Alles zum Thema Friederike

Beiträge zum Thema Friederike

Kultur
Der Osterhase an der Bockwindmühle Lumpzig.

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Ostern an der Mühle

Der 6. Ostermarkt rund um die Bockwindmühle in Lumpzig, der letzten Windmühle im Altenburger Land, lädt am 31. März ab 11 Uhr zum österlichen Treiben ein. Die kleinen Gäste dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen, mit dem Osterhasen Eier suchen sowie basteln und töpfern. Auch Handwerk gibt es zu erleben: Osterdekoration, Floristik, Handarbeiten und Keramik. Die Mühlenscheune lockt mit kulinarische Spezialitäten - selbstgebackener Bauernkuchen der Altenburger Landfrauen, Lumpziger Mühlenbrot...

  • Gera
  • 23.03.18
  • 431× gelesen
Natur
3 Bilder

Wetterunbilden
Erst Friederike und im Anschluss Frau Holle

Gleich um die Ecke bei uns. Der Baum ist so 'gut' gefallen, dass er fast keinen Schaden angerichtet hat. Bei uns im Garten hatte es das Trampolin über den Zaun zu Nachbars geblasen. Bitte vergessen Sie nicht nach unten zu scrollen - dort finden Sie Kommentare zu diesem Beitrag!

  • Weimar
  • 19.01.18
  • 33× gelesen
  •  2
Natur

Sturmtief „Friederike“
Orkan hat in Thüringen ein Todesopfer gefordert

Das Sturmtief „Friederike“ zieht am 18. Januar 2018 von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen aus Richtung Südosten über Deutschland.  Unwetterwarnungen gelten auch für große Teile Hessens, Sachsens, Sachsen-Anhalts, Thüringens, Franken, den Südwesten von Brandenburg und die Hochlagen im Schwarzwald und Bayerischen Wald sowie die Alpen über 1500 Meter. Hinzu kommt die Gefahr durch Glätte. Von Niedersachsen über Rheinland-Pfalz bis nach Baden-Württemberg und Thüringen meldet die Polizei am...

  • Erfurt
  • 18.01.18
  • 2.838× gelesen
Natur
Die ersten Ausläufer von "Friederike" haben Ostthüringen erreicht, wie hier der Wellengang unter der Talsperrenbrücke in Zeulenroda zeigt ....

Sturm "Friederike"
Sturmtief hat Thüringen erreicht

TreffenDas Sturmtief "Friederike" hat Deutschland erreicht.  Die Deutsche Bahn hat den Verkehr in Niedersachsen und NRW eingestellt. Hier gab es auch bereits einen Toten und mehrere Verletzte (Stand 14 Uhr).  7000 Einsätze haben die Feuerwehr- und Rettungsdienste bislang in NRW gefahren - das teilt das Innenministerium 15.30 Uhr mit. "Friederike" zieht im Tagesverlauf von West nach Ost und hat Thüringen erreicht.  In Regionen, in denen Orkanböen drohen, empfehlen die Meteorologen,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.01.18
  • 1.984× gelesen