Alles zum Thema Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Leute
Gastgeber des Jahres: Mit diesen noblen Preisen sollen ein Thüringer Hotelier, ein Thüringer Gastronom sowie die Innovation des Jahres im Gastgewerbe 2018 ausgezeichnet werden. Noch kann man sich bewerben.

Würdigung verdienter Gastronomen ist das Ziel
Gastgeber des Jahres im Freistaat Thüringen 2018 gesucht

Die Ausschreibung für die Gastgeber des Jahres 2018 ist gestartet, schreibt die DEHOGA Thüringen e.V.. Bis zum 15. November 2018 ist eine Bewerbung möglich. Das Ziel dieses Wettbewerbes ist es, jährlich einen Thüringer Hotelier und einen Thüringer Gastronom sowie die Innovation des Jahres im Gastgewerbe auszuzeichnen, um damit eine entsprechende Wertschätzung zu erreichen und in der Öffentlichkeit auch Unternehmerpersönlichkeiten, die sich um die Branche verdient gemacht haben, zu...

  • 11.10.18
  • 26× gelesen
Vereine
2 Bilder

Deutscher Meister feiert in der Feuerkugel
Gasthaus Feuerkugel empfängt frischgebackenen Deutschen Floorballmeister FOX Erfurt

Erfurt. Ein herzliches Willkommen mit guter Thüringer Küche bereitete Feuerkugel-Inhaber Nils Gundlach seinen 23 Gästen am vergangenen Freitagabend zur Meisterfeier von FOX Erfurt. Sein Gasthaus ist nicht nur während der Deutschen Meisterschaft im Floorball der Herren auf dem Kleinfeld als Veranstaltungssponsor aufgetreten sondern spendierte an diesem Abend auch Speisen und Getränke für die Meister. Die Erfurter Spieler waren ab 19 Uhr mit Freunden und Frauen und sehr frischem...

  • Erfurt
  • 11.08.18
  • 230× gelesen
Kultur
5 Bilder

Brückencafe
Brückencafe in Gera Untermhaus

Nach einem Spaziergang im Küchengarten und Hofwiesenpark hält man gerne Einkehr im Brückencafe über der Weißen Elster in Gera Untermhaus. Umgeben von Sehenswürdigkeiten, wie Marienkirche, Blick auf den Fluß, Schloßturm, Hofgut, Otto-Dix-Haus und Park, kann man sich bei Speisen, Getränken, leckerem Eis und Leute gucken, super entspannen. Auch ein Besuch am Abend, wenn die Straßenlaternen brennen, kann sehr romantisch sein. Ein Abstecher zu zweit, mit Familie oder Freunden lohnt sich...

  • Gera
  • 29.05.18
  • 362× gelesen
Leute
THE DOLDER GRAND ZÜRICH (Ingo Kühn)
2 Bilder

Karriere - Ein Koch aus Thüringen
Schweizer Luxushotel in Zürich

Das Luxushotel Dolder Grand in Zürich wurde Im Jahr 2008 nach einer Sanierung neu eröffnet. Dieses Luxushotel wird von vielen Prominenten gern angenommen, wie z,B. Nelson Mandela, Bill Clinton, The Rolling Stones, Madonna, Bon Jovi, die Spice Girls und Shakira. Der deutsche Sternekoch Heiko Nieder ist als Chef Fine Dining für die erlesene Gastronomie verantwortlich. Unterstützt wird er unter anderem von einem gebürtigen Thüringer - Ingo Kühn in seiner Funktion als Chef Banquets. Ingo Kühn...

  • Saalfeld
  • 10.01.18
  • 592× gelesen
Kultur
Porzellanwelten auf der Leuchtenburg
4 Bilder

Thüringer Tischkultur auf der Landesgartenschau: Die Ausstellung "Der gedeckte Tisch" zeigt die besondere Liaison von Blumen und Porzellan

Apolda, 26. Juni 2017 – Die Landesgartenschau Thüringen findet dieses Jahr unter dem Motto „Blütezeit Apolda“ statt. Blüten und Pflanzen verschiedenster Art entführen die Gäste in Themenwelten. In einer herausragenden Inszenierung in der Blumenschauhalle gehen Porzellan und Blumen eine besondere Liaison ein. Die Thüringer Tischkultur lädt zur Ausstellung „Der gedeckte Tisch“. Vom 19. Juli bis 1. August wird hier die außergewöhnliche Vielfältigkeit der Porzelliner präsentiert. Ob für...

  • Apolda
  • 26.06.17
  • 150× gelesen
Politik

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Erfurter Zoll. Im Jahr zuvor hatten die Beamten 435 Betriebe im Gastgewerbe...

  • Erfurt
  • 29.05.17
  • 76× gelesen
Kultur

Was für die Kölner der Karneval, ist für die Holzländer ihr Maibaumsetzen: Thüringer Tischkultur und die Tradition des Maibaumsetzens im Holzland

Saale-Holzland-Kreis, 23.05.2017 – Was im Holzland ganz selbstverständlich ist, mag anderen vielleicht etwas ungewöhnlich erscheinen, denn das traditionelle Maibaumsetzen findet in dieser Region immer um die Pfingstfeiertage statt. Die Gründe hierfür liegen in der jahrhundertealten Zimmermannskunst der Region, aus der sich der Brauch des Baumsetzens entwickelte. Auch in diesem Jahr wird das verrückte Treiben um die buntgeschmückten Fichten in den Holzlanddörfern wieder ausgelassen gefeiert –...

  • Jena
  • 23.05.17
  • 136× gelesen
Politik

Thüringer Gastronomie in die Tonne geklopft . . .

Landesgartenschau   Die Thüringer Gastronomie muss doch so was von miserabel sein, dass zur Landesgartenschau in Apolda eine Firma aus Sachsen die Bewirtung übernehmen wird. Nicht, dass nur ein Stand dieser Firma zugestanden wurde - nein! - sie übernimmt die gastronomische Komplettversorgung auf der Landesgartenschau vom 29. April bis zum 24. September 2017. Ich weiß nicht, wer das ganze entschieden hat - aber so richtig koscher scheint mir das nicht zu sein. Hier geht es ganz bestimmt um...

  • Apolda
  • 06.02.17
  • 151× gelesen
  •  7
Leute
Jana Ludolf ist eigentlich ein "Fischkopp", wie sie selbst sagt. Aber die Thüringer Berge findet sie auch sehr reizvoll.

Verlasst das Jammertal! Auf meinAnzeiger schreibt Jana Ludolf aus Bad Blankenburg übers Jammern und andere menschliche Schweinehunde

Jana Ludolf ist psychologische Beraterin - und BürgerReporterin des Allgemeinen Anzeigers. In einer regelmäßigen Kolumne schreibt sie auf unserem Onlineportal über den inneren Schweinehund, aktives Zuhören, Vorurteile, über Bedürfnisse, Entscheidungsschwierigkeiten oder darüber, jammerfrei durch eine ganze Woche zu kommen. AA-Korrespondentin Jana Scheiding traf die sympathische Frau in ihrer Wahlheimat Bad Blankenburg und erfuhr, wie wichtig Kommunikation ist. Warum jammern wir? Ich...

  • Arnstadt
  • 02.06.15
  • 511× gelesen
  •  1
FirmenAnzeigerAnzeige
König Friedrich II. bei einem früheren Besuch in Saalfeld.

Das Loch aktuell: Der König gibt sich die Ehre am 16. Oktober

Exklusiver lukullisch-satirischer Abend Von Andreas Abendroth Saalfeld. Staatsbesuch ist angesagt. Seine Majestät König Friedrich II. - auch der Große oder der Alte Fritz genannt - kommt in die Stadt der Steinernen Chronik. Bei seinem Hofstaat in Potsdam verlautbarte hinter vorgehaltener Hand: "Dass der Monarch im sächsischcoburgischen Saalfeld in der Schankwirtschaft "Das Loch" einkehren wird. Dabei wird er höchst selbst die Einhaltung seiner im Jahre 1745 erlassenen...

  • Saalfeld
  • 10.10.14
  • 260× gelesen
Ratgeber
Das Team des „Lutherhotel Eisenacher Hof“ um Hoteldirektor Udo Winkels (2. v. li.), seine Ehefrau
Christina (li.) und der Maître de Couisine Rainer Danz (2. v. re.).

Das wanderbare Lutherjahr 2017 kann getrost kommen

EISENACH. Der 117. Deutsche Wandertag wird im Jahr 2017, dem Jahr des Reformationsgedenkens, in Eisenach und der Wartburgregion stattfinden. Einstimmig hat das die Hauptversammlung der deutschen Wandervereine am vorigen Freitag in Markt Oberstdorf im Allgäu beschlossen. Was alle Eisenacher Wanderfreunde und Touristiker freuen wird, dürfte auch den Gastronomen recht sein. Wer den Eisenacher Hotelier Udo Winkels kennt, dem fällt gewiss gleich vielerlei ein, das der ebenso fantasievolle wie...

  • Eisenach
  • 29.08.14
  • 457× gelesen
Vereine

Unterstützung für die Jugendfeuerwehr

Ein gutes Verhältnis besteht seit einigen Jahren schon zwischen dem Frankenhäuser Wirtshaus „Alte Hämmelei“ und der Jugendfeuerwehr Esperstedt. Die „Alte Hämmelei“ trägt als Ausrichter des jährlichen Hämmelei-Lauf, welcher in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfand, zum sportlich kulturellen Leben in der Kurstadt Bad Frankenhausen bei. Erfreulicher Weise nehmen viele Läufer unterschiedlichsten Alters an dieser Veranstaltung teil. Hierbei unterstützt die Feuerwehr Esperstedt mit...

  • Artern
  • 12.08.14
  • 127× gelesen
Leute
Foto: diginights.com
2 Bilder

Wenn Kellner Gäste angreifen: Gastronomie, wie sie nicht sein sollte!

3. August 2014 / Jena Was geschehen kann, wenn Kunde und Bedienung sich über die gastwirtlichen Gepflogenheiten nicht einig sind, zeigte vergangenen Samstag ein Vorfall in der Wagnergasse in Jena, als ein Angestellter des renommierten Lokals „Gatto Bello“ einen Gast tätlich anging, indem er den sitzenden Kunden am Hals packte und für mehrere Sekunden würgte: von mehreren Augenzeugen beobachtet und von König Kunde – oder vielmehr: Opfer Kunde, sowie dessen weiblicher Begleitung...

  • Jena
  • 09.08.14
  • 687× gelesen
  •  3
Kultur
4 Bilder

Französisches Flair in Gotha ...

... suchte man bisher (auch in der Umgebung) vergebens! Man kann den Inhabern der "Petite Brasserie" also zumindest zuerkennen, dass Sie eine Marktlücke entdeckt haben. Aber kann man "Klein Frankreich" tatsächlich am Rande des Thüringer Waldes zum Leben erwecken? Letzten Endes wird es wohl (wie bei Allem) nur die Zeit zeigen, selbst testen wollte ich dieses noch recht junge Lokal in Friedrichroda aber auf alle Fälle! Lobenswert empfand ich schon einmal, dass in 20 Metern Entfernung auf...

  • Gotha
  • 04.05.14
  • 209× gelesen
Leute

Informationsveranstaltung für Anbieter aus Gastronomie und Hotellerie wurde angeboten

Einmal im Jahr lädt die Tourist Information Mühlhausen Anbieter aus der Gastronomie und Hotellerie zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Besuch einer touristischen Sehenswürdigkeit der Stadt ein. In diesem Jahr Stand die Ausstellung „Umsonst ist der Tod“- Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation auf dem Programm, die erst vor kurzem im Museum am Lindenbühl neu eröffnet wurde. Zu vor jedoch wurde der persönliche Kontakt in einer Gesprächsrunde genutzt. Neuigkeiten aus...

  • Mühlhausen
  • 10.10.13
  • 75× gelesen
Kultur
3 Bilder

Kloßvogt 2013 - "Schweizerhaus" überzeugt die Jury

Gewinner des Gaststätten-Wettbewerbes kommt aus Greiz und ist (noch) ein Geheimtipp Bereits zum siebten Mal startete der „Kloßvogt“-Wettbewerb auf der Suche nach bester vogtländischer Gastronomie, denn bei diesem Gaststättenwettbewerb zählt neben traditioneller einheimischer Küche auch die Verwendung von regionalen Produkten. Frische Zubereitung versteht sich dabei von selbst. In diesem Jahr unterzogen sich 10 Gaststätten aus dem thüringischen und sächsischen Vogtland der strengen Wertung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.09.13
  • 97× gelesen
Leute
2 Bilder

Aufruf zum Gaststättenwettbewerb Kloßvogt

Der Kloßvogt sucht auch 2013 wieder die beste thüringisch-vogtländische Küche. Zum siebten Mal wird die regionale Küchenkunst getestet und bewertet. Anmeldungen sind bis zum 25. April möglich. Aufgerufen sind alle Gaststätten, Gasthäuser sowie Restaurants im Landkreis Greiz, die über ca. 30 bis 80 Sitzplätze verfügen und Ihre Gäste mit regionaler, deftiger Küche nach alten Familienrezepten und Tradition verwöhnen. Organisiert wird der Wettbewerb vom Thüringer Vogtland Tourismus e.V....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.13
  • 173× gelesen
Leute
146 Bilder

Szenario siegt erneut beim Köcheball Gera

Anbei ein paar optische Eindrücke vom diesjährigen Köcheball, der unter dem Motto "Tanzen und Genießen" stand. Etwa 450 Gäste ließen sich auf die kulinarischen Genüsse ein und feierten anschließend bei Tanzmusik. Ausgetragen wurde der 11. Köcheball vom Regionalen Köcheklub Gera e.V. unter Mitwirkung von zwei Köchen der holländischen Partnerstadt Arnheim. Der Wanderpokal für den Sieger ging erneut an das Restaurant "Szenario", das gleich mit zwei Teams am Start war und den ersten und zweiten...

  • Gera
  • 17.03.13
  • 1.516× gelesen
  •  9
Vereine
Jens Kerndt (von links), Patrick Schulze und Ingbert Dimmer präsentieren einen Spanferkelrücken in die Kamera. Zum Köcheball am 16. März werden sie natürlich mit einem ganzen Spanferkel aufwarten.
11 Bilder

Tanzen und Genießen: 11. Köcheball am 16. März in Gera

Der sich traditionell großer Beliebtheit erfreuende Geraer Köcheball steht dieses Jahr unter dem Motto „Tanzen und Genießen“. Somit haben die Teilnehmer am Wettbewerb – bislang neun – großen Spielraum. Voriges Jahr konnte das Team des Restaurants „Szenario“ das kulinarische „Rennen“ für sich entscheiden und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Womit die Teilnehmer bei der 11. Auflage des Geraer Köcheballs aufwarten, bleibt natürlich bis zum 16. März geheim. Eine fachkundige Jury – bestehend...

  • Gera
  • 05.03.13
  • 848× gelesen
  •  8
Leute
Bürgermeister Egon Langguth vor dem eingeschneiten und verwaisten „Barigauer Turm“. Zum Osterfest 2013 sollen hier oben Touristen und Einheimische wieder ein lohnenswertes Ausflugsziel vorfinden. Fotos: Andreas Abendroth
4 Bilder

Ausflugsziel Barigauer Turm: Die Visionen des Bürgermeisters Egon Langguth

Aufwachen aus dem Winterschlaf Die Visionen des Bürgermeisters Egon Langguth / Barigauer Turm soll touristisches Aushängeschild werden. Von Andreas Abendroth OBERHAIN. „Sie müssen sich vorstellen, hier oben ist aktives Leben. Kinder tollen auf einem Abenteuerspielplatz rum, die Eltern können derzeit entspannen. Ausflügler genießen die herrliche Aussicht, lassen sich regionale Köstlichkeiten munden. “, erzählt voller Enthusiasmus der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Oberhain,...

  • Saalfeld
  • 13.02.13
  • 1.369× gelesen
Ratgeber
Sieht das nicht einfach nur lecker aus? Zum "Fetten Donnerstag" bietet die heimische Eichsfelder Küche eine Menge Spezialitäten.

Start frei für Fettlebe - Am 7. Februar ist „Fetter Donnerstag“ - Da darf man schlemmen und sich kulinarisch verwöhnen lassen

Am 7. Februar nicht vergessen - der „Fette Donnerstag“ steht ins Haus. Schließlich sollte man solch einen Tag, an dem so richtig geschlemmt werden darf, nicht ungenutzt vergehen lassen. Entstanden ist der so genannte „Fette Donnerstag“ in mittelalterlichen Zeiten, als sich die Masse der Menschen noch ganz strikt an den Kirchenkalender hielt. Aufgrund der vielen Richtlinien für die einzelnen Wochentage avancierte der Donnerstag vor Aschermittwoch zu Schlacht- und Backtag. Die österliche...

  • Heiligenstadt
  • 05.02.13
  • 765× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2