Alles zum Thema Geburtshilfe

Beiträge zum Thema Geburtshilfe

Natur
Jolene (l.) und Paul im Kreiskrankenhaus Greiz
4 Bilder

BabyGalerie 51. Kw. 2016: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

In der Woche vor dem Weihnachtsfest haben Jolene und Paul im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Jolene Michelle Idzko (18. 12., 3400 g, 53 cm) ist die Tochter von Jacqueline Idzko und Heintje Dörfel in Reichenbach, wo sich die siebenjährige Melina riesig über ihr Schwesterchen freut. Paul Michael Schulz (19. 12., 2600 g, 48 cm) ist das erste Kind von Melanie Schulz und Patrick Isler in Greiz-Gommla. Im Schleizer Kreiskrankenhaus erblickten Finn Colin, Max, Eddy und Alfred...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.16
  • 436× gelesen
Leute

Das bundesdeutsche Neujahrsbaby 2016 ist (vermutlich) eine Erfurterin

Um Punkt 0:00 Uhr und fünf Sekunden des nagelneuen Jahres 2016 erblickte Lilly Ann im Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ in Erfurt das Licht der Welt. Das kleine Mädchen wog bei seiner Geburt 3425 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Eigentlich hätte die kleine Lilly ein Weihnachtsbaby werden sollen, schließlich heißt ihr Papa „Heiland“ mit Nachnamen, sie wurde in einem christlichen Krankenhaus geboren und ist vermutlich um die Osterzeit herum entstanden. Doch als der Geburtstermin...

  • Erfurt
  • 01.01.16
  • 662× gelesen
  •  3
Politik
Teilnehmer des zweiten Netzwerkstreffens in Kassel.

Kasseler Erklärung: Eltern fordern Reform der Geburtskultur in Deutschland

Die Umsetzung der Menschenrechte im Umfeld der Geburt wird in Deutschland immer weiter erschwert und vielerorts kann nicht einmal mehr eine adäquate Gesundheitsversorgung werdender und junger Mütter gewährleistet werden. In Kassel versammelten sich am Samstag, dem 10. Oktober 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen und Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem zweiten Treffen des Netzwerks der Elterninitiativen für Geburtskultur. In der...

  • Jena
  • 09.11.15
  • 76× gelesen
Politik
Teilnehmer des Netzwerktreffens zur Gründung eines Bundesverbandes der Elterninitiativen für Geburtskultur am 11. April 2015 in Kassel.

Netzwerk zur Gründung eines Bundesverbandes der Elterninitiativen für Geburtskultur

In Kassel versammelten sich am Samstag, den 11. April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich haben zu katastrophalen Zuständen in der Versorgung geführt, die die...

  • Jena
  • 16.04.15
  • 112× gelesen
Politik
Ich gebäre - Ich entscheide.
2 Bilder

Die Situation der Eltern und Hebammen in Deutschland und Jena

Seit der Nachricht, dass der Versicherungsmarkt für Hebammen zusammenbricht, ist nun etwas über ein Jahr vergangen. Die Hebammen im Deutschen Hebammenverband DHV können sich noch bis Sommer 2016 über den DHV versichern, die Prämie für freiberuflich in der Geburtshilfe tätige Hebammen steigt von derzeit 5.091 Euro auf 6.274 Euro im Jahr. Hebammen im kleineren Berufsverband BfHD stehen schon ab Juli 2015 ohne Haftpflichtversicherung da, sie dürfen ohne diese Versicherung nicht mehr...

  • Jena
  • 12.03.15
  • 202× gelesen