Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Leute
Die neue Linde steht, wird jetzt noch von drei Seiten gestützt. Am Sonnabend Nachmittag pflanzten die Laasdorfer eine neue Linde als Ersatz für die, am 30.März von Sturmtief Niklas gefällte, 300 Jahre alte Linde.
18 Bilder

Laasdorfer Einwohner pflanzen Linde als Ersatz für ihr Wahrzeichen, welches durch Sturm Niklas nach 300 Jahren verschwand

Dass Sturm Niklas am 30. März im Landkreis wütete, dabei in Laasdorf die rund 300 Jahre alte Linde zu Fall brachte, traf die Laasdorfer Einwohner schwer. So zumindest lautete das Fazit von Bürgermeister Jürgen Bösemann am Sonnabend Nachmittag. Dieser berichtete von zahlreichen Gesprächen mit Gesprächen mit Bürgern, die sich allesamt bestürzt über den Verlust zeigten und um einen Ersatz baten. Die "alte Dame" wie Jürgen Bösemann die Linde bezeichnete, verneigte sich vor Laasdorf, hinterließ...

  • Hermsdorf
  • 24.09.15
  • 234× gelesen
Leute
Ölbrand-Flamme.
18 Bilder

Freiwillige Feuerwehr von Lippersdorf-Erdmannsdorf feiert 90-jähriges Jubiläum mit Schauvorführungen

Ein gewaltiger Feuerball bildet sich auf einer kleinen Kreuzung in Lippersdorf, verbreitet gleichzeitig enorme Hitze. „Das ist die Folge, wenn ein Fett- oder Ölbrand mit Wasser gelöscht wird“ erläutert Erhardt Oswald als Moderator der Vorführung. Zuvor zeigten die Kameraden bereits, dass auch ein Löschversuch mit einer Decke nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein muss. Der Feuerball ist verflogen, das Gestell zur Simulation verräumt. Es folgt ein schrottreifer Wagen, der auf die Kreuzung...

  • Hermsdorf
  • 28.09.14
  • 492× gelesen
  •  2
Leute
Mit Blaulicht und Martinshorn kamen die beiden Einsatzfahrzeuge an, um eine Höhenrettung zu demonstrieren.
47 Bilder

Triptiser Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür auf das Gelände der Wehr ein

Wenige Minuten nach 15.00 Uhr: Mit Blaulicht und Martinshorn biegen zwei Einsatzfahrzeuge der Triptiser Feuerwehr um die Ecke, kommen auf das Gelände der Feuerwehr gebraust. Die Signale sorgen dafür, dass auch die letzten Besucher ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöhten. Mit zwei Fahrzeugen kamen die Kameraden auf ihr eigenes Gelände gefahren. Bei einer Vorführung der Höhenrettung vom Dach des Feuerwehrgerätehauses zeigten die Feuerwehrmänner, dass ihre Tätigkeit bei weitem nicht nur der...

  • Pößneck
  • 26.09.14
  • 606× gelesen
  •  1
Leute
Die Eineborner Wehr bereitet ihren zweiten Lauf im Löschangriff vor. Am Ende belegt die FFW Eineborn den vierten Platz. Jens Käppel (rechts) beobachtet die Vorbereitungen sorgsam.
17 Bilder

Dritter Feuerwehrausscheid um den Wanderpokal der VG Hügelland fand am Sonntag Vormittag in Ottendorf statt

Insgesamt sechs Feuerwehren beteiligten sich am Sonntagvormittag am Löschangriff in Ottendorf. „Alle vier Jahre findet für die Wehren aus dem Bereich Hügelland/Täler, Stadtroda, Quirla und Laasdorf um den Pokal der VG Hügelland statt, wobei die Zahl der Teilnehmer nahezu konstant bleibt“, berichtet Jens Käppel als Verantwortlicher des Wettkampfes und lobt den Einsatz der Kameraden. „Die haben zum Großteil Familie, hätten am Sonntag auch etwas anderes zu tun. Aber sie sind dabei, das ist...

  • Hermsdorf
  • 25.06.14
  • 350× gelesen
  •  2
Vereine
Die gewaltige Flamme nach einem Fettbrand beeindruckte die Zuschauer mächtig.
22 Bilder

Klosterlausnitzer Feuerwehr lockte Gäste mit Fettbrand, Abseilaktion und vielem mehr zum Tag der offenen Tür

Wer immer in Bad Klosterlausnitz ein Feuer entzünden möchte, sollte auf keinen Fall die Feuerwehr rufen. Nur wirklich zum Löschen! So könnte man das Resultat des Löschangriffs der Klosterlaunsitzer Jugendfeuerwehr werten. Die Nachwuchskameraden standen Minute für Minute bereit, um endlich das Holzhaus zu löschen. Doch die großen Kameraden bekamen das Feuer einfach nicht in Gang. Zumindest nicht ohne weiteres. Als es dann einmal brannte, löschten die neun Nachwuchsfeuerwehrleute das Feuer...

  • Hermsdorf
  • 05.09.13
  • 472× gelesen
Vereine
Vereinsvorsitzender Michael Ludwig (li) und Bürgermeister Frank Wiedenhöft bringen gemeinsam das Kennzeichen am neuen Einsatzfahrzeug vom Typ "Mungo" an. Dieses Fahrzeug bekamen die St. Gangloffer von ihrer Partnerfeuerwehr Gangloff/Pfalz geschenkt.
9 Bilder

St. Gangloffer Wehr lud zum Tag der offenen Tür - gleichzeitig Codierte die PI Stadtroda Fahrräder

Leider sehr wenig Zuspruch erhielt die St. Gangloffer Feuerwehr am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. An diesem Tag war die Polizeiinspektion Stadtroda vor Ort, codierte Fahrräder und brachte auch in Infomobil samt Berater mit. Das wollte die Feuerwehr nutzen, um mit einem Tag der offenen Tür auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen, klinkte sich mit ein. So zumindest lautete der Plan von Ortsbrandmeister Ralf Wakke und Feuerwehrvereinsvorsitzenden Michael Ludwig. Doch letztlich...

  • Hermsdorf
  • 23.08.13
  • 361× gelesen
Vereine
Tim Hädrich (vorn, li.) und Michel Gruber (rechts) wurden am Montag Abend als erste Mitglieder der Meusebacher Jugendfeuerwehr vom Ortsbrandmeister Wieland Daßler (hinten links) und Bürgermeister in die Meusebacher Wehr aufgenommen.
2 Bilder

Meusebacher Feuerwehr startet in ein neues Zeitalter - die Jugendfeuerwehr wird aufgebaut

Da staunte Bürgermeister Torsten Schwarz nicht schlecht, als er zu Beginn seiner Sprechstunde die Tür öffnete. Zwei Jugendliche, Tim Hädrich und Michel Gruber, standen gemeinsam mit dem Ortsbrandmeister vor seiner Tür. „Wir sind hier, um heute den Beginn der Jugendfeuerwehr in Meusebach ein zu leiten“ sagt Ortsbrandmeister Wieland Daßler zur Begründung. Der Bürgermeister gab grünes Licht, so dass der Aufnahmeantrag sowohl von Bürgermeister, als auch vom Ortsbrandmeister genehmigt...

  • Hermsdorf
  • 04.07.13
  • 418× gelesen
Kultur
Direkt unter der Teufelstalbrücke, an der Gemarkungsgrenze zwischen Mörsdorf und Schleifreisen fand am Pfingstsonntag das zweite Teufelstalbrückenfest statt. Ingo Fauth (links) präsentiert die Schleifreisener Fahne, während Hubert Graumüller (mitte) und Peter Senf mit der Mörsdorfer Fahne die eigene Gemarkung markieren.
8 Bilder

2.Teufelstalbrückenfest fand am Pfingstsonntag statt

Mörsdorf/Schleifreisen. Exakt an der Gemarkungsgrenzen der Gemeinden Mörsdorf und Schleifreisen, unter der Teufelstalbrücke, endete am Pfingstsonntag Mittag der traditionelle Mörsdorfer Flurzug. An eben dieser Stelle fand auch das zweite Teufelstal-Brückenfest statt. Dass dieses Fest zugleich mit dem 75-Jährigen Jubiläum der imposanten Brücke über den mehr als einhundert Festteilnehmern einher geht, war den meisten jedoch gar nicht so richtig bewusst. „Auf die Idee, ein solches Fest...

  • Hermsdorf
  • 22.05.13
  • 397× gelesen
Leute
Udo Schiering (links) wurde am Sonnabend aus dem aktiven Dienst in die Alters- und Ehrenabteilung verabschiedet. Stadtbrandmeister Uwe Koch (rechts) dankt Schiering für seine Verdienste. Mit Wehmut trat er diesen Schritt an.
4 Bilder

Stadtrodaer Feuerwehr zog Bilanz - das 150 Jährige Jubiläum war ein Highlight, doch auch Einsätze gab es genug

„Ich glaube, eine solche Ehrung ist in Stadtroda erstmalig vorgenommen worden“ bestätigt Klaus Fickler mit Blick auf die Auszeichnungen für Gehrhard Richter und Heinz Zipfel. Beide wurden am Sonnabend Abend, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Stadtroda und des Feuerwehrvereins zum Brandmeister ehrenhalber ernannt. Zuvor jedoch zogen der Stadtbrandinspektor Uwe Koch sowie der Vorsitzende der Jugendfeuerwehr, Klaus Fickler, ihre Bilanz des ereignisreichen...

  • Hermsdorf
  • 23.01.13
  • 716× gelesen
Kultur
Für ihr, teilweise langjähriges Wirken in der Bobecker Wehr wurden Helmut Körbs (60 Jahre), Günter Baumann (50 Jahre), Kay Hädrich, Rigoberto Seise und Chrsitian Marx (je 10 Jahre, v.l.) während der Festsitzung am Sonnabend Vormittag geehrt.
12 Bilder

Freiwillige Feuerwehr in Bobeck feierte 90 Jähriges Jubiläum

Bobeck. Nicht nur Brände Löschen und Hilfe leisten, auch ordentlich feiern können die Kameraden der Bobecker Feuerwehr. Am Sonnabend feierte die Bobecker Freiwillige Feuerwehr ihr 90-jähriges Bestehen. Mit Ehrengästen(Landrat Andreas Heller) Gästen benachbarter Wehren (zB. Albersdorf, Waldeck, Bad Klosterlausnitz, Tautenhain, Weißenborn) und natürlich der kompletten eigenen Wehr und Bobecks Einwohnern. Wie zu Beginn der Festsitzung Ortschronist Günter Baumann berichtete, geht die...

  • Hermsdorf
  • 19.06.11
  • 1.175× gelesen
Kultur
Das Goldene Brandschutzabzeichen verlieh Peter Oertel Werner (mitte) und Günter Kranert (re)
3 Bilder

Tröbnitzer Feuerwehrverein sucht neuen Vorsitzenden, Kameraden geehrt

Tröbnitz. Mit einem Eklat endete am Freitag Abend die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrverein Tröbnitz. Der bislang amtierende Vorsitzende, Rolz Dölz, hatte bereits im Dezember angekündigt, diesen Posten nicht mehr begleiten zu wollen. Trotz zahlreicher Bemühungen gelang es bis jetzt nicht, einen Nachfolger zu finden. Während der Wahlversammlung nahm Wahlleiter Ulrich Fischer die Satzung des Vereins noch einmal zur Hand, wies die Anwesenden darauf hin, dass ohne Kandidaten die...

  • Hermsdorf
  • 21.02.11
  • 1.397× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.