Alles zum Thema Gassi gehen

Beiträge zum Thema Gassi gehen

Natur
10 Bilder

Gassi gehen

Gasse: zu Hause | Man kennt sich bereits, trotzdem wird sich ausgiebig beschnüffelt. Das kleine Wollknäul im Vordergrund, das ist meiner. Bitte vergessen Sie nicht nach unten zu scrollen - dort finden Sie Kommentare zu diesem Beitrag!

  • Weimar
  • 29.08.17
  • 83× gelesen
  •  3
Leute
Josephine Volkmer mit Jack Russel Terrier Barny, Isabell Haase mit Französischer Bulldogge Banton, Conny Stude mit Nelly, Irish-Sette-Labrador-Mischling
4 Bilder

Gassi-Connection: In Thüringen verabreden sich Hundebesitzer via Facebook zu Spaziergängen - Anne Baumbach gründete Gruppe

Nelly schaut sich wartend an der Sportschule Bad Blankenburg um, spitzt die Ohren. Menschen und Autos ziehen an dem Irish-Setter-Labrador-Mischling vorbei - ohne groß sein Interesse zu wecken. Als die Hundedame dann allerdings ihre vierbeinigen Spielkameraden entdeckt, gibt es kaum noch ein Halten. Nelly zieht ordentlich an der Leine. Denn gleich beginnt wieder ein tierisches Abenteuer mit Banton, französische Bulldogge und Barny, Jack Russel Terrier. Über Facebook haben sich Conny Stude,...

  • Saalfeld
  • 16.03.15
  • 742× gelesen
Leute
Gelbe Schleifen an der Leine schaffen sensiblen Hunden Freiraum
3 Bilder

Mehr Abstand bitte - Ein 'Gelber Hund' braucht Freiraum

Hin und wieder kommt mir auf meinen Gassirunden ein herrenloser Hund entgegen. Schlimm genug - wären da nicht die Hundehalter(innen), die ihren Vierbeiner absichtlich weder anleinen noch zurückrufen, wenn ihnen ein(e) andere(r) Hundehalter(in) entgegen kommt: 'Der tut nix' oder 'Der will nur spielen' oder richtig respektlos 'Nun lassen sie ihren Hund doch mal von der Leine' ... Hunde sind soziale Wesen. Aber was ist, wenn mein treuer Begleiter gerade eine Operation hatte, krank und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.15
  • 3.670× gelesen
  •  14
Leute
Schäferhund Odin und Elke Gose mögen sich wirklich sehr. An zwei Tagen in jeder Woche unternehmen die beiden einen großen Spaziergang.
2 Bilder

Odins Glück

Eigentlich kann Odin sie noch gar nicht sehen, so weit ist sie entfernt. Und doch scheint der Schäferhund den siebten Sinn zu haben, so, wie er sich beinahe vor Freude überschlägt, sobald sich Elke Gose nähert. Jetzt beginnt gleich der große Spaziergang! Elke Gose strahlt. Sie ist genauso glücklich wie Odin. Seit 15 Jahren kommt die Sömmerdaerin zweimal pro Woche ins Tierzentrum, um mit einigen der Hunde spazieren zu gehen. Der zehnjährige Odin ist ihr dabei besonders ans Herz gewachsen....

  • Sömmerda
  • 28.08.13
  • 146× gelesen
Leute
Boomer genießt die Streicheleinheiten von Antje Doebler. Auf ihren gemeinsamen Spaziergängen ist ihr der fast blinde Schäferhund ans Herz gewachsen.
4 Bilder

Gassi gehen mit Boomer

. Antje Doebler führt zwei bis drei Mal pro Woche Hunde aus dem Greizer Tierheim aus . „Boomer erkennt schon am Klingeln, wenn Frau Doebler kommt“, sagt Tierheimleiterin Sabine Wonitzki. Und tatsächlich, als die Eingangsklingel im Greizer Tierheim läutet, ist der Schäferhund vor Freude außer sich. Dann steht Antje Doebler in der Tür und für Boomer gibt es kein Halten mehr. Schwanzwedelnd stürzt er auf sie zu, denn er weiß – jetzt geht es auf zum Spaziergang. Antje Doebler ist heute seine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.08.13
  • 216× gelesen
  •  2
Leute
Bettina Trautwein mit ihrem Liebling.

Die Gassi-Geherin

das Gelände „Am Lutherstein“, überschägt sich Bessie fast vor Begeisterung. Juchhu, gleich geht es auf eine große Runde, scheint der Schäferhundmix schwanz­wedelnd zu sagen.   Die Tierheim-Mitarbeiter tun ihr Bestes, haben alle Hände voll zu tun. Doch mit jedem Hund Gassi zu gehen, schaffen sie einfach nicht. Seit sechs Jahren kommt Bettina Trautwein mehrmals pro Woche her. Dienstags nach Feierabend, Samstag und Sonntag.  Derzeit sind es fünf ­Hunde, die sie nach und nach ausführt. „Ich...

  • Erfurt
  • 07.08.13
  • 435× gelesen
Leute
Christin Männel (21) aus Eisenach mit den Hunden Rocco und Snoopi.
4 Bilder

Mein Glück im Alltag: Tierheim-Hunde Gassi führen

„Mein Glück im Alltag“ heißt die Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Eisenach und im Wartburgkreis abschalten können, sich abreagieren und entspannen. Heute: Christin Männel (21) aus Eisenach. "Für die Tiere im Tierheim etwas tun zu können – das finde ich total schön. Im September beginnt meine Ausbildung zur Erzieherin. Bis dahin habe ich vormittags Zeit, Hunde Gassi zu führen. Wochentags fahre ich jeden Tag ins Tierheim. Sobald mich Rocco und Snoopi...

  • Eisenach
  • 20.07.12
  • 591× gelesen
Kultur
8 Bilder

Katzenspaß

Ja auch bei uns gehts immer lustig und munter zu. Willi, schwarzer Kater, nach den Mäusefangen meist k.o. - neuerdings liegen die Beutestücke sogar nachts im Schlafzimmer - muss man halt Humor und viel Katzenliebe haben! Maxi, Katze, sehr verschmust und rätselt gerne, schubst zumindest den Stift immer quer übers Papier und freut sich diebisch über jeden Verschreiber! Maya, Eurasier-Mix, absolut mit den Katzen vertraut, weiß dass Willi der Boss ist und leckt ihn sogar trocken, wenns mal...

  • Erfurt
  • 04.08.11
  • 317× gelesen
  •  2
Ratgeber
Snoopy ist bereits seit 2003 im Geraer Tierheim. Da freut sich der Großspitz natürlich, wenn Anika Reinhold zum Gassigehen kommt - egal ob es regnet oder schneit.
2 Bilder

Bei Wind und Wetter - Tierheim Gera kann auf die Gassigänger zählen

Ein schöner Frühlingstag nach dem anderen. Nur am Samstag war es kalt und feucht. Das hindert Katrin Meyer und Anika Reinhold nicht daran, pünktlich 14 Uhr im Tierheim zu erscheinen. Snoopy und Cora warten bereits. Jetzt geht‘s hinaus in die Natur. Eine willkommene Abwechslung für die beiden Hunde - sozusagen der Höhepunkt einer jeden Woche. Seit mittlerweile acht Jahren kommen die beiden Bieblacher Freundinnen mindestens einmal die Woche ins Tierheim, egal ob die Sonne scheint, es regnet oder...

  • Gera
  • 26.04.11
  • 1.578× gelesen