Alles zum Thema Gedicht von Regina Pfeiler

Beiträge zum Thema Gedicht von Regina Pfeiler

Kultur

Wer redet über die?

Wer redet über die die ihre Arbeit redlich machen manchmal stolpern aber dann darüber lachen? Wer redet über die die nach bestem Wissen und Gewissen handeln und wenn´s geschehn auch den Fehler eingestehn? Wer redet über die denen Werte was wert sind die Moral kennen und Falschheit beim Namen nennen? Wer redet über die? Wer redet denn nun über die?

  • Gera
  • 17.01.12
  • 283× gelesen
  •  11
Kultur

Ich glaube daran

Ich glaube Ich glaube an das Glück Ich glaube an das ganz persönliche Glück das jeder finden kann Ich glaube daran Ich glaube Ich glaube an Gerechtigkeit Ich glaube an die allumfassende Gerechtigkeit dass jeder ein Recht auf Glück hat auf sein ganz persönliches Glück hat Ich glaube Ich glaube an die Verpflichtung Ich glaube an die ganz persönliche Verpflichtung dem Nächsten Glück und Freude zu schenken und ihn nicht zu kränken

  • Gera
  • 16.01.12
  • 255× gelesen
  •  4
Leute

Dazugehören

Einfach da sein sich wohl fühlen miteinander Gutes tun Anerkennung finden und geben Ideen entwickeln sich streiten vertragen die Wahrheit sagen Stärken einbringen Schwächen verwinden Gemeinsam die beste Lösung finden

  • Gera
  • 17.11.11
  • 243× gelesen
  •  9
Leute

Ein Sonntag ohne Foto

Ein Sonntag ohne Foto soll ein Sonntag mit Familie sein ein herzliches Lachen über das heisere Blöken eines Lammes und Staunen über die eifrig krähenden Hähne Ein Sonntag ohne Foto soll ein Blick auf den liebevoll überladenen Vorgarten sein auf Steine und Schnickschnack auf Klappstuhl und Kranz Ein Sonntag ohne Foto sollen auf Bäume kletternde Kinder sein die selbstvergessen neuen Mut gewinnen sich messend an den eigenen Erfahrungen Ein Sonntag ohne Foto soll sich einbrennen...

  • Gera
  • 06.11.11
  • 293× gelesen
  •  10
Kultur

Jedem seine Bühne (mit Bild)

Jedem seine Bühne jedem sein Parkett dem einen ist´s das Tanzen dem andern das Internet Jedem seine Bühne jedem sein Parkett der eine find´s albern der andre ganz nett Jedem seine Bühne jedem sein Parkett der eine tobt sich aus der andre bleibt zu Haus Jedem seine Bühne jedem sein Parkett

  • Gera
  • 23.10.11
  • 205× gelesen
  •  5
Vereine

Mensch mit Herz

(für Peter Feickert, Koordinator der Hospizbewegung Gera e.V.) Offene Ohren freundlicher Blick verständnisvolles Nicken Kummervolles Herz kommt hier an ist trostlos verzweifelt trauernd Trauernde Seele trifft auf offene Ohren ein mitfühlendes Herz fühlt sich gleich verstanden bekommt Rat und Mut Trauernde Seele erfährt: Das Leben ist vergänglich aber nicht endgültig am Ende

  • Gera
  • 22.10.11
  • 353× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.