Alles zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Leute
Ölbrand-Flamme.
18 Bilder

Freiwillige Feuerwehr von Lippersdorf-Erdmannsdorf feiert 90-jähriges Jubiläum mit Schauvorführungen

Ein gewaltiger Feuerball bildet sich auf einer kleinen Kreuzung in Lippersdorf, verbreitet gleichzeitig enorme Hitze. „Das ist die Folge, wenn ein Fett- oder Ölbrand mit Wasser gelöscht wird“ erläutert Erhardt Oswald als Moderator der Vorführung. Zuvor zeigten die Kameraden bereits, dass auch ein Löschversuch mit einer Decke nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein muss. Der Feuerball ist verflogen, das Gestell zur Simulation verräumt. Es folgt ein schrottreifer Wagen, der auf die Kreuzung...

  • Hermsdorf
  • 28.09.14
  • 455× gelesen
  •  2
Leute
Mit Blaulicht und Martinshorn kamen die beiden Einsatzfahrzeuge an, um eine Höhenrettung zu demonstrieren.
47 Bilder

Triptiser Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür auf das Gelände der Wehr ein

Wenige Minuten nach 15.00 Uhr: Mit Blaulicht und Martinshorn biegen zwei Einsatzfahrzeuge der Triptiser Feuerwehr um die Ecke, kommen auf das Gelände der Feuerwehr gebraust. Die Signale sorgen dafür, dass auch die letzten Besucher ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöhten. Mit zwei Fahrzeugen kamen die Kameraden auf ihr eigenes Gelände gefahren. Bei einer Vorführung der Höhenrettung vom Dach des Feuerwehrgerätehauses zeigten die Feuerwehrmänner, dass ihre Tätigkeit bei weitem nicht nur der...

  • Pößneck
  • 26.09.14
  • 548× gelesen
  •  1
Vereine
Wie man sieht, hatte die Jugendfeuerwehr viel Spaß beim Kinderfest.
7 Bilder

Woffleber Jugendfeuerwehr sagt DANKE

(092) - Jugendfeuerwehrwart Maik Feliksiak (rechts im Bild) ist stolz auf seine „Löschteufel“. Das Logo für "seine" Kids hat er sich selber ausgedacht. Zehn Kinder gehören zur Woffleber Jugendfeuerwehr. Noel, Lucas, Tim, Letitzia, Sarah, Hans, Sarah, Emilia, Benno und Jeremy (von links) wurden mit Hilfe von Sponsoren aus dem Ort neu eingekleidet. So konnten DJF-Caps und T-Shirts entsprechend den Bekleidungsrichtlinien gekauft werden. Zu deren Finanzierung stellten die Fa....

  • Nordhausen
  • 13.08.14
  • 654× gelesen
  •  3
Vereine
Woffleber JF als Zuschauer bei einer THW-Übung
7 Bilder

Jugendfeuerwehr von Woffleben wird offiziell vorgestellt

(091) - Zum Tag der offenen Tür am 09. August 2014 werden die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr "Woffleber Löschteufel" feierlich vorgestellt. Durch Sponsoren aus dem Ort konnten einheit- liche T-Shirts mit Logo und Gruppen-Namen finanziert werden. Damit bekommt die Woffleber Jugendfeuerwehr einen einheitlichen Look, mit dem sie sich bei Übungen und Wettkämpfen besser als Team präsentieren kann. Ab 10.00 Uhr sind alle Gäste und Besucher herzlich zur...

  • Nordhausen
  • 16.07.14
  • 224× gelesen
  •  4
Vereine
60 Bilder

Mit Floß und Reisigbesen über den Teich

Sportiver Höhepunkt des Sommerfestes in Zoghaus war auch diesmal das Floßrennen über den Dorfteich. Neun Teams stellten sich heute Vormittag (6. Juli) der nassen Herausforderung. Bei der 14. Auflage des Gaudiwettbewerbes mussten zunächst wieder Zweier-Teams aus den befreundeten Feuerwehren auf wackeligen Flößen mit Reisigbesen über den Teich paddeln. Zurück am rettenden Ufer, gingen die Staffelstäbe an die nächsten beiden Teammitglieder über, die nach einer Sprinteinlage um den halben Teich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.07.14
  • 278× gelesen
Leute
Die Eineborner Wehr bereitet ihren zweiten Lauf im Löschangriff vor. Am Ende belegt die FFW Eineborn den vierten Platz. Jens Käppel (rechts) beobachtet die Vorbereitungen sorgsam.
17 Bilder

Dritter Feuerwehrausscheid um den Wanderpokal der VG Hügelland fand am Sonntag Vormittag in Ottendorf statt

Insgesamt sechs Feuerwehren beteiligten sich am Sonntagvormittag am Löschangriff in Ottendorf. „Alle vier Jahre findet für die Wehren aus dem Bereich Hügelland/Täler, Stadtroda, Quirla und Laasdorf um den Pokal der VG Hügelland statt, wobei die Zahl der Teilnehmer nahezu konstant bleibt“, berichtet Jens Käppel als Verantwortlicher des Wettkampfes und lobt den Einsatz der Kameraden. „Die haben zum Großteil Familie, hätten am Sonntag auch etwas anderes zu tun. Aber sie sind dabei, das ist...

  • Hermsdorf
  • 25.06.14
  • 311× gelesen
  •  2
Ratgeber
62 Bilder

50.000 Euro Schaden: Feuer in Gartenanlage Am Gersberg in Gera-Frankenthal

Vollkommen nieder gebrannt ist eine Garage mit einem darin befindlichen Auto auf einem Wochenendgrundstück Am Gersberg in Gera-Frankenthal. Das Feuer griff teils auf das daneben befindliche Gebäude über. Zu einem Brand kam es am heutigen Nachmittag in der Gartenanlage Am Gersberg im Geraer Ortsteil Frankenthal. Mehrere Wehren waren an der Brandbekämpfung an dem schwer zugänglichen Waldgelände beteiligt. Laut Einsatzleitung vor Ort sei der Brand in der Garage des Wochenendgrundstücks...

  • Gera
  • 20.06.14
  • 955× gelesen
  •  4
Vereine
Mitveranstalter Michael Kux (links) und Kreisbereitschaftsleiter Mirko Scholler (rechts) vom DRK-Kreisverband Gera-Stadt haben die Schecks über je 1000 Euro an Sören Lämmer, Vereinsvorsitzender des Feuerwehrvereins Gera-Liebschwitz (von links); Jens Hemmann, Vereinsvorsitzender des Feuerwehrvereins Gera-Mitte; Stadtbrandmeister Silvio Schettler, Freiwillige Feuerwehr Weida; und Jugendwart Hagen Poser, Feuerwehrverein Gera-Langenberg; übergeben.

Spendengelder von "Wir gegen die Flut" übergeben

Aus Anlass der immensen Hochwasserschäden in Gera nach der Flut am 2./3. Juni 2013 hatten Privatpersonen im vergangenen September auf der Veolia-Bühne im Hofwiesenpark ein Benefizkonzert veranstaltet. Auf der Bühne standen bei "Wir gegen die Flut" unter anderem Sydney Youngblood, Jesse Ritch, Revolving Door, Hella Donna, Cat Henschelmann und die Vollmershainer Schalmeienkapelle. Zu den Mitorganisatoren des Konzertes „Wir gegen die Flut“ zählten unter anderem Maik Fabisch und Michael...

  • Gera
  • 10.06.14
  • 880× gelesen
  •  2
Ratgeber
71 Bilder

Brand zu Pfingsten: Feuer im Dachgeschoss Ludwig-Jahn-Straße 10 in Gera

Feuer am Pfingstsamstag im Ostviertel von Gera. Das Dachgeschoss eines leerstehenden Gebäudes in der Ludwig-Jahn-Straße brennt. Kurz nach 18 Uhr geht am Pfingstsamstag in der Rettungsleitstelle der Notruf ein, dass ein Haus in der Ludwig-Jahn-Straße in Gera brennt. Die Berufsfeuerwehr Gera und sämtliche Freiwillige Feuerwehren von Gera werden alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass es sich beim Gebäude Ludwig-Jahn-Straße 10 um ein seit Jahren leerstehendes Haus handelt. Die...

  • Gera
  • 07.06.14
  • 1.484× gelesen
  •  3
Vereine
Die gewaltige Flamme nach einem Fettbrand beeindruckte die Zuschauer mächtig.
22 Bilder

Klosterlausnitzer Feuerwehr lockte Gäste mit Fettbrand, Abseilaktion und vielem mehr zum Tag der offenen Tür

Wer immer in Bad Klosterlausnitz ein Feuer entzünden möchte, sollte auf keinen Fall die Feuerwehr rufen. Nur wirklich zum Löschen! So könnte man das Resultat des Löschangriffs der Klosterlaunsitzer Jugendfeuerwehr werten. Die Nachwuchskameraden standen Minute für Minute bereit, um endlich das Holzhaus zu löschen. Doch die großen Kameraden bekamen das Feuer einfach nicht in Gang. Zumindest nicht ohne weiteres. Als es dann einmal brannte, löschten die neun Nachwuchsfeuerwehrleute das Feuer...

  • Hermsdorf
  • 05.09.13
  • 457× gelesen
Vereine
Vereinsvorsitzender Michael Ludwig (li) und Bürgermeister Frank Wiedenhöft bringen gemeinsam das Kennzeichen am neuen Einsatzfahrzeug vom Typ "Mungo" an. Dieses Fahrzeug bekamen die St. Gangloffer von ihrer Partnerfeuerwehr Gangloff/Pfalz geschenkt.
9 Bilder

St. Gangloffer Wehr lud zum Tag der offenen Tür - gleichzeitig Codierte die PI Stadtroda Fahrräder

Leider sehr wenig Zuspruch erhielt die St. Gangloffer Feuerwehr am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. An diesem Tag war die Polizeiinspektion Stadtroda vor Ort, codierte Fahrräder und brachte auch in Infomobil samt Berater mit. Das wollte die Feuerwehr nutzen, um mit einem Tag der offenen Tür auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen, klinkte sich mit ein. So zumindest lautete der Plan von Ortsbrandmeister Ralf Wakke und Feuerwehrvereinsvorsitzenden Michael Ludwig. Doch letztlich...

  • Hermsdorf
  • 23.08.13
  • 344× gelesen
Ratgeber
Stadtbrandmeister Sven Schröder hofft auf Verstärkung für die Freiwillige Feuerwehr. Männer und Frauen sind gleichermaßen gefragt.
2 Bilder

Feuerwehr braucht Verstärkung

Kein Tag ohne Feuerwehreinsatz. „Wir müssen im Moment wirklich ständig ausrücken“, sagt Stadtbrandmeister Sven Schröder. Da muss ein Wespennest bekämpft, dort ein Baum von der Straße geholt und an anderer Stelle der Brand in einem Container gelöscht werden. Spätestens zehn Minuten nach dem Notruf sind die Kameraden der Freiwilligen Wehren aus Sömmerda und den Ortsteilen im Einsatz. Allzeit bereit. Damit das auch so bleibt, wird nun Verstärkung gesucht. Wird es sonst brenzlig? „Noch ist...

  • Sömmerda
  • 07.08.13
  • 440× gelesen
Ratgeber
Fotoalben können Geschichten erzählen
4 Bilder

Damals war das Heute noch Zukunft

(074) - 1998 - Erinnerungen Ich hatte damals eine 34 mm Rollbildkamera. Die Beroflex war meine zweite Kamera und ich habe sie immer noch. Wir hatten noch keinen Computer und Fotos wurden noch in der Drogerie bestellt. Digitalkameras waren wohl gerade auf dem Vormarsch? Fotos wurden nur bei Festen, oder bei außergewöhnlichen Ereignissen gemacht. Fotoalben abfotografieren ist nicht so mein Ding. 1998 hatte ich noch keinen Computer und Fotos wurden noch in Alben eingeklebt. Als...

  • Nordhausen
  • 05.08.13
  • 307× gelesen
Ratgeber
Der Baldachin wird bei der Prozession mitgetragen. Das Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Maria Magdalena zählt zu den wichtigsten Höhepunkten im Jahr.
3 Bilder

Eine der wichtigsten Feiern im Jahr - Mit Einzug, Festhochamt und Prozession - Die Magdalenenkirmes in Kirchworbis

KIRCHWORBIS. Das Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Maria Magdalena in Kirchworbis gilt neben der Martinikirmes und den Karnevalveranstaltungen als einer der jährlich wichtigsten Höhepunkte in der Eichsfeldgemeinde. Gefeiert wird die Magdalenenkirmes traditionell im Juli. In diesem Jahr lädt die Gemeinde Kirchworbis vom 19. bis 21. Juli zu ihrer Sommerkirmes ein. Traditionell stehen die kirchlichen Feierlichkeiten mit dem gemeinsamen Einzug aller Vereine der Gemeinde in die Kirche, dem...

  • Heiligenstadt
  • 16.07.13
  • 363× gelesen
Vereine
Vorbereitung auf den Einsatz
6 Bilder

"Feuer kann man nicht mit Geld löschen!"

(072) - Tag der offenen Tür bei der FFw Woffleben - Wie in jedem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Woffleben auch in diesem Jahr wieder ein großes Kinderfest am Tag der offenen Tür. Am 10. August 2013 sind ab 10.00 Uhr alle Besucher herzlich zur Besichtigung der Feuerwehrtechnik eingeladen. Wie die hydraulische Technik funktioniert und wie viel Kraft dahinter steckt, dass konnte man sich im vergangenen Jahr zur 140-Jahr-Feier ansehen. Damit wird Metall wie Seidenpapier...

  • Nordhausen
  • 10.07.13
  • 443× gelesen
  •  4
Vereine
Tim Hädrich (vorn, li.) und Michel Gruber (rechts) wurden am Montag Abend als erste Mitglieder der Meusebacher Jugendfeuerwehr vom Ortsbrandmeister Wieland Daßler (hinten links) und Bürgermeister in die Meusebacher Wehr aufgenommen.
2 Bilder

Meusebacher Feuerwehr startet in ein neues Zeitalter - die Jugendfeuerwehr wird aufgebaut

Da staunte Bürgermeister Torsten Schwarz nicht schlecht, als er zu Beginn seiner Sprechstunde die Tür öffnete. Zwei Jugendliche, Tim Hädrich und Michel Gruber, standen gemeinsam mit dem Ortsbrandmeister vor seiner Tür. „Wir sind hier, um heute den Beginn der Jugendfeuerwehr in Meusebach ein zu leiten“ sagt Ortsbrandmeister Wieland Daßler zur Begründung. Der Bürgermeister gab grünes Licht, so dass der Aufnahmeantrag sowohl von Bürgermeister, als auch vom Ortsbrandmeister genehmigt...

  • Hermsdorf
  • 04.07.13
  • 412× gelesen
Kultur
Direkt unter der Teufelstalbrücke, an der Gemarkungsgrenze zwischen Mörsdorf und Schleifreisen fand am Pfingstsonntag das zweite Teufelstalbrückenfest statt. Ingo Fauth (links) präsentiert die Schleifreisener Fahne, während Hubert Graumüller (mitte) und Peter Senf mit der Mörsdorfer Fahne die eigene Gemarkung markieren.
8 Bilder

2.Teufelstalbrückenfest fand am Pfingstsonntag statt

Mörsdorf/Schleifreisen. Exakt an der Gemarkungsgrenzen der Gemeinden Mörsdorf und Schleifreisen, unter der Teufelstalbrücke, endete am Pfingstsonntag Mittag der traditionelle Mörsdorfer Flurzug. An eben dieser Stelle fand auch das zweite Teufelstal-Brückenfest statt. Dass dieses Fest zugleich mit dem 75-Jährigen Jubiläum der imposanten Brücke über den mehr als einhundert Festteilnehmern einher geht, war den meisten jedoch gar nicht so richtig bewusst. „Auf die Idee, ein solches Fest...

  • Hermsdorf
  • 22.05.13
  • 373× gelesen
Leute
Der hauptamtliche Gerätewart Marcel Chalupka muss die Erhaltung der Einsatzbereitschaft von Technik und Ausrüstung der Feuerwehr der Gemeinde Unterwellenborn gewährleisten. Fotos: Andreas Abendroth
10 Bilder

Zu Gast bei der Feiwilligen Feuerwehr Unterwellenborn: Marcel Chalupka ist der Gerätewart

Der Organisator vor Ort Marcel Chalupka ist der Gerätewart bei der Freiwilligen Feuerwehr in Unterwellenborn / AA-Redakteur Andreas Abendroth begleitete den Feuerwehrmann einen Tag UNTERWELLENBORN. In zehn Minuten soll die Feuerwehr vor Ort sein, Hilfe leisten. So sieht es die Gesetzgebung vor. Um dies zu gewähren, muss die Gemeindefläche möglichst gut in Ausrückgebiete aufgeteilt werden. Und, es muss den Mann vor Ort geben, bei dem alle Fäden zusammen laufen, der für die...

  • Saalfeld
  • 27.03.13
  • 932× gelesen
Leute
Udo Schiering (links) wurde am Sonnabend aus dem aktiven Dienst in die Alters- und Ehrenabteilung verabschiedet. Stadtbrandmeister Uwe Koch (rechts) dankt Schiering für seine Verdienste. Mit Wehmut trat er diesen Schritt an.
4 Bilder

Stadtrodaer Feuerwehr zog Bilanz - das 150 Jährige Jubiläum war ein Highlight, doch auch Einsätze gab es genug

„Ich glaube, eine solche Ehrung ist in Stadtroda erstmalig vorgenommen worden“ bestätigt Klaus Fickler mit Blick auf die Auszeichnungen für Gehrhard Richter und Heinz Zipfel. Beide wurden am Sonnabend Abend, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Stadtroda und des Feuerwehrvereins zum Brandmeister ehrenhalber ernannt. Zuvor jedoch zogen der Stadtbrandinspektor Uwe Koch sowie der Vorsitzende der Jugendfeuerwehr, Klaus Fickler, ihre Bilanz des ereignisreichen...

  • Hermsdorf
  • 23.01.13
  • 689× gelesen
Vereine
Beim Ausladen der Weihnachtsbäume aus dem Lkw in der Flinsberger Straße: Oliver Henkel (vorn), Marvin Reich, Marvin Weber, Oliver Apitz sowie Julian Ertmer (hinten von links nach rechts).
2 Bilder

Erste große Aktion 2013 der Jugendwehr - Weihnachtsbaum-Sammeleinsatz der Pfadfinder und Jugendfeuerwehr in Heiligenstadt

HEILIGENSTADT. Wenn sich am kommenden Freitag die zehn- bis 17-jährigen Mädels und Jungs der Heiligenstädter Jugendfeuerwehr zu ihrem ersten Jugendfeuerwehrdienst im neuen Jahr treffen, geht es auch schon um die erste große Aktion 2013 - der Weihnachtsbaum-Sammelaktion. Jugendwart Alexander-Raphael Beck wird eine grobe Einteilung der sechs Gruppen vornehmen, die dann am Samstagmorgen vor Aktionsbeginn noch einmal präzisiert wird. Ab 9.00 Uhr rücken die Trupps - immer aus ein bis zwei...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 367× gelesen
Politik
2 Bilder

Feuerwehr Unterwellenborn - Pflichtaufgaben wurden umgesetzt

Pflichtaufgaben wurden umgesetzt Neue Feuerwehrgerätehäuser in Könitz und Bucha-Goßwitz Von Andreas Abendroth UNTERWELLENBORN. „Die eigentliche Aufgabe der Feuerwehr ist die alltägliche Absicherung der Einsatzbereitschaft im Bereich Brandschutz“, betont Ortsbrandmeister Lothar Müller. Doch hinter diesen Worten verstecken sich sehr viel Engagement und Freiwilligkeit, dazu Verordnungen und Richtlinien. Alles was der Otto-Normalbürger nicht sieht. „Mit der Einweihung der neuen...

  • Saalfeld
  • 14.11.12
  • 485× gelesen
Vereine
Dirk Wolfersdorf, Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Frankenthal, und stellvertretender Vorsitzender des Feuerwehrvereins Gera-Frankenthal e.V.

Von fast null wieder auf 100. Die Feuerwehr samt Feuerwehrverein, die sich erst mal selbst retten musste: Gera-Frankenthal

Klar, zu DDR-Zeiten hatte ein Feuerwehrverein ganz andere Aufgaben. Das weiß auch Dirk Wolfersdorf, stellvertretender Vorsitzender des Feuerwehrvereins Gera-Frankenthal e.V. Jeder hatte irgendwie seinen Platz im Staat und eine auferlegte gesellschaftliche Verantwortung. Manche erfüllten sie in der Freiwilligen Feuerwehr. „Der Grundgedanke eines Feuerwehrvereins war doch, die Angehörigen der Kameraden für den Dienst in der Wehr zu sensibilisieren. Die Pflichterfüllung war oft eine Geduldsprobe...

  • Gera
  • 24.10.12
  • 509× gelesen
  •  5