Alles zum Thema Gedenktafel

Beiträge zum Thema Gedenktafel

Kultur
Fahnenträger der Nationen
14 Bilder

Gedenktafel in Woffleben wiedereingeweiht
70. Jahrestag der Befreiung des KZ Mittelbau-Dora

(104) - "Erinnerungen sind schmerzlich für mein Herz." So sprach mich sinngemäß am Ende der Gedenkveranstaltung ein Überlebender des KZ Mittelbau-Dora - Außenlager 'Ellrich-Juliushütte' an. Diese Worte gingen mir den ganzen Rückweg nicht mehr aus dem Kopf. Er hatte so einen herzlichen Händedruck und sah mich ohne Greul an. So viel Leid hat er in meiner Heimat erlebt und doch ist er mit so viel Güte zurück gekommen. Und er war nicht der einzige Überlebende, der an dieser Veranstaltung in...

  • Nordhausen
  • 14.04.15
  • 436× gelesen
  •  3
Kultur
Eine Gedenktafel für Raymond Couturier: Im August 2013 fand ein Spaziergänger diese Tafel in einem Nordhäuser Straßengraben. Foto: Andreas Froese-Karow, KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Verschollen. Zum Gedenken an Raymond Couturier

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora präsentiert den rätselhaften Fund einer Gedenktafel für einen französischen KZ-Häftling Im August 2013 fand ein Spaziergänger in einem Straßengraben am Stadtrand von Nordhausen eine Steintafel mit französischer Aufschrift. Er übergab sie der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora. Recherchen ergaben, dass es sich um eine Gedenktafel für den verschollenen französischen KZ-Häftling Raymond Couturier aus Mensignac (Périgord) handelt. Ebenso ließ sich die Herkunft der...

  • Nordhausen
  • 16.04.14
  • 211× gelesen
Kultur
Rätselhafter Fund: Die im vergangenen August in einem Straßengraben entdeckte Gedenktafel für den französischen KZ-Häftling Raymond Couturier. Foto: Andreas Froese-Karow, KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora
2 Bilder

Weiterhin Rätsel um Gedenktafel für französisches KZ-Opfer

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bittet die Bevölkerung erneut um klärende Hinweise und Mithilfe Nordhausen. Die Herkunft der im vergangenen Jahr gefundenen Gedenktafel ist aufgeklärt: Sie wurde 1988 am Ehrenfriedhof in Nordhausen abgelegt. Doch wie gelangte sie 2013 an ihren Fundort in einem Straßengraben an der Hesseröder Landstraße in Nordhausen? Nach dem bisherigen Stand der Recherchen ist die im vergangenen August entdeckte Marmortafel dem Franzosen Raymond Couturier gewidmet. Geboren am...

  • Nordhausen
  • 10.02.14
  • 436× gelesen
Kultur
Die Inschrift auf der Vorderseite der Gedenktafel ist einem französischen KZ-Häftling gewidmet. Foto: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Rätselhafter Fund

Gedenktafel für einen französischen KZ-Häftling lag im Straßengraben – Gedenkstätten-Mitarbeiter bitten die Bevölkerung um klärende Hinweise Der Fund einer Gedenktafel am Stadtrand von Nordhausen bereitet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora derzeit Kopfzerbrechen. Nun wenden sie sich an die Bevölkerung und hoffen auf nützliche Hinweise, die für die Aufklärung dieses Fundes hilfreich sein könnten. Ende August entdeckte ein Nordhäuser Bürger bei einem...

  • Nordhausen
  • 18.10.13
  • 195× gelesen
Politik
3 Bilder

Gedenkort für Euthanasie-Opfer in Blankenhain eingeweiht

Am Samstag, dem 28.09.2013, wurde im Rahmen einer Gedenkveranstaltung im Schloss Blankenhain (Thüringen) der Opfer der Euthanasie gedacht. Im Festsaal des Schlosse wurden in der Eröffnungsansprache des Bürgermeisters der Stadt Blankenhain, Herrn Klaus-Dieter Kellner, der Innenminister von Thüringen, Herr Jörg Geibert, Frau Dr. Helga Bose aus Weimar und der Leiter der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein, Herr Dr. Boris Böhm begrüßt. In den Vorträgen vom Innenminister Herrn Geibert, Frau Dr. Bose...

  • Weimar
  • 29.09.13
  • 567× gelesen
Leute
Blumen für die Schleizer Bergkirchnerin: Ursula Enderlein wurde mit der Eintragung in das Goldene Buch ihrer Stadt geehrt.
4 Bilder

Bergkirchnerin mit Faible für neue Medien

Ursula Enderlein engagiert sich in vielen Bereichen ehrenamtlich. "Sie hat wie viele aktive Zeitgenossen einen besonderen Gen-Defekt, der sie fast immer daran hindert, Nein zu sagen", schätzt Bürgermeister Juergen K. Klimpke zum Neujahrsempfang in Schleiz Ursula Enderlein ein. Mit dieser Einschätzung liegt er gar nicht so verkehrt, denn die 55-Jährige kümmert sich als Bergkirchnerin nicht nur um alles, was das Gotteshaus auf dem Liebfrauenberg und die evangelischen Kirchgemeinde betrifft -...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.01.13
  • 251× gelesen
Kultur
Die Gedenktafel für den Lehrer, Dorfchronist und Heimatforscher Georg Bocklisch enthüllten Bürgermeister Torsten Döhler, Hanni Bocklisch und Dr. Wolfgang Jäkel (v.l.) an der ehemaligen früheren Albersdorfer Dorfschule.
4 Bilder

Gedenktafel für Georg Bocklisch an ehemaliger Albersdorfer Schule angebracht

Albersdorf. Eine Gedenktafel für den Oberlehrer Georg Bocklisch prangt seit wenigen Tagen an der ehemaligen Albersdorfer Schule. Georg Bocklisch, der von 1924 bis 1968 in Albersdorf wohnte und im Jahr 2007 verstarb, machte sich insbesondere mit seiner nahezu Lückenlosen Aufarbeitung der Schul- und Kirchenchronik von Albersdorf einen Namen. Sein Wirken als Landeschronist ist vielerorts sichtbar. Doch auch der von ihm geschaffene Nachweis der Ersterwähnung von Albersdorf im Jahr 1190 -...

  • Hermsdorf
  • 07.10.11
  • 549× gelesen
Kultur
Hotelchef Helmut Osburg (li.) bedankte sich in der vergangenen Woche nach der feierlichen Enthüllung der Bismarck-Gedenktafel am "Schwarzen Bären" bei Stifter Rupert Hamm aus Jena.
2 Bilder

Der Mythos Bismarck lebt: Verschwundene Gedenktafel neu gestiftet

Wer aufmerksam durch Jena und Umgebung geht, wird verwundert sein, auf viele bleibende Spuren Bismarcks in Form von Denkmälern verschiedenster Art zu stoßen. Doch was ist der Grund für ihre Entstehung? Fürst Otto von Bismarck gilt als Gründer des Deutschen Reiches als Nationalstaat. Auf seine Initiative geht zum Beispiel der Aufbau eines Sozialversicherungssystems mit Kranken- und Unfallversicherung zurück. Außenpolitisch wird ihm eine fast geniale Vertragspolitik mit den europäischen...

  • Jena
  • 26.01.11
  • 1.311× gelesen