Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Kultur
Postkarte Johannesplatz, v. Mathias Obst
2 Bilder

50 Jahre Johannesplatz in Erfurt. Infos zum Fest & Programm
50 Jahre Johannesplatz. Das wird am 22. Juni 2018 ordentlich in Erfurt in der IGS (36./37.POS) gefeiert

Erfurts erstes sozialistisches Neubaugebiet, der Johannesplatz entstand von 1965-1972. 1968/2018 wurde für die 50-Jahrfeier gewählt, weil die Schulen 1968 ihren Betrieb aufgenommen haben und für das Quartier JOP ungefähr Halbzeit in der Bauphase war...  Was hat das Quartier nicht schon alles vor dem Treffpunkt, Karl-Klein-Straße und ABV erlebt. Zunächst im Besitz des Grafen von Gleichen war Ilversgehofen ein Küchendorf und hatte an das Erzbistum Mainz Abgaben zu leisten.  Im Dreißigjährigen...

  • Erfurt
  • 20.06.18
  • 1.310× gelesen
Leute
Lin zu einem der vielen Doouble b - Geburtstage am Schlagwerk
16 Bilder

25 Jahre Double B - Hier das volle Programm
Erfurt feiert! Am 30. Juni mit acht Bands > 25 Jahre Double B! Programm & Bilder findet Ihr hier.

Am 30. Juni sind wir alle eingeladen mit B. & B. & Team... den 25. Geburtstag der Erfurter Kult- & Frühstückskneipe zu feiern.  Das double-b sagt:  "Ihr seid herzlich eingeladen der Musik zu lauschen, in Erinnerungen zu schwelgen, Freunde zu treffen und einen schönen Tag mit uns zu verbringen. Es gibt acht Bands, die Party findet im Laden und auf der Gasse davor statt.  zum Programm: vom 30.06. um 09.00 Uhr bis 01.07. 04.00 Uhr PS. Es wird darum gebeten max. mit dem Rad...

  • Erfurt
  • 28.05.18
  • 2.092× gelesen
  •  1
Kultur
St. Nikolai düster.
86 Bilder

Toll!!! 3000 Jahre alt sein und 790. Geburtstag feiern
Ein Ort macht sich jünger - Waltersleben feiert eitles Jubiläum

Waltersleben feiert - Bilder sagen mehr Kennste den noch? Was ist denn das da auf dem Foto? Weißt du noch damals? Das ist die Hochzeit von meinen Eltern. Mensch, waren die Straßen damals schlammig. Wie die aussehen. Das ist doch... Eindeutig, die zig historischen Fotos auf zwei großen Wandtafeln waren besser als Fernsehen. Interessiertes Gemurre im Bürgerhaus in der St.-Nikolai-Kirche zu Waltersleben. Ein Ort - der vielleicht 2000 oder gar 3000 Jahre alt ist - feiert 790 Jahre...

  • Erfurt
  • 06.03.18
  • 1.206× gelesen
  •  1
Leute
Happy Birthday Udo Lindenberg, eigene Bearbeitung nach Vorlage

Udo Lindenberg ...

... wird am 17. Mai 71 Jahre - Herzliche Glückwünsche von all seinen Fans! Udo Lindenberg ist ein politisch aktiver Mensch. Er verurteilte die Berliner Mauer, ist ein Friedensaktivist und gründete ein Projekt "Rock gegen Rechte Gewalt" in Deutschland. Seine Musik mit dem Panikorchester hat über die Jahrzehnte immer wieder Generationen (Jung und Alt) begeistert und zusammen geführt! Er hat mit vielen Künstlern im Laufe seines Lebens zusammen gearbeitet, zuletzt erfolgreich mit unserem...

  • Erfurt
  • 14.05.17
  • 947× gelesen
  •  4
Leute
6 Bilder

Der Wendler macht‘s - Der Senior aus Tonndorf hat Spaß am Spaßmachertum

„Manches ist so einfach und da geht noch mehr“: Ein Rentner aus Tonndorf engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Senioren "Kinder haben es heutzutage schwer", sagt Willy Wendler. Mit: "Das liegt an den Lebens­umständen, an der Arbeitslosigkeit der Eltern, an teilweiser Verarmung, am Marken- und Computerstress sowie an der Reizüberflutung", hat der 64-Jährige auch gleich Ursachen dafür parat. "Und dabei kann man ein Kind für weniger als 30 Cent glücklich machen. So einfach geht das."  ...

  • Weimar
  • 13.07.16
  • 321× gelesen
  •  2
Kultur
Ganz liebe ‪Glückwünsche‬ kommen von der Cucumbers-Tanzformation aus Jena.
31 Bilder

Thüringen feiert mit dem AA: Vielen Dank für so viele unglaubliche Glückwünsche zum 25. Geburtstag

Der ‪Allgemeine‬ ‪Anzeiger‬ feiert in diesem Jahr seinen 25. ‪Geburtstag. Wir bedanken uns bei allen Lesern und Kunden, die diese Erfolgsgeschichte mitgeschrieben haben. Als Geburtstagskind freuen wir uns sehr über die vielen Geschenke, die wir erhalten haben. Die Thüringer haben getanzt, gezaubert, gebacken, gesungen, gemalt, gewerkelt, musiziert und jongliert. Unglaublich, wie viele tolle Glückwünsche bei uns eingegangen sind. Vielen Dank! Den ‪Glückwunsch-Auftakt tanzte für uns die...

  • Erfurt
  • 22.09.15
  • 537× gelesen
  •  2
Leute
Alfred Biolek mit Helke Floeckner
7 Bilder

Prominente Begegnungen und ihre Einschätzung durch die AA-Redakteure

Im Laufe der vergangenen 25 Jahre trafen die AA-Redakteure auf jede Menge Prominente. Von diesen Begegnungen gibt es einiges zu erzählen. Hier haben wir die zusammengefasst, die uns am meisten in Erinnerung geblieben sind: Der Lässigste Oliver Kalkofe – er lümmelte beim Interview im Sessel, mit Beinen auf dem Tisch. Der Ernsteste Jürgen von der Lippe – Redakteurin Jana Scheiding begann das Gespräch mit einem von Lippes Gags und freute sich auf ein witziges Interview. Das...

  • Erfurt
  • 22.09.15
  • 267× gelesen
Leute
Mit dem Allgemeinen Anzeiger lässt sich ganz wunderbar ein Papierschiff(chen) bauen, findet Daniel.
16 Bilder

Was machen Sie aus dem AA? Zum 25. Geburtstag belohnen wir kreative Bastelideen mit Preisen

Es gibt etwas zu feiern, denn wir haben bald Geburtstag! Nur noch wenige Wochen, dann begeht der Allgemeine Anzeiger seinen 25 Jahrestag. Emotional, mutig, exklusiv: Seit einem Vierteljahrhundert bewegt das Wochenmagazin für Thüringen die Menschen mit Hintergründen, Reportagen und Interviews. Die Korrespondenten und Tausende Bürgerreporter sind das größte Reporternetzwerk in Thüringen. Zum Jubiläum startet der Allgemeine Anzeiger eine lustige Mitmach-Aktion: Wir möchten wissen, was Sie...

  • Erfurt
  • 06.07.15
  • 1.540× gelesen
  •  3
Leute
Fotos: Heyder
3 Bilder

3 Jahre meinAnzeiger.de, die Bürgerreporter kommen zu Wort

Drei Jahre meinAnzeiger: Hans-Gerd Born: Angesetzt ist! 82 Kommentare - so fiel die Ernte von Hans-Gerd Born aus, als er im Juli 2011 eine Fotomontage nach reichlicher Ernte der rote Früchtchen einstellte. Kirschlikör setzte er an, Kirschmarmelade kochte er. Dazu hatten viele BürgerReporter etwas zu sagen. „Damit konnte ich nicht rechnen“, wundert sich Born noch immer. Während der lebhaften Diskussion musste er sein Geheimnis mit dem eingemischten Kanidszucker preis geben. Am Ende des...

  • Erfurt
  • 13.02.14
  • 224× gelesen
  •  1
Kultur
Der Pullover, die Ohrringe, die Tasche - Gästeführerin Birgitt Röder ist für ihre ungewöhnliche Führung von Kopf bis Fuß auf Ampelmännchen eingestellt.
2 Bilder

Grün, gucken, Rot - Birgitt Röder zeigt einzigartige Ampelmännchen

Rot. Jetzt schnell, schnell wieder runter von der Straße. Birgitt Röder hat nur einige Sekunden, dann verschwinden ihre Sehenswürdigkeiten. Die Grünphase gibt der Stadtführerin den Takt vor. Denn Röder zeigt auf ihrer Tour durch Erfurt ungewöhnliche Ampelmännchen. "Meine Teilnehmer sagen immer: Sie machen die gefährlichste aller Führungen", berichtet sie, während Autos und Lkw nah an ihr vorbeirauschen. "Die besonderen Ampelmännchen in Erfurt sind einzigartig", kämpft die Gästeführerin mit...

  • Erfurt
  • 22.01.14
  • 613× gelesen
  •  5
Natur
25 Bilder

Happy Birthday, Yoko!

Man mag es ja fast nicht glauben, aber unser liebenswerter Löwe Yoko ist heute gerade mal zwei Jahre alt geworden. Als Überraschung bekam er ein riesiges Geschenk: Ein Karton, in dem sich das beste Fleisch für das Geburtstagskind befand. Damit er sein Geschenk auch in aller Ruhe genießen konnte, wurde er alleine in die Halle geschickt und die Ladys mussten im hinteren Bereich warten. Yoko schien ganz offensichtlich eine Menge Freude an dem Karton zu haben, er hat nicht einmal mitbekommen,...

  • Erfurt
  • 24.02.13
  • 132× gelesen
Kultur

light on the path - Lichttag

Ich schaue aus meinem Fenster. Träumend. Mit guten Gedanken und dankbarem Erinnern. Die Sonne kitzelt meine Seele warm. Der tiefe Frost taut auf. Innerlich und äußerlich. Das alte Gemäuer der Kirche. Ich sehe es von meinem Schreibtisch aus. Dieser Blick hat etwas Besonderes. Gerade heute am 2. Februar. Durch das Kirchenfenster leuchtet der weiße Stern. Ein letztes mal. Es ist Lichtmess. Genau 40 Tage nach dem Christfest. Der Weihnachtsfestkreis endet heute. Erst heute. Ich nenne diesen Tag:...

  • Erfurt
  • 01.02.13
  • 222× gelesen
  •  2
Leute
Hinein ins Geburtstagsfeiervergnügen!

Wer feiert mit? Kindergarten wird 60

Was denn, jetzt schon? Och nö, ich will noch bleiben“, bettelt der Fünfjährige und dreht mit dem Bagger noch eine extra­große Runde. Die Mama muss warten, ehe sie ihren Sprössling mit nach Hause nehmen kann. „Besser könnte es gar nicht sein“, lächelt sie. Denn so weiß sie, dass sich der Junior in seinem Kindergarten, dem AWO-Kinderhaus „An der schmalen Gera“, rundum wohlfühlt. Genau das tun die Kleinen hier schon ziemlich lange: Erfurts ältester städtischer Kindergarten wurde vor 60 Jahren...

  • Erfurt
  • 24.08.12
  • 520× gelesen
Leute

Ansichtssache: Sch(m)erzhaftes bei Tisch

Ich bin zum 50. Geburtstag eingeladen. Glücklicherweise hat Martina konkrete Wünsche geäußert: sich von Boten der Schönheit in Öl wenden zu lassen, zum Beispiel. Oder Pralinen selbst herzustellen. Gott sei Dank, denke ich. Der unvermeidliche Präsentkorb wäre gute fünfzehn Jahre zu früh gekommen. Wenn ich daran denke, muss ich schmunzeln. Ich stelle mir vor, wie wir - die sich als junge Leute kennen lernten - am Tisch mit schmerzverzerrten Gesichtern unsere Krankengeschichten...

  • Arnstadt
  • 04.07.12
  • 373× gelesen
  •  12
Kultur
Trabi ganz aus Marzipan
2 Bilder

...ich hab den Trabi zum "Fressen" gern

Esskultur einmal anders - ein Trabi zum Verspeisen Meine Tochter überraschte mich im letzten Jahr mit zwei ganz besonderen Gaben: Ein grünes Trabi-Modellauto, welches Pate stand für für den essbaren Marzipantrabi - geschmeckt hat er einfach wunderbar ...

  • Erfurt
  • 04.03.12
  • 651× gelesen
  •  32
Leute
Mariethel Bruhn beherrscht ein in Deutschland sehr seltenes Handwerk – sie ist Zuckerkünstlerin in Erfurt.

Süßes Atelier: Aus Zuckermasse entstehen dreidimensionale Figuren, Gegenstände oder Blumen

Fein säuberlich aufgereiht liegen Spachtel, Spatel und Pinsel in unterschiedlichen Größen auf dem Arbeitsplatz. Daneben stehen Farbtöpfchen in Rot, Orange, Blau oder Gold. Bunte Blumen, wie Rosen, Lilien oder grüne Blätter liegen in Schachteln, andere sind noch zum Trocknen auf Drähte aufgespießt. Alles wirkt sehr natürlich und ist dennoch nicht echt. Es besteht aus einer besonderen Zuckermasse. Sie ist für die Kunstwerke von Mariethel Bruhn die Arbeitsgrundlage. Aus der unscheinbaren, weißen...

  • Erfurt
  • 29.02.12
  • 1.775× gelesen
Leute
Am nächsten Mittwoch steht nach vier Jahren Pause wieder ein 29. Februar im Kalender?

Ein Tag mehr?

In diesem Jahr bekommen wir einen Tag geschenkt! Nach vier Jahren gibt es wieder einmal einen 29. Februar. Dem Schaltjahr sei Dank können wir uns 24 zusätzliche Stunden gönnen. Doch was fangen wir an mit diesem Geschenk? Meine Oma und mein Opa heirateten einst an einem 29. Februar. Warum? Der Standesbeamte hatte damals nur an diesem Tag Zeit. Die kirchliche Trauung fand dann am 1. März statt. So konnten sie trotzdem jedes Jahr ihren Hochzeitstag feiern. Was fangen Bürgerreport mit diesem...

  • Weimar
  • 21.02.12
  • 472× gelesen
  •  17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.