Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Ratgeber
In vielen Städten und Gemeinden gibt es das Gasthaus zum (Goldenen) ­Löwen. Dies liegt am Evangelisten Markus.
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Warum haben so viele deutsche Gasthäuser die gleichen Namen?

Goldener Löwe, Grüner Baum, Zum Ochsen - warum haben so viele deutsche Gasthäuser den gleichen Namen? Die Antwort auf diese Frage weiß Dirk Ellinger, Geschäftsführer DEHOGA Thüringen e.V. (Berufsverband der Gastronomen und Hoteliers). Die Namen von Gasthäusern sind sehr unterschiedlich. Jedoch lassen sich in Deutschland bestimmte Hitlisten erstellen, welche sich regional unterscheiden. Demnach scheinen am häufigsten Linde, Krone und Ratskeller zu sein. Im Mittelalter wurden Straßen und...

  • Erfurt
  • 28.05.19
  • 137× gelesen
Kultur
Die Würzepfanne im historischen Sudhaus.
19 Bilder

Serie Mein Museum: Mario Zaft führt in bierseliger Gemütlichkeit durchs Stutzhäuser Brauereimuseum

Technik, die begeistert. Im Stutzhäuser Brauereimuseum in Luisenthal staunen selbst alte Brauer, sagt Mario Zaft, seit 2007 Hausmeister und Museums­führer in Personalunion. Was gibt‘s Musehenswertes? Bei uns geht es um Historie, Technik und Bierkultur. Das Stutzhäuser Brauereimuseum gibt es seit 1994. Die Brauerei wurde 1892 gegründet, bis zur Wende wurde noch gebraut – zuletzt 20 000 Hekto­liter im Jahr. Laut Brigadebuch haben hier mal 23 Menschen gearbeitet. Wir haben also Brautechnik aus...

  • Gotha
  • 01.09.16
  • 147× gelesen
Leute
Torsten Müller (links) und Gabi Müller-Barthel gewannen bei der letzten Verlosung im Rahmen der Blutspende in Tröbnitz ein Familienschnitzel. Dieses kleine Dankeschön für ihre Bereitschaft, den lebenswichtigen Saft zu spenden, bereitete Janos Seibel (mitte) in seinem Gasthaus zu. Dort ist übrigens auch jeweils die Blutspende. Der nächste Termin hierfür ist der 12.August.

Dankeschön für Blutspender

Tröbnitz. Ein Familienschnitzel gab es als Dankeschön für regelmäßige Blutspende für den Tröbnitzer Torsten Müller und seine Frau Gabi Müller-Barthel am Sonnabend. Beim letzten Blutspendetermin am 25.März in Tröbnitz entfiel das Losglück auf die beiden Tröbnitzer, die letztlich die Familie einluden, um die Mega-Portion zu verdrücken. Bereits 57 mal spendete Torsten Müller eine lebensrettende Konserve. „Das ist für mich einfach selbstverständlich. Sollte mit mir mal etwas sein, möchte ich auch,...

  • Hermsdorf
  • 26.06.13
  • 464× gelesen
Politik
Ich möchte, dass sich die Leute im Ort wohlfühlen“, ist das Credo von Ortsbürgermeisterin Christel von der Gönne. Zu ihren Lieblingsplätzen im Ort zählt der große Spielplatz.

Einer muss es ja machen

In den Dörfern prägen oft Einzelne das Geschehen. Sie gehen ­voran, um die   Gemeinschaft in eine bestimmte Richtung zu lenken und engagieren sich ehrenamtlich. In der Serie „Mein Dorf. Mein Leben“ stellt der Allgemeine Anzeiger solche ­Menschen vor – heute Ortsbürgermeisterin ­Christel von der Gönne in Kösnitz. Eine Frau mit dem Herzen am rechten Fleck: Das ist Christel von der Gönne. Ein offenes Wesen scheint ihr in die Wiege gelegt. Die stand vor 60 Jahren in Kösnitz – im einzigen...

  • Apolda
  • 26.10.12
  • 392× gelesen
  •  1
Sport
Fußballmannschaft Zimmernsupra mit dem Wirt der Kaiserline(La Osteria) Roy-Benjamin Russ.

Fußball in Zimmernsupra

Jetzt ist es offiziell, Zimmernsupra hat wieder eine funktionierende Fußballmannschaft. Es dauerte schon eine ganze Weile, bis man sich zu einer funktionierenden Fußballmannschaft gefunden hat. Nun ist es endlich vollbracht. Klaus Kittler aus Zimmernsupra hat die Fäden in der Hand und machte aus vielen Fußballverrückten eine Mannschaft. Als erstes galt es Sponsoren zu finden, die den Fußball auf dem Land unterstützen. So fanden sich einige Gewerbetreibende aus Zimmernsupra und...

  • Erfurt
  • 07.10.12
  • 645× gelesen
Vereine
12 Bilder

Oktoberfest in Petriroda

Kein Platz frei war am vergangenen Samstag im Gasthaus "Zum Kranichmoor" in Petriroda. Bei zünftigen bayrischen Essen und einer Maß Oktoberfestbier wurde im Saal zur Musik der Suhler Musikanten das Petrirodaer Oktoberfest gefeiert. Als einer der Höhepunkte geklatschten die Gäste die Modenschau der Modeboutique Möller aus Ohrdruf.

  • Gotha
  • 24.10.11
  • 435× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.