Friedrichroda

Beiträge zum Thema Friedrichroda

Kultur
Das Grab von Ludwig dem Vierten befindet sich in Reinhardsbrunn - jeder Thüringer sollte wissen, das sich die Grablege der Ludowinger in Reinhardsbrunn befindet
137 Bilder

Reinhardsbrunner Herbstspaziergang

Sagenhaft verschlungene Welt, verborgene Zeit, Bäume zauberhaft gewoben, Blätterdach so bunt und fein - laden zum verweilen ein. Lang schon her die goldene Zeit, wo bedeutungsvoll diese Stelle, Nebelschwaden spinnengleich Verbergen märchenhaft geheimnisvoll, Geschichten geschehen schon vor langer Zeit. Mönchgesänge durchdringen in später Stund, gesungen wie aus Geistermund, voll Wehmut die nächtliche Tiefe. Vergangenes Kloster in der Erde noch verborgen, Ludwigs Grab ein...

  • Gotha
  • 29.10.11
  • 730× gelesen
  •  1
Kultur
101 Bilder

Quo vadis Reinhardsbrunn ?

Quo vadis Reinhardsbrunn ? Versuch einer Annäherung an die Geschichte des historischen Orts Reinhardsbrunn Versunken ist die Stätte Die einst recht gut bekannt. Ein Klagen erfüllt den Ort Der leise nur genannt. Wo seid ihr bloß geblieben, ihr stolzen Leute hier ? Der Nebel...

  • Gotha
  • 29.09.11
  • 1.290× gelesen
  •  1
Kultur
84 Bilder

Pferde im Schlosspark Reinhardsbrunn Ich denke oft an „ Balu “- eine Sonnenblume für ein Pferd

Die Pferdehaltung hat in Reinhardsbrunn eine lange Tradition. Schon die Mönche des ehemaligen Klosters Reinhardsbrunn, hatten umfangreiche Stallungen auf dem Klostergelände. Pferde stellten seit Jahrhunderten das schnellste Verkehrsmittel dar. Auch nach dem Untergang des Klosters Reinhardsbrunn, befanden sich Pferde auf den Verwaltungssitz in Reinhardsbrunn. Mit der Aufwertung des Schlosses durch den umfangreichen Umbau durch Herzog Ernst von Sachsen – Coburg und Gotha im 19. Jahrhundert, wurde...

  • Gotha
  • 29.08.11
  • 391× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.