Garten

Beiträge zum Thema Garten

Kultur
Am Nachbau des Wollhaarnashorns muss jeder Besucher im Naturkundemuseum vorbei.
16 Bilder

Vielfalt vom Dach bis zum Höhler - Der Besucher entdeckt auf kurzem Weg Ostthüringen
Mein Museum: Rund ums Wollhaarnashorn im Naturkundemuseum Gera

Was gibt‘s Musehenswertes? Schon allein das Haus ist sehenswert, denn das Natur­kundemuseum befindet sich im ältesten erhaltenen Haus der Geraer Altstadt. Es steht unter Denkmalschutz. Bei uns können die Besuchern Mineralien aus Thüringen, Deutschland und der Welt bestaunen. Zur Dauerausstellung gehört die Tier- und Pflanzengesellschaft in Thüringen. Durch die lange Sammlungstätigkeit des Museums finden die Besucher hier sogar auch Tiere, die mittlerweile in Thüringen ausgestorben sind, zum...

  • Gera
  • 28.07.19
  • 84× gelesen
Natur
4 Bilder

Dahlien
Dahlien im Garten

Die Schönheit und die Farbenvielfalt der Dahlie ist faszinierend. Hier ein paar Bilder. Ich habe versucht, die Pracht der Blüten nach dem Regen im nachfolgenden Sonnenschein einzufangen.

  • Gera
  • 11.07.18
  • 75× gelesen
  •  1
Kultur
4 Bilder

Schauen, Genießen, Kaufen
Gartentage auf der Osterburg in Weida

Ein Muss für alle Gartenliebhaber und Interessierte, Freizeithandwerker, Kreative und ........... -Vom 15. bis zum 17. 09. 2017 sollen die 1. Gartentage auf der Osterburg in Weida zu einem Erlebnis für die gesamte Familie werden. Den Besuchern wird ein Rahmenprogramm u.a. mit Vorträgen, Vorführungen und Kinderbelustigungen geboten, u.a.: - Aktuelle Garten- und Pflanzentrends, - Vorträge zur Pflanzenverwendung und Gartengestaltung, - Vorführungen und Handgemachtes unserer Kunsthandwerker und...

  • Gera
  • 12.09.17
  • 298× gelesen
Natur
10 Bilder

Farbenprächtige Irisblüten

Die Irisarten, im Volksmund Schwertlilien genannt, werden wegen ihrer auffälligen und schönen Blüten sehr geschätzt. Benannt sind sie nach der griechischen Göttin des Regenbogens. Die in vielen Farben schillerden Blüten sind ein Hingucker auf allen Beeten.

  • Gera
  • 23.05.17
  • 81× gelesen
  •  1
Ratgeber

Wintergärten: Rechtzeitig Planung für die kalte Jahreszeit

Woher kommt der „Wintergarten“ eigentlich? Aus der Orangerie des 17. Jahrhunderts wurde zunächst das Glashaus zur Aufzucht und Aufbewahrung nicht winterfester Zierpflanzen. Diese botanischen Gärten waren dabei oft direkt an die Räumlichkeiten des Wohnhauses angeschlossen, wie beispielsweise an die Bibliothek. Mit der Zeit wurde die Technik immer mehr verbessert und gleichzeitig wurde Glas auch für die Normalbürger erschwinglich. Die gläsernen Anbauten entwickelten sich so weiter zu den heutigen...

  • Gera
  • 08.07.16
  • 135× gelesen
Natur
Waldemar Kutschbach kümmert sich mit stolzen 90 Jahren immer noch um den Garten. Die Arbeit hält ihn fit. Der Bauerngarten im Geraer Ortsteil Collis ist am 7. Juni einer der Eröffnungsgärten zum Tag des offenen Gartens.
42 Bilder

Waldemar Kutschbach gärtnert seit 80 Jahren. Tag des offenen Gartens am 7. Juni – Eröffnungsgarten Kutschbach in Collis

Genau genommen bedarf es für den Bauerngarten mitten in Collis keinen Tag der offenen Gärten. Eine verschlossene Pforte sucht man hier vergebens. Er steht für jedermann offen und das rund um die Uhr. Und doch beteiligen sich die Inhaber, Familie Kutschbach, seit 2010 an diesem Tag, mittlerweile zum vierten Mal als Eröffnungsgarten. Und das ist gut so. Der Garten ist auf seine Art und Weise etwas Besonderes. Ihn gibt es bereits seit über 100 Jahren. Die Grundstücksgrenzen der etwa 600...

  • Gera
  • 03.06.15
  • 490× gelesen
Ratgeber
62 Bilder

50.000 Euro Schaden: Feuer in Gartenanlage Am Gersberg in Gera-Frankenthal

Vollkommen nieder gebrannt ist eine Garage mit einem darin befindlichen Auto auf einem Wochenendgrundstück Am Gersberg in Gera-Frankenthal. Das Feuer griff teils auf das daneben befindliche Gebäude über. Zu einem Brand kam es am heutigen Nachmittag in der Gartenanlage Am Gersberg im Geraer Ortsteil Frankenthal. Mehrere Wehren waren an der Brandbekämpfung an dem schwer zugänglichen Waldgelände beteiligt. Laut Einsatzleitung vor Ort sei der Brand in der Garage des Wochenendgrundstücks...

  • Gera
  • 20.06.14
  • 991× gelesen
  •  4
Natur
Unser Garten ist unsere Welt. Am 1. Juni, 10 bis 17 Uhr, wird nach Baldenhain Nr. 14 eingeladen. Bitte bedenken Sie, dass die Gartentour in einem der Eingangsgärten starten muss.
77 Bilder

Unser Garten ist unsere Welt. Tag der offenen Gärten auch in Baldenhain

Seit 2001 wird in Thüringen der Tag der offenen Gärten begangen. Inzwischen beteiligen sich 17 Städte und Regionen in Thüringen mit rund 300 privaten und einigen öffentlichen Gärten an dieser Aktion. Wir stellen hier einen Teilnehmer - den Bauerngarten Baldenhain, Nr. 14 - vor. So, jetzt schnell noch den Rasen auf einheitlich 16 Millimeter Länge schneiden. Und mit dem Trimmer den letzten über die Betonborde hängenden Halm köpfen. So mag sich manch Garten- oder Grundstücksbesitzer auf seine...

  • Gera
  • 27.05.14
  • 1.711× gelesen
  •  17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.