Alles zum Thema Göttingen

Beiträge zum Thema Göttingen

Kultur
So entstehen Anne Löpers Kunstwerke. Dafür benutzt sie feinen Sand aus der Wüste Gobi.
6 Bilder

Anne Löpers Spuren im Sand. In Arnstadt zeigt die Göttinger Künstlerin, dass man auf Sand durchaus bauen kann

Wie bei Edgar Wallace: Ein Kunstwerk ist bei Anne Löper eine Sache von mehreren Tassen Tee. Zu den Künsten in Haus und Hof führt die Göttinger Künstlerin ihre Sandvorstellungen in der Emil-Petri-Schule Arnstadt auf. Anne Löper: "Meine Kunst ist nicht vergänglich. Ich kann sie ja fotografieren." Der Schriftsteller Edgar Wallace soll - während er einen Krimi schrieb - literweise schwarzen Tee getrunken haben. Eines Tages rief sein Verleger an und fragte, wann mit dem neuen Buch zu rechnen...

  • Arnstadt
  • 07.07.15
  • 163× gelesen
Ratgeber

Hartz IV: Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen kippt Kosten der Unterkunft für Göttingen

Wieder einmal sind die Kosten der Unterkunft (KDU) im Hartz IV-Bezug nicht standhaft. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hält ein Gutachten für die Mietobergrenzen für Bezieher staatlicher Transferleistungen nach dem SGB II „Hartz IV“ in der Stadt Göttingen, für nicht umsetzbar. Die Mietobergrenzen für Hartz IV-Bezieher in Göttingen sind zu niedrig. Immer wieder kann man in den Zeitungen und aber auch im Internet auf diversen Seiten lesen, das Städte und Landkreise die...

  • Jena
  • 17.10.14
  • 116× gelesen
Amtssprache

Heidkopftunnel nachts gesperrt

Autobahnpolizei informiert: Für Wartungsarbeiten an den betriebstechnischen Anlagen wird der Heidkopftunnel auf der A 38 in der Nacht vom 12. zum 13.03.2013 in Fahrtrichtung Göttingen von 21:00 Uhr bis 5:00 Uhr und in der darauffolgenden Nacht (13./14.03.2013) in Fahrtrichtung Halle voll gesperrt. Der Verkehr wird an den Anschlussstellen Arenshausen bzw. Friedland abgeleitet und über die U58 bzw. U 85 geführt.

  • Nordhausen
  • 12.03.13
  • 99× gelesen
Politik

Eichsfeld droht mit Länderwechsel

Die Pläne zur Gebietsreform in Thüringen stoßen auch im Eichsfeldkreis auf scharfe Kritik. Landrat Werner Henning drohte laut einer Pressemeldung des MDR mit einem Wechsel des Eichsfeldes nach Niedersachsen, wenn das Land Thüringen neue Gebietsstrukturen willkürlich festsetze. Henning sagte MDR Thüringen, das Eichsfeld lasse sich nicht mit den Nachbarkreisen Nordhausen und Unstrut-Hainich zwangsfusionieren. Der Landrat forderte das Land auf, zunächst ein Sanierungskonzept für...

  • Heiligenstadt
  • 30.01.13
  • 305× gelesen
Ratgeber
Der festlich geschmückte und beleuchtete Mittelpunkt des Weihnachtsmarktgeschehens: Der Marktplatz mit dem Alten Göttinger Rathaus.
4 Bilder

Groß, mit viel Programm und Flair - Buntes Weihnachtsmarktgeschehen rund um den Gänselieselbrunnen und das Alte Rathaus

Er gehört zu den größten und prächtigsten in der Region, der Weihnachtsmarkt in Göttingen. Vielleicht ist dies dem besonderen Flair des Marktplatzes mitten in der Altstadt mit dem Alten Rathaus, der doppeltürmige Johanniskirche und den Gänsellieselbrunnen geschuldet, vielleicht auch dem umfangreichen Programm, das noch vor dem ersten Adventswochenende beginnt und bis zum 30. Dezember eigentlich täglich etwas bietet. Vielleicht machen aber auch die zahlreich vertretenen Kunsthandwerker -...

  • Heiligenstadt
  • 27.11.12
  • 192× gelesen
Ratgeber
Eine pflegerische Versorgung der schwerkranken Kinder daheim macht es für die Kinder und ihre Eltern leichter, wird aber zunehmend zu einem Problem, weil die Pflegekräfte fehlen.

Pflegenotstand - Häusliche Versorgung schwerkranker Kinder ist zunehmend gefährdet - KIMBU sucht dringend Pflegekräfte

„Wann können wir mit unserem Kind endlich nach Hause?“, fragen viele Eltern, wenn sie mit ihrem schwerkranken Kind schon Wochen oder gar Monate im Krankenhaus verbracht haben. Meist hängt die Entlassung jedoch davon ab, ob eine pflegerische Versorgung zu Hause gesichert kann. Genau das wird aber zunehmend zu einem Problem, denn die Pflegekräfte fehlen ganz einfach. Betroffen ist auch ein Kind aus dem Raum Heiligenstadt. Da die Kinder auf Beatmungsgeräte angewiesen sind oder eine...

  • Heiligenstadt
  • 28.12.11
  • 516× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Ein Mann, eine Taschenlampe und ganz viele Ideen - Eichsfelder Fotodesigner zeigt Lichtbilderserie bei erster Fotoausstellung

Ein kalter Freitagabend im Oktober in der Kurstadt. Im Barockgarten versammeln sich 16 junge Damen in Abendkleidern oder kurzen Röcken und frieren um die Wette. Nein hier findet kein verspäteter Abschlussball statt, sondern Fotodesigner Markus Gille versucht eine seiner zahlreichen Ideen in die Tat umzusetzen. „Stadt der Engel“, diesen Titel soll das Foto tragen, das hier entsteht und am kommenden Wochenende in seiner ersten Fotoausstellung in Göttingen zu sehen sein wird. Die Damen fungieren...

  • Heiligenstadt
  • 26.10.11
  • 658× gelesen
  •  2