Alles zum Thema Galerie in der Burg

Beiträge zum Thema Galerie in der Burg

Kultur

SONNENGESANG - Malerei und Grafik von Jürgen Rennebach (Nordhausen)
SONNENGESANG - Malerei und Graf von Jürgen Rennebach (Nordhausen) in der Galerie in der Burg Großbodungen

Zum Besuch der Ausstellung SONNENGESANG– Malerei und Grafik von Jürgen Rennebach laden wir herzlich ein in die Galeriein der Burg Großbodungen.Die Vernissage findet am Sonntag, 1.Oktober um 16.00 im Beisein des Künstlers statt.Jürgen Rennebach, 1960 in Nordhausengeboren, absolvierte eine Ausbildung zum Werbegestalter. Von 1987 bis 1992 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden.Danach war er als Bühnen- undKostumbildner tätig. Seit diesem Jahr ist Jürgen...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.17
  • 114× gelesen
Kultur

Mein Lieblingsstück (1): Gerlinde Gräfin von Westphalen ist der «Loplop» von Heinz Scharr ans Herz gewachsen

In den Museen und Ausstellungen des Eichsfeldes ist so mancher Schatz versteckt. Der Allgemeine Anzeiger befragt die Leiter der Kultur­einrichtungen nach ihrem ganz persönlichen Lieblingsstück. Heute: Gerlinde Gräfin von Westphalen, Leiterin der Galerie in der Burg Großbodungen. Mitten im Raum der Galerie zieht sie die Blicke auf sich: eine vergoldete Skulptur namens «Loplop». Es handelt sich um ein Kunstwerk von Heinz Scharr, einem zeitgenössischen Grafiker und Bildhauer, der in...

  • Heiligenstadt
  • 30.06.14
  • 497× gelesen
Kultur
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen vor dem Plakat zum Konzert des jungen Heiligenstädter Cellisten Benjamin Weis, der als zweiter Nachwuchskünstler die Möglichkeit zu einem Auftritt vor öffentlichem Publikum in der Galerie in der Burg erhielt.

Einfach mal vor Publikum spielen - Galerie in der Burg Großbodungen und Burgforum geben talentierten Nachwuchskünstlern eine Plattform

GROSSBODUNGEN. Es war das Benefizkonzert eines Streichquartetts, das nicht nur für Erstaunen unter den vier Musikern sondern auch den Zuhörern sorgte. Wohl niemand hatte zuvor vermutet, dass der große Ausstellungsraum im ersten Obergeschoss der Kemenate sich akustisch so hervorragend für kleine Konzerte eignet. „Das war toll, macht das doch wieder, hieß es da aus den Reihen der Gäste“ erzählt Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen, Inhaberin der Galerie in der Burg in Großbodungen. Wer hätte...

  • Heiligenstadt
  • 22.10.13
  • 254× gelesen