Geburt

Beiträge zum Thema Geburt

Leute
Ziva (l.) und Luca-Jamie
3 Bilder

BabyGalerie 37. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Mit Emma und Emil sowie Ziva und Luca-Jamie haben sich in der zweiten Septemberwoche zwei süße Pärchen im Kreiskrankenhaus Greiz zum Fototermin gestellt. Emma Wendt (5. 9., 2845 g, 49 cm) ist das erste Kind von Sabrina Wendt und Daniel Flohr in Daßlitz. Emil Göppner (8. 9., 3550 g, 51 cm) ist das erste Kind von Nicole Göppner und Marco Ehlert in Langenwetzendorf. Ziva Gerbig (7. 9., 3305 g, 52 cm) komplettiert das Familienglück von Franziska Grebig und Yves Garces Torres in Greiz-Sachswitz,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.15
  • 583× gelesen
Leute
Luca (l.) und Konstantin in Greiz
3 Bilder

BabyGalerie 35. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Mit Lena, Lena-Marie, Luca und Konstantin haben in der letzten Augustwoche zwei Mädchen und zwei Knaben im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Lena Hauptmann (25. 8., 3640 g, 54 cm) ist das erste Kind von Katja und Lukas Hauptmann in Reichenbach. Lena-Marie Gerner (25. 8., 3000 g, 48 cm) ist das erste Kind von Nicole Nieke und Florian Gerner in Weida. Luca Spitzner (24. 8., 3325 g, 49 cm) ist der zweite Sohn von Stephanie Töpper und Marcel Spitzner in Reichenbach, wo sich der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.08.15
  • 414× gelesen
Leute
Malte (l.), Léa und Philipp.
4 Bilder

BabyGalerie 34. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Recht fleißig war der Klapperstorch die letzten vier Tage in Greiz: Vom 15. bis 18. August 2015 erblickten sieben Babys im hiesigen Kreiskrankenhaus das Licht der Welt! Malte Richter (15. 8., 3410 g, 51 cm) ist das erste Kind von Melanie Liebold und Chris Richter in Hohenleuben. Lèa Moana Peupelmann (15. 8., 3900 g, 52 cm) ist das erste Kind von Ivonne Peupelmann und Björn Friedrich in Teichwolframsdorf. Philipp Alexander Rost (15. 8., 3335 g, 50 cm) ist das zweite Kind von Stefanie und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.08.15
  • 669× gelesen
Leute
Leon (v.l.), Tilda und Emilian Paul in Greiz.
3 Bilder

BabyGalerie 32. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Leon, Tilda und Emilian haben in der ersten Augustwoche 2015 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Leon Rothe (3. 8., 52 cm, 3470 g) ist das erste Kind von Franziska Rothe und Nico Schmidt in Greiz. Tilda Pommerening (2. 8., 50 cm, 3790 g) ist das zweite Kind von Julia Müller und Christian Pommerening in Niederpöllnitz, deren zweijährige Marla sich riesig über ihr Schwesterchen freut. Emilian Paul Rosenkranz (4. 8., 52 cm, 3490 g) komplettiert das Familienglück von Jana...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.15
  • 506× gelesen
Leute
Amelie Kache
3 Bilder

BabyGalerie 30. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Amelie Kache erblickte am 22. Juli im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Sie ist das erste Kind von Frederike Kache und Marc Heiser in Schömberg, einem Ortsteil von Weida. Amelie wog bei ihrer Geburt 2840 Gramm, bei einer Größe von 50 Zentimetern. Die vier Jungs Oskar, Walther, Paul und Fynn erblickten in der vergangenen Woche das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus. Oskar Drews, Oettersdorf, 21. Juli, 4150 g, 54 cm; Walter Reinhold, Göschitz, 22.Juli, 3690 g, 52 cm;...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.07.15
  • 538× gelesen
Politik
Im Gespräch mit Babett Pfefferlein. Wie kann man Thüringen frauen- und familienfreundlicher machen? Gemeinsam werden Ideen erarbeitet.
2 Bilder

Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein besucht Erzählcafé 'Der Start ins Leben' in Erfurt

„Ich bin immer wieder erstaunt, welch hoher Redebedarf zu Themen rund um die Geburt besteht,“ fasst Organisatorin Stephanie Unger das am 1. Juli 2015 im Erfurter Familienzentrum durchgeführte Erzählcafé 'Der Start ins Leben' zusammen. Neben Frauen mit Kinderwunsch, Müttern, Groß- und Urgroßmüttern, Hebammen und Hebammenschülerinnen lauschte auch Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein (Bündnis 90/Die Grünen), Sprecherin für Soziales, Arbeit, Familie, Gesundheit und Petitionen, persönlichen...

  • Jena
  • 14.07.15
  • 318× gelesen
Leute
Julius (v.l.), Medina und Leon in Greiz.
3 Bilder

BabyGalerie 24. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Mit Julius (v.l.), Medina und Leon erblickten drei Babys aus dem benachbarten Freistaat im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Zumindest eines davon hat aber Thüringer Wurzeln! Julius Fischer (5. 6., 2725 g, 49 cm) ist der zweite Sohn von Christin und Benjamin Fischer in Wildenfels, der kleinsten Stadt im Landkreis Zwickau. Dort freut sich auch der fast drei Jahre alte Karlsson über sein kleines Brüderchen. Und die Großeltern in Greiz über ihr neues Enkelchen sowieso! Medina Abdic (7....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.15
  • 541× gelesen
Leute
Nelly (v.l.), Valentin und Emma Marie
4 Bilder

BabyGalerie 23. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Nelly, Valentin und Emma Marie erblickten am letzten Maitag und in der ersten Juniwoche 2015 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Alle drei Babys sind Erstgeborene ihrer Eltern. Nelly Fuchs (31. 5., 3170 g, 48 cm) ist die Tochter von Kristin Fuchs und Robin Heydrich in Greiz. Valentin Berauer (3. 6., 3400 g, 51 cm) ist der Sohn von Janine und Christian Berauer in Naitschau. Emma Marie Fischer (1. 6., 3390 g, 53 cm) ist die Tochter von Sindy Fischer und Stefan Weiß in Trünzig, einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.06.15
  • 458× gelesen
Kultur
Zum Erzählcafé "Der Start ins Leben" am 5. Mai im Geburtshaus in Jena trafen sich Menschen unterschiedlichen Alters um sich über Geburtserfahrungen auszutauschen.
2 Bilder

Erzählcafé "Der Start ins Leben" in Jena und Weimar

Am 5. Mai, dem Internationalen Hebammentag, fand im Geburtshaus Jena das Erzählcafé „Der Start ins Leben“ statt. Eingeladen hatten die Ortsgruppe des Vereins Mother Hood, einem Elternverein, der sich für den Schutz von Mutter und Kind während Schwangerschaft, Geburt und im 1. Lebensjahr einsetzt, und der Verein Geburtshaus und mehr e.V. Jena. An den Tischen in den Kursräumen saßen während dieses Nachmittags Erzählerinnen aller Generationen und sprachen bei Kaffee, Tee und Kuchen über ihre...

  • Jena
  • 11.05.15
  • 158× gelesen
Politik
Über 81.000 Unterschriften für die Petition gegen den Ausstieg der Krankenkassen aus der umfassenden Versorgung der Frauen mit Hebammenhilfe wurden in den letzten Tagen abgegeben. Die Petition ist auf change.org/elternprotest zu finden.

Danke Mama, dass es dir nicht egal ist, wie wir geboren werden!

Bonn, 08. Mai 2015 – Weit über 85.000 UnterstützerInnen haben seit dem 1. Mai die Change-Petition “Übernahme der Kosten für Hebammen unabhängig vom Geburtsort und Geburtstermin sichern!” gezeichnet. Darunter auch bekannte Persönlichkeiten wie Nena und Nina Hagen. So wandte sich die Sängerin Nena mit dem Verweis auf die aktuelle Elternprotest-Petition über die sozialen Medien an ihre Fans: “Jede schwangere Frau hat ein Grundrecht auf die liebevolle Begleitung ihrer Hebamme…und jedes...

  • Jena
  • 08.05.15
  • 456× gelesen
Politik

Geburt wird zur Privatleistung - Bundeselterninitiative “Mother Hood” lehnt Pläne der Krankenkassen ab

Geburt wird zur Privatleistung Bundeselterninitiative “Mother Hood” lehnt Pläne der Krankenkassen ab Bonn/Berlin: Erstmals wollen die gesetzlichen Krankenkassen aus der umfassenden Versorgung der Frauen mit Hebammenhilfe aussteigen. Dies wurde im Vorfeld der morgigen Vergütungsverhandlungen (28. April 2015) zwischen dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) und der Hebammenverbände (DHV und BfHD) bekannt. Geht es nach dem Willen des GKV-SV, dürfen sich Frauen künftig nur...

  • Jena
  • 30.04.15
  • 132× gelesen
Leute
Theo (v.l.), Lara und Manuel kamen im Kreiskrankenhaus Greiz auf die Welt.
2 Bilder

BabyGalerie 17. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Theo, Lara und Manuel erblickten alle drei am 22. April 2015 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Theo Gerhard Stürmer (3660 g, 52 cm) ist der Sohn von Janet Köcher und Matthias Stürmer in Langenwolschendorf, wo sich die elfjährige Alisha riesig über ihr neues Brüderchen freut. Auf Lara Reimann (3070 g, 52 cm) aus Greiz freut sich ganz besonders ihr großer Bruder Lyam, der fast drei Jahre alt ist. In der 17. Woche erblickten Ronny, Luca, Caillean und Amadeus im Schleizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.15
  • 391× gelesen
Politik
Teilnehmer des Netzwerktreffens zur Gründung eines Bundesverbandes der Elterninitiativen für Geburtskultur am 11. April 2015 in Kassel.

Netzwerk zur Gründung eines Bundesverbandes der Elterninitiativen für Geburtskultur

In Kassel versammelten sich am Samstag, den 11. April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich haben zu katastrophalen Zuständen in der Versorgung geführt, die die...

  • Jena
  • 16.04.15
  • 123× gelesen
Leute
Lucy (l.) und Mina
6 Bilder

BabyGalerie 7. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Mit Lucy, Mina und Luiz haben zwei Mädchen und ein Knabe im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Lucy Schöndorfer (10. 2., 51 cm, 3250 g) ist das dritte Kind von Janine Pilz und Christian Schöndorfer in Greiz. Deren Söhne Phillip (8) und Jonas (4) finden es super, dass es nun mit einem Schwesterchen geklappt hat. Mina Elßner (11. 2., 52 cm, 3830 g) kommt aus Teichwolframsdorf und ist die zweite Tochter von Kathrin und Steffen Elßner, deren fünfjährige Nia sich auch riesig über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.02.15
  • 657× gelesen
  •  1
Leute
Zart, vollkommen und von unbändiger Stärke durchzogen...
3 Bilder

Viva la vita

Nun ist`s soweit. Das Leben hat einen großen Wandel vollzogen und mit ihm kommen Höhen und Tiefen. Berauschend ist sein Klang, den er in jeder Ecke unserer Seelen hinterläßt und sein Widerlaut scheint machtvoller denn je... Endlose Tage des Bangens liegen hinter uns, gefeiert von diesem einen winzigen Moment, der dem Leben mit einem Schrei entgegentrat. Befreit aus einer geborgenen Hülle und nunmehr fest verankert im Dasein. Mit deinen kleinen Händchen hälst du die Schnur des Lebens fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.14
  • 220× gelesen
  •  11
Leute
Maya Leonore
2 Bilder

BabyGalerie 34. Kw. 2014: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Maya Leonore Gypser ist diesmal das Greizer Baby der Woche. Maya erblickte am 19. August im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Sie wog bei ihrer Geburt 3020 Gramm, bei einer Größe von 50 Zentimetern. Maya ist das erste Kind von Frances und Matthias Gypser in Langenwetzendorf. Herzlich willkommen hieß es in der 34. Woche für Stine, Kurt, Max sowie Fenja im Schleizer Kreiskrankenhaus. Stine Börner , Schleiz, 17. August, 3540 g, 52 cm; Kurt Zwingelberg, Gräfenwarth, 20.August, 3626...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.14
  • 394× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: Wilkommen in der Familie!

Fachleute sehen mit Sorge die Bevölkerungsentwicklung. Die Zahl sogenannter „Single“-Haushalte wächst. Viele Junge und Junggebliebene leben allein. Geschiedene und Verwitwete wollen es aus verschiedenen Gründen nicht nochmals versuchen. Wir haben uns „vereinzelt“. Kaum vorstellbar, dass ich in einem Haushalt geboren wurde, wo bereits fünf Leute in zwei Zimmern und einer Dachkammer wohnten. Es ging – sicher nicht ohne Probleme. Die Familie ist eine Lebens- und Versorgungsgemeinschaft: „Blut...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 95× gelesen
Ratgeber
Viel Zeit und viel Spaß für Eltern und Kinder
8 Bilder

20 Jahre: Geburtshaus-Verein feiert!

Zufrieden schmiegt sich Greta Charlotte an ihre Mama. Der Fototermin ist geschafft. Wer als Baby Nummer 1000 im Geburtshaus auf die Welt kommt, muss eben schon als sehr junger Mensch als Fotomodell agieren. Hebamme Ina Buschinsky kennt die Kleine seit ihrer ersten Lebenminute, sie hat die werdende Mutter Elisabeth Leja schon während ihrer Schwangerschaft begleitet. Und sie war es, die Mama und Kind bei der Geburt zur Seite stand. "Es ist diese warme, entspannte, ganz persönliche Atmosphäre...

  • Erfurt
  • 06.09.13
  • 459× gelesen
Leute
Das Jenaer Geburtshaus besteht seit 15 Jahren. Auf die Feiern am Freitag und Sonnabend freuen sich auch die Hebammen.

Exotisches Pflänzchen: Jenaer Geburtshaus besteht seit 15 Jahren

Ein Aufschrei versetzte Jena vor 15 Jahren in Unruhe. Ein Geburtshaus wurde gegründet. Babys sollten nicht mehr zwangsläufig in einem Kreißsaal zur Welt kommen müssen. Vor allem Ärzte kritisierten dieses Angebot. Rückschnitt! Risiko! Die Worte waren nicht immer freundlich. Kinder außerhalb einer Klinik gebären? Die Frauen hatten weniger Bedenken. Am kommenden Wochenende feiert das Geburtshaus seinen 15. Geburtstag. Es ist nicht mehr wegzudenken aus Jena. Frauen schätzen die Wahlfreiheit...

  • Jena
  • 28.06.13
  • 417× gelesen
Ratgeber
Lennox genießt das Trinken an der Brust seiner Mutter.

Die Brust ist das Ziel

Stillen ist das nächste Wunschthema unserer Leser „Wenn schon die Händchen nach dir grabschen, die Brust suchen. Und dann dieses Lächeln. Das ist einfach nur schön“, beschreibt Andrea Wiedemann den Kuscheleffekt, wenn sie ihren fünf Monate alten Sohn Lennox stillt. Und das passiert auch im Café mitten in Sömmerda. Stillende Mütter in der Öffentlichkeit sind selten. „Dabei sieht man doch so gut wie nichts“, kann sie die Hemmungen anderer Mütter nicht verstehen. Lennox ist für Andrea...

  • Sömmerda
  • 26.05.13
  • 856× gelesen
  •  7
Leute
Katja Schwind (l.) betreut Lenny und seine Mutti Nadine Schmidt in der Wochenbettzeit.

Der schönste Beruf der Welt

Einen Studienplatz für Interkulturelle Wirtschaftskommunikation in Jena zu ergattern, ist nicht leicht. Katja Schwind hat es geschafft und doch einen ganz anderen Weg eingeschlagen. Die Wende kam mit ihrer ersten Schwangerschaft vor über zehn Jahren, denn ihre Tochter Sophie kam zu Hause zur Welt. Die gute Betreuung vor, während und nach der Geburt durch die Hebamme ließ sie ihre Berufsperspektiven überdenken: „Endlich wusste ich, was ich werden will.“ Die Studienjahre sind trotzdem keine...

  • Jena
  • 06.05.13
  • 464× gelesen
  •  1
Sport
Das Hengstfohlen ist erst einen Tag alt aber bereits sehr neugierig.... Fotos: Andreas Abendroth
8 Bilder

Das erste Fohlen ist da

Das erste Fohlen ist da Die Leser des Allgemeinen Anzeigers können einen Namen vorschlagen BUCHA. Das dunkelbraune Hengstfohlen steht noch etwas wackelig auf seinen vier Beinen und doch versucht es bereits in vollem Tempo durch die Reithalle zu galoppieren. „Das Licht der Welt erblickte er ja gerade einmal 24 Stunden“, berichtet Jacqueline Strümpfel vom gleichnamigen Zucht- und Ausbildungsstall. Etwas Aufregung verspürt man auch bei der Mutter, einer Stute mit dem klangvollen Namen...

  • Saalfeld
  • 13.03.13
  • 258× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.