Alles zum Thema Gänse

Beiträge zum Thema Gänse

Natur
2 Bilder

Schonfrist für Bernsgrüner Gänse

Diese Gänse auf einen Teich in Bernsgrün können noch ein paar Tage weiter schwimmen und schnattern, denn sie sind keine Martinsgänse, sondern erst für den Festbraten zu Weihnachten bestimmt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.11.17
  • 21× gelesen
Natur
15 Bilder

Mein blaues Wunder am Blauen Wunder in Dresden

Elbflorenz, Pfingsten, Hitzeschock an der Elbe und das Blaue Wunder - eingeweiht 1893 - am Abend. Pfingstmontag, 7.53 Uhr, Stille an der Elbe in Dresden, Entspannung an der Loschwitzer Brücke. Ich liebe das. Dann kam dieses Kind und wollte Enten füttern! :) Fluchtartig setzten sich vom entgegengesetzten Ufer Scharen von Enten, Wildgänsen, Schwänen und Tauben in Bewegung. Sie kamen genau auf mich zu. Wenige schwammen und trieben leicht ab. Dann zogen auch sie schnatternd an mir vorbei...

  • Erfurt
  • 10.06.14
  • 295× gelesen
  •  2
Vereine
36 Bilder

Ziergeflügel und Exotenschau in Zeulenroda

Zeulenroda: Stadthalle | Am Wochendende war es soweit. Die Ziergeflügel und Exotenschau lockten zahlreiche Besucher an. Aus nächster Nähe konnten die Besucher Exotische Tiere wie Enten, Gänse, Tauben, Papageien, Sittiche, Finken, Fasane, Kakadus und vieles mehr bestaunen. Es war eine spektakuläre Ausstellung mit tollen Exotische Tieren. Video Hier ein paar Bilder der Ausstellung

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.10.12
  • 279× gelesen
Leute
5 Bilder

Im Gänsemarsch - Umgeschaut auf dem Bauernhof

Im Gänsemarsch - Umgeschaut auf dem Bauernhof Eintausend kleine Gänse tummeln sich auf der Weide PARTSCHEFELD. „Kleine Gänse heißen bei uns fachlich richtig Gössel“, klärt mich Frank Sallach auf. Danach öffnet er das Gatter der Stallanlage. Eintausend kleine Tiere strömen in Reih und Glied auf die Weide. Es sieht aus, als laufen sie ihrem „Vater“ nach. „Wenn die Tiere noch jung sind, haben sie noch kein Federkleid sondern einen Flaum. Deshalb muss man in der ersten Zeit aufpassen,...

  • Saalfeld
  • 03.08.12
  • 604× gelesen
Leute
8 Bilder

Bald ist Weihnachten

Auf der Fahrt von Kleinrettbach nach Zimmernsupra sah ich plötzlich viel "WEISS" auf einem Feld. Da musste ich doch mal einen Spaziergang machen. Es waren Gänse, die sich da tummelten, auf dem Feld. Da kam auch schon der "Gänsehirte Peter" von der Agrar-GmbH Gamstädt angetuckert mit seinem kleinen roten Traktor. Nach einem kurzen Gespräch stieg ich in den Traktor mit ein und Peter fuhr mit mir direkt in das Getümmel hinein. 1600 Gänse schnatterten da lauthals als Peter das...

  • Erfurt
  • 28.09.11
  • 371× gelesen
  •  1