Alles zum Thema Gedenkfeier

Beiträge zum Thema Gedenkfeier

Leute

Einladung zur Gedenkfeier für verstorbene Kinder und Geschwister

Einladung zur Gedenkfeier für verstorbene Töchter, Söhne und Geschwister Für Eltern, Geschwister und Großeltern, die ihr Kind oder ihren Bruder, ihre Schwester und Enkelkind verloren haben, ist es oft schwer vorweihnachtliche Freude zu empfinden. Nichts ist mehr wie es war, kaum etwas, dass Freude ausmachte, hat noch Gültigkeit und Bestand. Zu keiner anderen Zeit ist für Verwaiste Eltern und Geschwister die Kluft größer zwischen ihnen und der Umwelt. Die Trauernden fragen sich vielmehr,...

  • Gera
  • 01.12.16
  • 113× gelesen
Politik
Birgit Muncke (von links) vom Netzwerk Gera-Arnheim und Bürgermeister Kurt Dannenberg haben am Airborne Plein unweit der John-Frost-Brücke einen Kranz niedergelegt und gedenken gemeinsam mit den Schülerinnen Paula Kerndt und Anna Hempel den Opfern der Schlacht um Arnheim vor 70 Jahren.
146 Bilder

Arnheim reicht die Hand. Geraer Schüler von den Gedenkfeiern für die Opfer der Schlacht um Arnheim ergriffen

Dass Deutsche an den Gedenkfeiern anlässlich der Schlacht um Arnheim teilnehmen dürfen, ist nicht selbstverständlich. Noch heute gibt es zahlreiche holländische Orte, die dies nicht dulden. Geras Partnerstadt Arnheim hat erstmals 2009 die Hand versöhnlich ausgestreckt. Und die Geraer wissen diese Begegnung als Ehrerweisung mit dem nötigen Respekt zu nutzen. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums von Marked Garden - der größten Luftlandungsoperation der Militätgeschichte - fielen die...

  • Gera
  • 24.09.14
  • 724× gelesen
  •  4
Politik
Veteran auf dem Airborne-Friedhof
3 Bilder

„Remember Market Garden“ - wo Erinnerung (fast) europäisch gelingt

Mitte September wird es in der auch sonst weltoffenen niederländischen Stadt Arnhem sprachlich und optisch noch farbiger. Hintergrund dafür sind die alljährlichen Gedenkfeiern, die an eine der schwersten militärischen Auseinandersetzungen des Zweiten Weltkrieges erinnern: die Schlacht um die Brücke von Arnhem. Britische, Polnische und Kanadische Veteranen der Operation „Market Garden“ kommen zusammen, um ihre gefallenen Kameraden zu ehren. Und die Niederländer sorgen dafür, dass auch das...

  • Gera
  • 26.09.13
  • 473× gelesen
  •  2
Politik
Gedenkstättenleiter Jens-Christian Wagner zeigt ein Stück Mauerrest mit Glassplittern. Foto: Wiethoff

Wenn Zeugen für immer gehen

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora entwickelt sich mehr und mehr vom Erinnerungsort zum zeithistorischen Museum – ein Ausblick von Martin Wiethoff Zum 67. Mal jährt sich in diesem Jahr der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Dora. „Wir stellen diesen Tag seit dem vergangenen Jahr unter ein Motto. In diesem Jahr widmen wir uns mit der Sonderausstellung ‚Von Auschwitz in den Harz. Sinti und Roma im KZ Mittelbau-Dora‘ den Häftlingen, die einen Großteil – vor allem in den Außenlagern – ...

  • Nordhausen
  • 31.01.12
  • 228× gelesen
Kultur
So soll der Gedenkhain mit 53 Birken und dem Ginkgo aussehen. Eine Gedenktafel wird seitlich der Treppe angebracht. Skizze: Gerwien
2 Bilder

Birken wider das Vergessen - Nordhausen erinnert mit Birkenhain und Ginkgo an 60.000 ehemalige Häftlinge des KZ Mittelbau-Dora

Von Heidrun Fischer "Es war der bewegendste Moment, als ich zur Gedenkfeier anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers "Mittelbau- Dora" am 12. April 2010 im Theater stellvertretend für jeden der 53 anwesenden ehemaligen Häftlinge einen Baum übergab mit dem Versprechen, einen Erinnerungsort für alle ehemaligen Häftlinge und ihre Familien entstehen zu lassen." Ein Jahr später, am 11. April, wird Barbara Rinke gemeinsam mit Vertretern des Häftlingsbeirats...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 542× gelesen