfelden

Der Duft frisch gebackener Brötchen aus dem Holzofen ist mir sofort in die Nase gestiegen, als ich das Gelände des Freilichtmuseums betreten habe. Das Besondere am heutigen Tag: Man kann dem Bäcker über die Schulter sehen, während er den Teig bearbeitet. Das sieht wunderbar nostalgisch und irgendwie auch "ehrlich" aus - versteckte E-Zusatzstoffe oder künstliche Konservierungsstoffe kommen einem hier wie ein böser Traum vor. Mit dem warmen Brötchen in der Hand kann man sich dann altes...

  • Erfurt
  • 06.04.14
  • 311× gelesen
Leute
anziska Zschäck vor dem Umgebindehaus aus Langenbuch. Es wird das nächste Gebäude sein, das auf dem Museumsareal eröffnet werden kann. Derzeit wird an der steinernen Küche im hölzernen Gebäudeinneren gearbeitet.

Junge Besucher im Blick

Am ersten Arbeitstag als Leiterin des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden beschäftigt war: E-Mails beantworten, Papiere sortieren, am Jahresplan feilen. In gewohnten Bahnen soll es auch nach dem Weggang des langjährigen Museumschefs Michael ­Happe weitergehen. Große Veränderungen seien derzeit nicht geplant, so Zschäck. Sie sieht das Museum auf einem guten Weg. Schließlich hat sie seit 1991 die Entwicklung der Einrichtung mitbestimmt. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin hat sie die...

  • Weimar
  • 08.01.13
  • 278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.