Alles zum Thema Gefieder

Beiträge zum Thema Gefieder

Natur
Zugelaufen
5 Bilder

Flugverweigerer seit zwei Tagen im Garten
Zugelaufen

Dieses arme Geschöpf ist wohl flugunfähig. Seit zwei Tagen stolziert es durch den Garten, lässt sich füttern und nimmt auch die Vogeltränke an. Dritte Kontrolle (19.31 Uhr) am Futterplatz: Das wird mir jetzt kaum einer glauben. Es sind drei flugunfähige Vögel an der Tränke.

  • Erfurt
  • 20.08.18
  • 121× gelesen
  •  2
Natur
Zwei Mal im Jahr fliegen mehr als 50 Millarden Vögel auf Wanderschaft.
3 Bilder

Nur eine Frage
Warum bleiben Zugvögel nicht gleich im Süden, Herr Unger?

Es antwortet:Dr. Christoph Unger, Vorsitzender des Vereins Thüringer Ornithologen und Biologe in der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Hildburghausen Bei der Entwicklung des Vogelzugs im eurasisch-afrikanischen Raum haben sicher die Eiszeiten eine große Rolle gespielt. Viele Arten waren gezwungen, sich in mediterrane, afrikanische oder asiatische Refugien zurückzuziehen. Von dort wanderten sie nach der letzten Eiszeit wieder ein. Auch ­afrikanische ­Vogel­arten ziehen innerhalb...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 191× gelesen
Natur
Fridolin dder Morgenhahn.
8 Bilder

Konzert der Hähne - Fridolin wacht über seinen Harem

Von wegen da kräht kein Hahn danach. Wenn Fridolin morgens oder auch mal nachmittags loslegt, antworten schon die Hähne der Umgebung. Fridolin ist wirklich ein Prachtexemplar, ein Gockel aller Güte. Und aufmerksam beobachtet er die Umgebung - dieser Blick sagt alles: das ist mein Harem. Nimm' dich in Acht! Ein wahrer Hahn im Korb.

  • Erfurt
  • 13.08.16
  • 65× gelesen
Natur
Nichtschwimmerente Jutta.
2 Bilder

Darf ich vorstellen: Nichtschwimmerente Jutta

Entenhausen: Gerade ist sie mir wieder begegnet - Nichtschwimmerente Jutta. Während ihre Artgenossen kräftig paddeln, sitzt Jutta auf einem hölzernen Treibgut und amüsiert sich schnatternd. Vielleicht ist sie aber auch nur clever: Bei dieser Kälte gehe ich doch nicht ins Wasser. Oder, es ist der schwimmende Ententhron. Oder, sie kommt vom Friseur. :) Oder, Jutta macht ein Päuschen nach dem Entenrennen. Interessant ist auch der Ententest.

  • Weimar
  • 25.02.16
  • 86× gelesen
  •  4
Vereine
Landesverbandstag der Thüringer Rassegeflügelzüchter in Seebach - Auszeichnung der Zuchtfreunde vom GZV Triebes und GZV Wildetaube durch LV-Vorsitzenden Thomas Stötzer
3 Bilder

Triebeser Rassegeflügelzüchter sind Thüringer Vereinsmeister 2011/ 2012

Anlässlich des 23. Landesverbandstages der Thüringer Rassegeflügelzüchter kamen im westthüringischen Seebach in diesem Jahr über 600 Züchterinnen und Züchter nebst geladenen Ehrengästen zusammen. An dieser jährlich wiederkehrenden Veranstaltung nahmen, neben dem Vorstand des Kreisverbandes Greiz, auch Mitglieder der beiden Geflügelzuchtvereine aus Triebes sowie Wildetaube mit gutem Grund teil. Rückblende: Im Rahmen der bereits im November 2011 durchgeführten Landesverbandsschau der Thüringer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.12
  • 645× gelesen
Kultur

Mir schwant etwas

Es tut nichts, in einem Entenhof geboren zu sein, wenn man nur in einem Schwanenei gelegen hat. Hans Christian Andersen Und draußen in dem dunklen Forst erwacht die Gans im Adlerhorst. Sie sieht sich um und spricht betroffen: "Mein lieber Schwan war ich besoffen!" Hochdeutscher Trinkspruch Der Schwanenkönig Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere. Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere. Und sie neigen sich tief hinab, raunen sich leise zu. Es ist...

  • Erfurt
  • 06.09.11
  • 277× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.